[NMZ] Madeira

Datum: 23.05.2011 Uhrzeit: 15:12:27 Klaus Petsch Ein kleines Kontrastprogramm aus Madeira: http://www.gallery.klauspetsch.net/main.php?g2_itemId=21616 Einmal ein Bilderbogen vom diesjährigen Blumenfest und als Gegenstück Aufnahmen der Casa das Mudas in Calheta. Gruß Klaus —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.05.2011 Uhrzeit: 15:46:13 Subhash Klaus Petsch wrote: > als > Gegenstück Aufnahmen der Casa das Mudas in Calheta Wie hast du denn die SW-Umwandlung vorgenommen? — Subhash Baden bei Wien http://portfolio.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.05.2011 Uhrzeit: 16:08:31 Klaus Petsch Hallo, Subhash, Subhash wrote: > Wie hast du denn die SW-Umwandlung vorgenommen? Als Linux-Nutzer verwende ich da für meist digikam”. Dort als Film Kodak Tmax100 Gelbfilter als Farbton in diesem Fall Cold Filter Leuchtkraft blieb unverändert. Gruß Klaus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.05.2011 Uhrzeit: 16:08:31 Klaus Petsch Hallo, Subhash, Subhash wrote: > Wie hast du denn die SW-Umwandlung vorgenommen? Als Linux-Nutzer verwende ich da für meist digikam”. Dort als Film Kodak Tmax100 Gelbfilter als Farbton in diesem Fall Cold Filter Leuchtkraft blieb unverändert. Gruß Klaus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.05.2011 Uhrzeit: 16:48:56 Subhash Klaus Petsch wrote: > Als Linux-Nutzer verwende ich da für meist digikam”. > Dort als Film Kodak Tmax100 Gelbfilter als Farbton in diesem Fall > Cold Filter Leuchtkraft blieb unverändert. Danke für diese Angaben. Du stellst also nicht jedes Motiv einzeln ein so wie man analog verschiedene Filter benutzen konnte? Ich fand den Kontrast manchmal etwas schwach was man aber vielleicht nur mit partiell angewandten Gradationskurven und Abwedeln und Nachbelichten verbessern kö¶nnte. Ist natürlich außerdem Geschmackssache. Subhash Baden bei Wien http://portfolio.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.05.2011 Uhrzeit: 20:37:03 Subhash Klaus Petsch wrote: > Diesmal nicht, weil ich eigentlich die gleiche Stimmung bei allen > Bildern haben wollte. Ja, das ist nicht so einfach! > Das sicher auch, aber mit der aufwendigeren Art der Bearbeitung bin > ich etwas überfordert, das kannst du besser, wie man auch in deinen > Portfolios, die mir übrigens sehr gut gefallen, sehen kann. 🙂 Danke für die Blumen! (So schwer ist das aber auch nicht.) — Subhash Baden bei Wien http://portfolio.subhash.at/ ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*