Alt-Aelter: 16 + ein paar Tage

Datum: 07.09.2010 Uhrzeit: 12:56:20 Martin Wieprecht ZehpunktBartling schrieb: > Hallo Martin, > > ein sehr schö¶ner Einstieg in das Thema. Die alte Dame hat sich > recht gut gehalten, aber anhand der runzeligen Nase ahnt man auf > dem Bild, dass es kein junger Hund mehr ist. Ich hoffe sie ist > noch rüstig. > > Fotografisch gefällt mir neben der Freistellung die warme Tö¶nung > von Teppich und Fell, die die ruhige Atmosphäre unterstützt. > > Gruß > > Christian Oh, die alte Dame ist gerade wieder rüstig geworden! Wenige Tage nach dem Foto dachten wir eigentlich, es wäre mit ihr vorbei. Ist immer schwächer geworden, hatte Fieber und nur noch gerö¶chelt. Lag aber an einer Zahnentzündung, die sie (samt Zahn) nun los ist. Der bereits diagnostizierte Krebs wütet zwar weiter, aber das alte Pelztier tobt trotzdem akuell herum wie ein junger Hund 🙂 Tja, Fell und Teppich harmonieren gut, gelle?! 😉 Das Bild ist mit einem uralten analogen” Zuiko 50mm 1:1 4 gemacht. Aber auch mit dem modernen Zuiko 25mm Pancake geht es weich. Und mit unserem Parkett harmoniert das Fell auch: http://home.fotocommunity.de/martin_wieprecht/index.php?id=30990&d=22033166 Auf diesem Bild ist die Dame sogar ein paar Tage älter als auf dem anderen. Vielleicht kö¶nnt ihr ja unseren Eindruck bestätigen daß sie trotzdem irgendwie wacher lebendiger schaut?! lg Martin posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*