WT 18/19

Datum: 04.05.2010 Uhrzeit: 7:05:34 Engelberger Hallo, leider bin ich bisher bei allen abgeblitzt was das neue Wochenthema angeht. Aber ausnahmsweise, da ich als Bildersammler eh dran bin und ich weiß, dass etliche regelmäßigen Teilnehmer am Donnerstag hier bei Mannheim zusammenkommen (und deshalb keine Zeit haben), stelle ich ausnahmsweise auch das neue Thema in den Raum: Passend zum anlaufenden Treffen: Metropolen Das kö¶nnen sein, z.B. Bilder die charakteristisch sind für Ballungsgebiete. Oder alles mö¶gliche was euch so bei Metropolen in den Sinn kommt. Also wühlt in eurem Fundus oder besser – raus ins Freie und tobt euch aus. Falls jemand Lust auf das neue WT hat und eine Idee soll mir doch bitte eine entsprechende Mail schicken. Die WT-Regeln und alles Wissenswerte: http://olypedia.de/Wochenthema Bisherige Bilder: http://wochenthema.oly-e.de/ Gruß Ralf Engelberger — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.05.2010 Uhrzeit: 4:27:24 Gerhard Punzet Hallo Subhash, > Bahnhof” (nämlich der in Prag) > Du zeigst uns wieder einmal eine ganz spezielle Sicht der Dinge. Viele Europäische Metropolen haben das ja noch was Du uns zeigst einen richtig schö¶nen alten Bahnhof mit einer aufwendigen Dachkonstruktion. Ein großes Lob mö¶chte ich Dir für den Bildaufbeau und die herausarbeitung der Details aussprechen. Dennoch – als kleine Kritik – wenn man nicht weiß was es ist (ich als alter Eisbahnfan hatte keine Probleme zu erkennen was es ist) wirkt es sehr abstrakt. Aber trotzdem gewinnt gerade dadurch (durch das Abstrakte) das Bild auch noch zusätzlich an Qualität. Vielen Dank fürs Zeigen Viele Grüße Gerhard” —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.05.2010 Uhrzeit: 4:27:24 Gerhard Punzet Hallo Subhash, > Bahnhof” (nämlich der in Prag) > Du zeigst uns wieder einmal eine ganz spezielle Sicht der Dinge. Viele Europäische Metropolen haben das ja noch was Du uns zeigst einen richtig schö¶nen alten Bahnhof mit einer aufwendigen Dachkonstruktion. Ein großes Lob mö¶chte ich Dir für den Bildaufbeau und die herausarbeitung der Details aussprechen. Dennoch – als kleine Kritik – wenn man nicht weiß was es ist (ich als alter Eisbahnfan hatte keine Probleme zu erkennen was es ist) wirkt es sehr abstrakt. Aber trotzdem gewinnt gerade dadurch (durch das Abstrakte) das Bild auch noch zusätzlich an Qualität. Vielen Dank fürs Zeigen Viele Grüße Gerhard” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.05.2010 Uhrzeit: 11:46:35 Wilfried Joh Hallo Ralf, das Thema Metropolen” scheint echt schwierig zu sein. Mir fällt da auch nicht wirklich etwas ein. Rom ist mit Sicherheit eine Metropole. Daher ein aus der Hand geschossenes Pano vom V.E. Denkmal aus: http://tinyurl.com/38uslbb Ganz links ist der Petersdom zu sehen. Rom ist eine vom Stadtbild her “flache” Metropole. Keine Hochhäuser! Wilfried. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.05.2010 Uhrzeit: 15:31:06 Gaby Dorka Engelberger schrieb: > Hallo, > > Passend zum anlaufenden Treffen: > > Metropolen > > Das kö¶nnen sein, z.B. Bilder die charakteristisch sind für > Ballungsgebiete. Oder alles mö¶gliche was euch so bei Metropolen > in den Sinn kommt. > > Also wühlt in eurem Fundus oder besser – raus ins Freie und tobt > euch aus. > > Falls jemand Lust auf das neue WT hat und eine Idee soll mir doch > bitte eine entsprechende Mail schicken. > > Die WT-Regeln und alles Wissenswerte: > http://olypedia.de/Wochenthema > > Bisherige Bilder: > http://wochenthema.oly-e.de/ > > Gruß Ralf Engelberger > Hallo Ralf! Als Erstes kam mir natürlich die ö¶sterreichische Metropole Wien in den Sinn. Und ein charakteristisches Wahrzeichen Wiens ist natürlich …. das Riesenrad” also hier: http://picasaweb.google.com/lh/photo/ro63Xh2ch1QRT_6bHp8WIw?feat=directlink Dann fiel mir ein Foto ein daß ich vor kurzem in Andalusien (einer Metropole des Stierkampfes) gemacht habe. Es zeigt einen Teil der Skyline Malagas mit der Stierkampfarena aus der Vogelperspektive. http://picasaweb.google.com/lh/photo/UZTs4tn1klHRYrrTmyAZwg?feat=directlink Ich nehme das welches besser gefällt. Gruß Gaby posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.05.2010 Uhrzeit: 22:08:22 Ralf Engelberger Hallo, mein Beitrag zu den Metropolen— Da Speyer definiv keine Metropole ist – hier eine der bekanntesten Metropolen: http://engelberger.zenfolio.com/p1015818240/hbbe2d4d#h29cc362b Venedig bei Nacht Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.05.2010 Uhrzeit: 18:03:22 Lotus450 Engelberger schrieb: > Hallo, > > Passend zum anlaufenden Treffen: > > Metropolen > > Das kö¶nnen sein, z.B. Bilder die charakteristisch sind für > Ballungsgebiete. Oder alles mö¶gliche was euch so bei Metropolen > in den Sinn kommt. > > Gruß Ralf Engelberger Hallo Ralf, hallo Olyanerinnen und Olyaner! Mein Beitrag ist diesmal dieses Foto: http://tinyurl.com/WT18-19 Entstanden mit der E-1, die ich damals grade 6 Monate besaß. Ich stand also noch vö¶llig am Anfang meiner Fotokarriere. Jetzt stellen sich die immer gleichen Fragen bezüglich Wien: Gehö¶rt alles nö¶rdlich der Donau (Transdanubien – dort ist das Foto entstanden) überhaupt noch zu Wien? Ist Wien überhaupt eine Metropole? 🙂 Nach 22 Jahren in Wien konnte ich diese Fragen nicht beantworten und bin wieder in meinen Heimatort gezogen. Und der ist mit nicht ganz 10.000 Einwohnern sicher KEINE Metropole 😀 Gruß Lothar (9) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.05.2010 Uhrzeit: 19:35:17 Ralf Engelberger Hallo, E-1 at it´s best. Sauberes Olympusblau und hoher Kontrast. Schö¶nes Foto Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.05.2010 Uhrzeit: 19:39:19 Lotus450 Ralf Engelberger schrieb: > Hallo, > > E-1 at it´s best. > > Sauberes Olympusblau und hoher Kontrast. > > Schö¶nes Foto > > Gruß > > Ralf > Hallo Ralf Danke fürs Kommentar. Habe letztens E-3 und E-1 zum Fotografieren mitgehabt. War erstaunt, dass das Wetter mit der E-1 schö¶ner war als mit der E-3 😀 Gruß Lothar (14) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.05.2010 Uhrzeit: 19:41:19 Ralf Engelberger Hallo, als Foto unruhig, aber als Reportage transportiert es das pralle Leben. Bunt, laut und lustig. Schö¶ne Aufnahme. Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.05.2010 Uhrzeit: 19:45:19 Ralf Engelberger Hallo, echte Fehler (Fussel) kann ich an dem Pano nicht finden. Der Horizont ist gerade. Es würde mir persö¶nlich besser gefallen, wenn der Bogen in der Mitte nicht abgeschnitten wäre. Das würde dem Bild mehr Geheimnis geben. Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.05.2010 Uhrzeit: 19:49:14 Ralf Engelberger Hallo, ich kenne den Bahnhof. Sicher der schö¶nste Blick den man dem Ding abgewinnen kann. Schö¶n aufgeräumte grafische Aufnahme. Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.05.2010 Uhrzeit: 20:11:11 Ralf Engelberger Hallo, jup das ist so. Bei gutem Wetter (und ohne Gegenlicht) sind die alten Damen ungeschlagen. Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.05.2010 Uhrzeit: 20:21:08 Ralf Engelberger Hallo, ich nehm das Riesenrad. Gefällt mir persö¶nlich als Foto einfach besser. Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.05.2010 Uhrzeit: 22:53:20 CHRISTIAN J00STEN Moin Ralf, am Tue, 04 May 2010 07:05:34 +0200 schriebst Du in e.bildkritik: > Metropolen > > Das kö¶nnen sein, z.B. Bilder die charakteristisch sind für > Ballungsgebiete. Oder alles mö¶gliche was euch so bei Metropolen > in den Sinn kommt. Hmm, Metropolen sind ja nicht unbedingt mein bevorzugtes Fotorevier. Aber was macht eigentlich eine Stadt zur Metropole? Ist eine Stadt mit ca. 119.000 Einwohnern eine Metropole? Nach unserem Verständnis eher nicht. Ist sie es, wenn sie mit dem näheren Umland (das nennt man in diesem Zusammenhang dann wohl Metropolregion) auf über 200.000 Einwohner kommt? Hmm … auch nicht unbedingt. Wenn in dieser Metropolregion aber mehr als 2/3 der Gesamtbevö¶lkerung eines ganzen Landes leben, kommt man am Status der Metropole wohl nicht mehr drumherum. Und dann habe auch ich in meinem Fundus ein Bild zum Wochenthema, und wie üblich, kommt das Bild auf dem letzten Drücker. 🙂 Es befindet sich wie immer in meinem WT-Ordner unter https://fotoalbum.web.de/gast/blue-balou/Wochenthema_2010 VG, Christian —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.05.2010 Uhrzeit: 21:43:16 Gaby Dorka Ralf Engelberger schrieb: > Hallo, > > ich nehm das Riesenrad. > > Gefällt mir persö¶nlich als Foto einfach besser. > > Gruß > > Ralf > Ok – paßt schon. Gruss Gaby — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.05.2010 Uhrzeit: 21:07:24 Lotus450 Siegfried schrieb: > Mein WT Beitrag: > > Im Jänner diesen Jahres erwischte ich zwischen den Regenmassen > ein paar Sonnentage in Rom: > > http://homepage.boku.ac.at/shuss/oly-e/metropole.htm > > Naturgemäß haben sich die Touristenmassen sehr in Grenzen > gehalten, > was einen schnellen Aufstieg auf die Kuppel des Petersdoms sehr > entgegenkam. > > Siegfried > Hallo Siegfried! Schö¶nes Foto, aber wir sind schon bei 20/21 Brotzeit” 😉 Gruß Lothar (14) posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*