eiskunstlaufen, tipps versucht umzusetzen

Datum: 14.04.2009 Uhrzeit: 15:31:33 fin nachdem ich alle tipps versucht habe umzusetzen… ist unter anderem dieses…….. http://view.stern.de/de/picture/eiskunstlauf-Sport-1407504.html …..dabei rausgekommen. das foto ist natürlich entrauscht. alles ausprobiert, fin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.04.2009 Uhrzeit: 15:35:13 Peter Schö¶ler Am Tue, 14 Apr 2009 15:31:33 +0200 schrieb fin: > nachdem ich alle tipps versucht habe umzusetzen… > > ist unter anderem dieses…….. > > http://view.stern.de/de/picture/eiskunstlauf-Sport-1407504.html > > ….dabei rausgekommen. > > das foto ist natürlich entrauscht. > > alles ausprobiert, fin Hallo Fin, also, das ist doch mal ganz gut geworden. Kannst du mal die Grunddaten nennen (Bel.-Zeit, ISO, Brennweite usw.) Gruß Peter —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.04.2009 Uhrzeit: 17:19:30 fin …..gerne, E-3 mit 50-200mm (ohne swd) programm s 1/100 blende 2,9 112 mm iso 800 -0,7 ev sättigung +1 wab manuell (vor dem auftritt auf das eis schnell eingestellt) auslö¶sepriorität ein” belichtungsmessung mittenbetont dynamischer autofokus rauschunterdrückung aus serienaufnahme “L” mit bis zu 3 bildern pro sekunde allein von dieser drehung der läuferin ca. 15 aufnahmen entrauschen mit der freeware “noisware community edition” bitte sehr fin posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.04.2009 Uhrzeit: 19:04:06 Peter Schö¶ler Am Tue, 14 Apr 2009 17:19:30 +0200 schrieb fin: > ….gerne, > > E-3 mit 50-200mm (ohne swd) > programm s > 1/100 > blende 2,9 > 112 mm > iso 800 > -0,7 ev > sättigung +1 > wab manuell (vor dem auftritt auf das eis schnell eingestellt) > auslö¶sepriorität ein” > belichtungsmessung mittenbetont > dynamischer autofokus > rauschunterdrückung aus > serienaufnahme “L” mit bis zu 3 bildern pro sekunde > allein von dieser drehung der läuferin ca. 15 aufnahmen > entrauschen mit der freeware “noisware community edition” > bitte sehr fin Hallo Fin danke für die sehr ausführliche Daten. Für mich schon mal sehr aufschlussreich. Gruß Peter” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2009 Uhrzeit: 8:52:36 Rainer Fritzen Hallo fin, da hat sich das Nachfragen und das Umsetzen doch gelohnt. Mir gefällt das Bild. Wie man allerdings merkt, entstehen solche Bilder nicht durch Zufall, sondern durch geplantes Arbeiten, gepaart mit einem Quentchen Glück und einiges an Kenntnissen der Sportart, der man sich dann widmet. Weiterhin viel Erfolg und Spaß Rainer 12 — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*