[NMZ] Schuhfabriken in Pirmasens

Datum: 07.01.2009 Uhrzeit: 25:19:41 Engelberger Hallo, mein Projekt Schuhfabriken in Pirmasens nähert sich seinem Ende. Ein paar stehen noch auf meiner Liste, aber die Zeit wird knapp. Ich bin dazu übergegangen die Bilder in S/W umzusetzen. Die Stimmung in den Fabriken kommt so besser rüber. Ich hoffe euch gefallen ein paar von meinen Bildern. Ausstellung im Rahmen der Phototage in Pirmasens Mai 2008 http://engelberger.zenfolio.com/p163031351 Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.01.2009 Uhrzeit: 14:00:23 Ralf Engelberger Hallo, natürlch 2009 Summ summ summ Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2009 Uhrzeit: 8:57:54 Ralf Engelberger Hallo Manfred, ja das mit der Anzahl der Bilder stimmt. Zenfolio ist für mich mein Bildertank. Dort sind ale Bilder die meiner Ansicht nach verwertbar sind. Die Ausstellung wird dan später auf der Startseite mit den endgültig bearbeiteten Bildern sein. In echt (an der Wand) werden es dann naturgemäß noch weniger Bilder hängen. Da muss man sich dann noch entscheiden. In einem Raum werden dann die Fabriken im anderen die Maschinen hängen. Aber da muss ich noch drüber brüten. Ich mö¶chte die Bilder auch noch den Leuten zeigen denen die gebäude gehö¶ren, was die meinen farbe oder S/W. Ich würde ja gerne mal wieder was machen ganz in S/W. Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2009 Uhrzeit: 10:29:31 Peter Schö¶ler Hallo Ralf, danke für das Einstellen deiner Bilder eines Schuhfabriks. Ich habe mir die Galerie schon vor Tagen angesehen, aber mir das Kommentieren ein bisschen Zeit gelassen. Dabei sind auch interessante Details in der Galerie zu sehen. Was mich in der Gesamtgalerie stö¶rt, ist die Redundanz einiger Bilder. Manche Motive wiederholen sich. Wie Manfred bin ich der Meinung, einige aus der Galerie rauszunehmen. Denn fast 100 Bilder sind schon zu viel. Denn (wie oft bekannt) ist weniger oft mehr und macht die gesamte Galerie lebendiger und interessanter und kurzweiliger. Was ich auch noch erwähnen mö¶chte: Ich würde die gesamte Galerie entweder in Farbe oder in SW darstellen. Oder auch interessant: Sepia. So kommt das Vergängliche sehr schö¶n rüber. Schade finde ich, dass einige Innenaufnahmen wegen der langen Verschlusszeiten leicht unscharf sind. Das trübt die gesamte Galerie ein wenig. Ich würde vorschlagen, die Galerie aufzuteilen: – Außenaufnahmen der Gebäuden mit Details (siehe weiterer Hinweis unten) – Innenaufnahmen der Räumen – Details der Maschinen (oder was auch gewesen mag) Bei dem hier gestellten Außenaufnahmen stö¶rt mich etwas die widersprüchliche Zusammenhänge: Einerseits eine marode Fabrikgebäude, anderseits die moderne Außenarchitektur. Da weiß man als unkundiger Betrachter nicht, welche denn nun die Schufabrik ist. Trotzdem findet man einige interessante Bilder in der Galerie. Gruß Peter —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2009 Uhrzeit: 11:18:45 Ralf Engelberger Hallo Peter, es ist nicht die Schuhfabrik. In Pirmasens gab es zu Spitzenzeiten 250 Schuhfabriken (betrieben werden noch 2). Ich war mittlerweile in 4 teilweise sehr großen (15-18000 qm mit je über 1000 ehemalen Beschäftigeten) Fabriken und habe noch mehr von aussen fotografiert. Teilweise modern die Gebäude vor sich hin, werden notdürftig in Schuss gehalten oder sind (fast schon über) modernisiert. Wackler: es war bei den letzten Bildern so kalt dass der Entwackler mein Gezitter wohl nicht mehr ausgeleichen konnte (diese Nacht -15). Die Schumaschinen sind in einer Extrasektion: http://engelberger.zenfolio.com/p930417632 Wie ich Paul schon geschrieben habe, Ist dieser Teil vom Server mein Bildertank (dh. es kommen alle Bilder rein die gscheit sind). Es werden 2 Fotobücher (sind sogar schon Bestellungen da – ächz) und fest 2 Ausstellungen. Also noch verdammt viel Arbeit. Gruß Ralf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.01.2009 Uhrzeit: 22:30:07 Manfred Paul Am Fri, 09 Jan 2009 07:57:54 +0100 schrieb Ralf Engelberger: > Die Ausstellung wird dan später auf der Startseite mit den > endgültig bearbeiteten Bildern sein. Hallo Ralf, auf die Ausstellung bin ich gespannt und hoffe Du zeigst uns das Ergebnis Deiner Auswahl 🙂 — Viele Grüsse Manfred http://manfred-paul.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*