[BK] StarWars

Datum: 16.01.2007 Uhrzeit: 18:30:46 Alexander Krause Tja, wieder mal ´ne Spielerei: http://oly-e.de/alben/show.php4?album=e330&info=e330_45aca9a712&l=de Nach einer etwas längeren künstlerischen Pause und drei Jahren sexueller Enthaltsamkeit ist mein Geist vor kreativer Energie fast explodiert und ich habe weder Kosten noch Mühe gescheut dieses überaus gewagte Experimant zu … naja, ich hatte Spass… Alex — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.01.2007 Uhrzeit: 18:44:54 Alex Wegel Hallo Da mag was dran sein. Ähem – meine Versuche in der Richtung sehen auch nicht direkt nach Picasso aus:-) Tip: Zum Abschluss noch mal kurz auf’s Gesicht leuchten, oder mehrfach mit Positionswechsel dazwischen, oder … LG, Alex —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.01.2007 Uhrzeit: 18:47:08 Thomas Hieronymi Hallo Alex, bist Du wirklich an ernsthafter Bildkritik interessiert? Oder suchst Du Meinungen ob Dir Pausen, Enthaltsamkeit und kreative Energie gut tun? Zur Bildkritik: Was will uns der Künstler damit sagen? Was verbirgt er in den dunklen Partien? Warum hat er gerade die Farbe grün gewählt? Die Farbe der Hoffnung! Auf was hofft der Künstler? Das sein Spieltrieb nie versiegt? Der geplant und gezielt umgesetzte Bildaufbau zeigt die kreative Energie die in dem Künstler steckt. Das seinem Sohn aus dem MickyMausHeft unter großer Anstreckung entwendete Lichtschwert zieht seine Lichtbö¶gen gekonnt durch das Bild. Ergibt die Form eines oder auch mehrerer Helme, die den Betrachter vor den grausamen Strahlen schützen kö¶nnten, doch der Künstler läst seinem Spieltrieb freien Lauf und raubt mir den letzten Nerv 🙂 Und zu der zweiten von mir Aufgeworfenen Frage sage ich mal lieber nichts Gruß Thomas PS: Hauptsache DU hast Spaß (Dein Sohn tut mir schon länger leid) — _______________ www.FotoHiero.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.01.2007 Uhrzeit: 18:55:51 Helge Keller Alexander Krause” schrieb… > Tja wieder mal ´ne Spielerei: > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=e330&info=e330_45aca9a712&l=de Mein Sohn fand es schö¶n 🙂 Es ist zwei. > Nach einer etwas längeren künstlerischen Pause und drei Jahren > sexueller Enthaltsamkeit ist mein Geist vor kreativer Energie > fast explodiert und ich habe weder Kosten noch Mühe gescheut > dieses überaus gewagte Experimant zu … Wieviele Leute verstehen jetzt deine Andeutung von einem Film namens “Skin Deep”. Tja wir Männer haben’s auch nicht leicht ;-)) > naja ich hatte Spass… Dafür sieht die Sache aber ein wenig hetzig aus 😉 Bist du dabei über Stühle und Tische gesprungen und hast die Kletterwand im Wohnzimmer benutzt? Und wenn Alex dann noch von “mehrfach mit Positionswechsel dazwischen” spricht liege ich vor Lachen schon fast unterm Tisch Yvonne war dir das jetzt schon zu weit in eine bestimmte Richtung? Liebe Grüße Helge” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.01.2007 Uhrzeit: 19:49:06 Alex Wegel Hallo Helge Keller wrote: > Und wenn Alex dann noch von mehrfach mit Positionswechsel > dazwischen” spricht liege ich vor Lachen schon fast unterm Tisch Jetzt wo ich bei imdb.com nachgeschaut habe finde ich’s irgendwie auch lustig 🙂 Ich versichere aber dass mir der Zusammenhang vö¶llig ungeläufig war 🙂 LG Alex” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*