Wochenthema 35. Woche **Schlechtwetter**

Datum: 27.08.2006 Uhrzeit: 7:26:56 Helmut P. Fleischhauer Guten Morgen, hier nun das Wochenthema für die 35. Woche ** Schlechtwetter ** Das Thema ist bewußt nicht zu eng gefaßt; kann mir dazu Aufnahmen vom Makrobereich bis zu Panoramen vorstellen. Und nun bin ich mal auf Eure Interpretation und Beiträge gespannt Hier die Links zur Übersicht: http://wochenthema.oly-e.de/ http://olypedia.de/Wochenthema Danke an Konrad Hegner für das ‘Wolkenthema’ der 34. Woche und alle, die sich so rege beteiligt haben. Grüsse Helmut — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2006 Uhrzeit: 7:26:56 Helmut P. Fleischhauer Guten Morgen, hier nun das Wochenthema für die 35. Woche ** Schlechtwetter ** Das Thema ist bewußt nicht zu eng gefaßt; kann mir dazu Aufnahmen vom Makrobereich bis zu Panoramen vorstellen. Und nun bin ich mal auf Eure Interpretation und Beiträge gespannt Hier die Links zur Übersicht: http://wochenthema.oly-e.de/ http://olypedia.de/Wochenthema Danke an Konrad Hegner für das ‘Wolkenthema’ der 34. Woche und alle, die sich so rege beteiligt haben. Grüsse Helmut — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2006 Uhrzeit: 14:49:50 Christian Joosten Moin Helmut. Am Sun, 27 Aug 2006 07:26:56 +0200 schrieb Helmut P. Fleischhauer: > hier nun das Wochenthema für die 35. Woche > > ** Schlechtwetter ** Na super, als ob der August nicht schon mies genug wäre, mußt Du auch noch hier den Finger in die Wunde legen. ;-/ Aber wenigstens hab ich’s diesmal leicht bei der Bildauswahl, denn mein heutiger Beitrag hat Dir ja schon vor zwei Wochen beim Thema Mensch und Fortbewegungsmittel” gefallen als ich mich nicht entscheiden konnte und gleich mehrere Bilder zur Auswahl gestellt hatte. Da ich mich allerdings doch für ein anderes Bild entschieden hatte kommt jetzt der Einsatz für http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/465516/display/3449699. VG Christian” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2006 Uhrzeit: 16:16:51 Dirk J.ürgensen Auf meinem Bild regnet es nicht ganz so heftig wie auf dem (klasse) Bild von Christian – aber ohne Regen hätte es nicht entstehen kö¶nnen… http://people.freenet.de/firfbergen/big_wheel.jpg Gruß, Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2006 Uhrzeit: 22:38:06 Hans Obermann Dirk J.ürgensen schrieb: > Auf meinem Bild regnet es nicht ganz so heftig wie auf dem > (klasse) Bild von Christian – aber ohne Regen hätte es nicht > entstehen kö¶nnen… > http://people.freenet.de/firfbergen/big_wheel.jpg > Gruß, Dirk > > — > posted via http://oly-e.de > Hallö¶chen, ganz subjektiv: Ein klasse Photo! Tolles Licht, super eingefangen! Mich würden ein paar technische infos freuen, wie hast du das Photo eingefangen und hast du per EBV nachgeholfen? I)ch habe letzte Woche versucht, etwas ähnliches einzufangen, aber es ist mir nicht ganz so überzeugend gelungen. Gruß Hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.08.2006 Uhrzeit: 22:59:58 Johannes Horn Dirk J.ürgensen: > Auf meinem Bild regnet es nicht ganz so heftig wie auf dem > (klasse) Bild von Christian – aber ohne Regen hätte es nicht > entstehen kö¶nnen… > http://people.freenet.de/firfbergen/big_wheel.jpg > Gruß, Dirk > Hallo Dirk, das ist ein zauberhafter Moment, den Du da eingefangen hast. Du hast eine unglaubliche Gabe, im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein. Zum allererstenmal muss ich bei einem Bild von Dir aber fragen, wieso Du den Vordergrund nicht radikaler beschnitten hast? Die grauen Stufen führen zwar ins Bild hinein, aber sie sind ein Dämpfer, das Gebäude doch auch ein bisschen. Aber nimm mir das bitte nicht krumm, es ist wiedermal ein toller Beitrag und ich messe Dich an Deiner eigenen hohen Messlatte… LG Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.08.2006 Uhrzeit: 10:42:02 Helmut P. Fleischhauer Hier eine etwas andere Interpretation des Themas http://www.photomagie.eu/gallery_14_50277.php Photographiert im vergangenen Jahr mit der Oly UZ 725 und einer Nahlinse. Grüsse Helmut — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.08.2006 Uhrzeit: 14:43:09 Dirk J.ürgensen Hallo Johannes, hallo Hans, danke, dass ihr euch mit dem Bild beschäftigt habt. Die Beschnittmö¶glichkeiten bei diesem (ursprünglich) deutlich grö¶ßerem Bild waren beschränkt. Zunächst einmal – dieser Regenbogenmoment” dauerte nur wenige Sekunden ich hatte also nicht alle Zeit der Welt das Bild so zu planen wie sonst üblich. Weiterhin ist es mit dem 7-14er gemacht und hatte grausige stürzende Linien. Durch das Entzerren in der EBV musste ich auf “viel Bild” verzichten daher auch das oben leider abgeschnittene Gebäude. Weiter Beschneidungsversuche gingen immer zu Lasten der Bildqualität oder Bildwirkung. Hans mehr EBV als Entzerrung und Beschnitt steckt nicht in diesem Bild. Es war ein beeindruckender Moment er war nur – wie bereits geschrieben – viel zu kurz. Gruß aus Kiel Dirk posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.08.2006 Uhrzeit: 21:16:24 Wolfgang Teichler Hallo, wie in der Vorwoche versprochen, wieder ein Bild aus der Nordtour-Sammlung” http://community.webshots.com/photo/553530606/2768521580062088593GvkQdI# @ Manfred und andere Interessenten unter: http://community.webshots.com/album/553530606qxnvpp sind die 98 anderen Bilder zu den kommenen Wochenthemen zu sehen. Gruß Wolfgang Teichler posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.08.2006 Uhrzeit: 8:42:17 Thomas Hieronymi Wolfgang Teichler” schrieb > Hallo > wie in der Vorwoche versprochen wieder ein Bild aus der > “Nordtour-Sammlung” > http://community.webshots.com/photo/553530606/2768521580062088593GvkQdI# > @ Manfred und andere Interessenten > unter: > http://community.webshots.com/album/553530606qxnvpp > sind die 98 anderen Bilder zu den kommenen Wochenthemen zu sehen. Hallo Wolfgang da gibt es aber noch mehr “Schlechtwetter” – Bilder zu sehen. Ich hoffe die Reise war trotzdem angenehm. Gruß Thomas www.FotoHiero.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.08.2006 Uhrzeit: 9:01:08 Rolf-Christian Müller Thomas Hieronymi schrieb: > Wolfgang Teichler” schrieb >> Hallo >> wie in der Vorwoche versprochen wieder ein Bild aus der >> “Nordtour-Sammlung” >> http://community.webshots.com/photo/553530606/2768521580062088593GvkQdI# >> @ Manfred und andere Interessenten >> unter: >> http://community.webshots.com/album/553530606qxnvpp >> sind die 98 anderen Bilder zu den kommenen Wochenthemen zu sehen. > Hallo Wolfgang > da gibt es aber noch mehr “Schlechtwetter” – Bilder zu sehen. Ich > hoffe die Reise war trotzdem angenehm. Guten Morgen Thomas schlechtes Wetter beim Segeln ist *kein* Wind. Besser Wetter wünscht Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.08.2006 Uhrzeit: 9:20:37 Helge Süß Hallo Wolfgang! http://community.webshots.com/photo/553530606/2768521580062088593GvkQdI# Mag sein, dass so manchem bei diem Seegang schlecht wird, aber Schlechtweter? 🙂 Zum Bild: Ein zarter aber auch kräftiger Verlauf der Gischtkrone auf der Welle gibt dem Bild Spannung. Rechts ist mir etwas zu knapp abgeschnitten. Da kö¶nnte der Kamm auch noch bis zum Eck im Bild sein. Nach oben eine Spur mehr Luft gäbe den Tropfen mehr Raum zum Spritzen. Ansonsten macht sich der eher längliche Beschnitt gut für das Motiv. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.08.2006 Uhrzeit: 14:12:07 Bernhard Ludwig Hallo zusammen, hier mein Beitrag zum Schlechtwetter-Thema: http://www.lucomp.de/album/slides/Dachrinne_Ueberlauf_01.html Grüße, Bernhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.08.2006 Uhrzeit: 14:12:07 Bernhard Ludwig Hallo zusammen, hier mein Beitrag zum Schlechtwetter-Thema: http://www.lucomp.de/album/slides/Dachrinne_Ueberlauf_01.html Grüße, Bernhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.08.2006 Uhrzeit: 18:08:33 Rolf-Christian Müller Fritz Harich schrieb: > Hallo > > ….schlechtes Wetter kann auch Spaß machen > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/27657/display/6529385 ….na klar, das nennen doch nur die Erwachsenen so! Das gibt Klasse Eierpampe im Buddelkasten! Mit vollstem Verständnis für die Freude und das Foto. Rolf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2006 Uhrzeit: 7:15:06 Johannes Horn Guten Morgen Leute, Mein Beitrag zum Wochenthema Schlechtwetter”. http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44f5f88166 Gestern war ich so weit unser mieses Wetter zu dokumentieren. Aber wie es so geht kaum war ich vor Ort hö¶rte der Regen auf als ob da oben jemand die Dusche abgedreht hätte. Allerdings bin ich ganz froh denn so ein klein bisschen Blau tut uns doch allen gut?! Ich denke man sieht trotzdem wie viel Wasser der Fluss führt? Aufgenommen mit dem 11-22 in Bern beim “Schwellemätteli” mit dem Fisheye oder 7-14 wäre es sicher aufregender geworden. Hier ragt ein Restaurant direkt über den reißenden Fluss. Die Aufnahme zeigt ein Doppelglasgeländer. Ich habe die Kamera direkt darauf gelegt. Vor einem Jahr staute sich vor dieser Schwelle das liegen gebliebene Treibholz von Orkan Lothar und es entstand eine folgenschwere Überschwemmung. Ich freue mich auf Eure Kommentare. Gruß Johannes > Hier die Links zur Übersicht: > http://wochenthema.oly-e.de/ > http://olypedia.de/Wochenthema posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2006 Uhrzeit: 10:45:16 Martin Schaffer Hallo, hier mal mein Vorschlag. Würde mich über Verbesserungsvorschläge freuen. Ich finde nämlich selber nur das Motiv schö¶n, aber das Foto selber weniger. http://img455.imageshack.us/my.php?image=4164325vl4.jpg Mit freundlichem Gruß Martin Schaffer —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2006 Uhrzeit: 25:16:05 Stefan Gohde Hallo Johannes, sehr interessantes Foto, mit dem spiegelnden Geländer und der Glasplatte. Das fordert dazu auf, zweimal hinzuschauen. Ich hätte wohl noch etwas mehr Himmel mit aufs Bild genommen. Jetzt zur Kritik: Für mich ist das Bild am Thema vorbei. Mit Schlechtwetter kann ich es nicht wirklich in Verbindung bringen. Auch das viele Wasser bringt mich nicht dazu – mag aber auch daran liegen, dass soviel Wasser bei mir als Paddler hauptsächlich positive Assoziationen weckt. Mit ein paar Wassertropfen auf dem Geländer würde es schon eher zum Thema passen. Gruß, Stefan Gohde — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 9:12:17 Johannes Horn Hallo Stefan und alle Kritiker: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44f5f88166 Stefan Gohde schrieb: > Für mich ist das Bild am Thema vorbei. Mit > Schlechtwetter kann ich es nicht wirklich in Verbindung bringen. > Auch das viele Wasser bringt mich nicht dazu – mag aber auch > daran liegen, dass soviel Wasser bei mir als Paddler > hauptsächlich positive Assoziationen weckt. Mit ein paar > Wassertropfen auf dem Geländer würde es schon eher zum Thema > passen. Tja, jetzt bin ich so richtig zerknirscht. Die allererste Rückmeldung zu meinem mühevoll für das Forum kreirte Bild and dann das, eine richtig vernichtende Kritik: Thema verfehlt! Was schlimmeres kann einem hier gar nicht passieren ;-(( Na ja, ;-)) ich nehm es nicht ganz so ernst, von einem Paddler, denn wie sagt man hier oft: Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Ausrüstung. Es ist also relativ, was man als Schlechtwetter bezeichnet. Ich kenne Kalifornier, die sich bei dem hier abgebildeten Wetter nicht aus dem Haus wagen würden. Aber glaube nicht, dass ich nicht noch andere Fotos zum Thema hätte, kö¶nnt ihr haben… Also, wer findet wie Stefan, dass ich das Thema verfehlt habe? So was kann ich als alter Forumshase doch nicht auf mir sitzen lassen oder? ;-)) Ich würde dann noch was anderes nachliefern, allerdings aus der Retorte, das Schlechtwetter hat im Moment hier Urlaub. Grüsse Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 9:37:18 Johannes Horn Hallo Stefan, > http://www.paddelpicture.de/wochenthema_06kw35/f04.html > ist mein Bild für diese Woche. Ohne die E-1 wären die Laufbilder > vermutlich nicht entstanden – schon sehr beruhigend der > Spritzwasserschutz. > Also das Thema hast du nun wirklich getroffen, keine Diskussion. Ich hätte auch gerne eine Wetterfeste E-1, mit der E-500 getraue ich mich bei solchem Wetter nicht nach draussen. Schö¶n, wie Du die Action im Bild einfängst, gute Sportfotografie nenne ich das. Jetze aber von der Kritischen Seite, du hast mich ja auch nicht geschont;-)) Ich bin nicht hundertprozent überzeugt vom Bildaufbau, obwohl er grundsätzlich sehr interessant ist. Das Zelt im Hintergrund verlangt fast, zentriert abgebildet zu werden, so wie du es zeigst, kommt es mit den Bildrändern in Konflikt. Allerdings verliert das Bild bei Zentrierung an Dynamik. Ich glaube fast, es wäre noch besser, wenn es in der Horizontale aufgenommen worden wäre. Du hättest dann die Bewegung des Läufers in dieser Richtung besser betonen kö¶nnen und das Zelt hätte irgendwo in einem Drittel platziert, eine weniger zentrale Rolle einnehmen kö¶nnen. Starker Beitrag, wäre schö¶n, weiterhin Bilder von Dir im Wochenthema zu sehen. Gruss Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 10:21:56 Dirk J.ürgensen Oooooooooooooooo, Johannes!!!!!!!!!!!!!!! Kopf hoch! Thema verfehlt? Nein, das kann eigentlich nicht sein. Denn der Begriff Schlechtwetter” ist ja nicht definiert worden. Was ist denn schlechtes Wetter? Wenn ich Drachen steigen lassen will dann ist Windstille bei warmen Sonnenschein für mich schlechtes Wetter. Wenn ich auf einem großen offenen See Canadier fahren will dann ist starker Wind für mich schlechtes Wetter. Wenn man so wie ich gerne am Strand Landschaftsbilder mit “dramatischen” Wolken macht – dann ist ein mit Touristen bevö¶lkerter Strand bei 30° halt schlechtes Wetter. Und wenn sich ungeliebter Verwandschaftsbesuch angekündigt hat (“Wir kommen aber nur bei gutem Wetter…”) ja dann ist halt Dauerregen mit Glatteisgefahr ein Segen. Dein Bild selbst gefällt mir! Das Geländer führt gut in die Tiefe des Bildes und teilt es auch noch farblich (türkis – weiß). Zunächst hatte ich gedacht es handele sich um abgesplitterte Farbe – das es die Himmelsspiegelung ist gibt zusätzliche Spannung. Meine Meinung – nicht austauschen. Gruß Dirk posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 14:19:59 Johannes Horn Danke Dirk, deine Mail hat an diesem sonnigen Tag das Schlechtwetter im Kopf doch noch vertrieben;-))) Die Alpen sind heute herrlich zu sehen, nur liegt noch zuviel Dunst über dem Mittelland. Morgen früh oder Sonntags wird’s sicher bestes Fotowetter. Beste Grüsse in den schö¶nen Norden Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 15:16:15 Bernhard Ludwig Johannes Horn schrieb: > Hallo Stefan und alle Kritiker: > > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44f5f88166 > > Stefan Gohde schrieb: > >> Für mich ist das Bild am Thema vorbei. …..snip > Also, wer findet wie Stefan, dass ich das Thema verfehlt habe? So > was kann ich als alter Forumshase doch nicht auf mir sitzen > lassen oder? ;-)) Ich würde dann noch was anderes nachliefern, > allerdings aus der Retorte, das Schlechtwetter hat im Moment > hier Urlaub. > > Grüsse > Johannes > Hallo Johannes, ob es am Thema vorbei ist, kann uns nur das Studium der Beschreibung des Wochenthemas sagen. Dort steht aber keine genaue Definition, also hast Du nochmal Glück gehabt 🙂 …obwohl sicherlich die landläufige” Bedeutung von “schlechtem Wetter” etwas anderes aussagt. Nun jedoch zum Bild. Sicher ein schö¶ner Effekt mit der Spiegelung mir jedoch in der Komposition zu indifferent. Ich kann nicht erkennen worum es sich bei dem spiegelnden Teil handelt und auch der durchsichtige Bereich links daneben erschliesst sich dem Betrachter meiner Ansicht nach nicht. Daher fällt es mir schwer mich mit dem Bild anzufreunden wünsche ich mir doch etwas Greifbares Bewertbares für das Auge Erkennbares und Beweisbares. Grüße Bernhard Bernhard Ludwig www.lucomp.de/album” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 15:18:26 Bernhard Ludwig Klaus Petsch schrieb: > Hallo, Helmut, > > heute wage ich es mal, erster zu sein 😉 > > Das Bild stammt aus Bergen in Norwegen, Sommer 2005. > (Wobei es momentan genügend Beispiele geben müsste…) > Hier ein Eindruck vom Fischmarkt, noch nicht mit meiner Oly > aufgenommen. > http://fotogalerie.klauspetsch.de/actions/image_resized_view.php?imgid=1612&wh=fullsize > Bergen ist wohl eine der regenreichsten Städte Europas, es gießt > plö¶tzlich in Strö¶men, Minuten später scheint wieder die Sonne. > Niemand lässt sich davon beeinträchtigen – jeder ist halt > entsprechend ausgerüstet. > > Gruß Klaus Hallo Klaus, Link funzt leider nicht. Gruß, Bernhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 15:27:40 Bernhard Ludwig Wolfgang Teichler schrieb: > Hallo, > > wie in der Vorwoche versprochen, wieder ein Bild aus der > Nordtour-Sammlung” > http://community.webshots.com/photo/553530606/2768521580062088593GvkQdI# > @ Manfred und andere Interessenten …..snip > Gruß > Wolfgang Teichler Hallo Wolfgang ein schö¶nes Bild. Herrlich wie der Wellenkamm “staubt” man fühlt fö¶rmlich Wind und Wetter. Gut auch die Dynamik der Kurve leider fehlt rechts ein Stück wie Helge auch schon angemerkt hatte. Ist das vielleicht nur der Ausschnitt eines Bildes den Du uns hier zeigst? Dann würde ich gerne das Ganze sehen. Gruß Bernhard Bernhard Ludwig www.lucomp.de/album” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 15:32:49 Bernhard Ludwig Fritz Harich schrieb: > Hallo > > …schlechtes Wetter kann auch Spaß machen > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/27657/display/6529385 > > — > lg fritz harich Hallo Fritz, gefällt mir gut, die Freude des Knirpses ist wunderbar eingefangen. Gleichzeitig noch auf Linienführung geachtet und die Spiegelung komplett mit drauf. Die roten und blauen Farbkleckse machen aus der grauen Szene zusätzlich ein frö¶hliches Bild. Kompliment. Gruß, Bernhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 15:39:21 Bernhard Ludwig Martin Schaffer schrieb: > Hallo, > > hier mal mein Vorschlag. Würde mich über Verbesserungsvorschläge > freuen. Ich finde nämlich selber nur das Motiv schö¶n, aber das Foto > selber weniger. > > http://img455.imageshack.us/my.php?image=4164325vl4.jpg > > Mit freundlichem Gruß > > Martin Schaffer Hallo Martin, im Prinzip ein schö¶nes Bild. Interessant, weil die Schuhe so furchtbar, ja schon fast unwirklich neu sind und im starken Kontrast der Morast. Vielleicht hätte ich mir ein wenig mehr Raum für die Spiegelung gewünscht, die mir auch etwas zu düster rüberkommt, wogegen die Schuhe an manchen Stellen schon ein wenig überstrahlen. Gruß, Bernhard — Bernhard Ludwig www.lucomp.de/album —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 16:51:43 Johannes Horn Bernhard Ludwig schrieb: >> http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_44f5f88166 >> > > Nun jedoch zum Bild. Sicher ein schö¶ner Effekt mit der Spiegelung, > mir jedoch in der Komposition zu indifferent. Ich kann nicht > erkennen worum es sich bei dem spiegelnden Teil handelt und auch > der durchsichtige Bereich links daneben erschliesst sich dem > Betrachter meiner Ansicht nach nicht. Daher fällt es mir schwer > mich mit dem Bild anzufreunden, wünsche ich mir doch etwas > Greifbares, Bewertbares, für das Auge Erkennbares und Beweisbares. > Na ja, man kann es nicht allen recht machen. Postkartenfotos gibt es zur Genüge. Ich mag es halt selbst, wenn ich als Betrachter zwei oder drei mal hinschauen muss. Ich finde eigentlich, das Bild ist ziemlich logisch aufgebaut und was soll sich bei einem rauschenden Fluss links und rechts eigentlich viel erschliessen? Übrigens habe ich einen ziemlich ausführlichen Begleittext zum Bild geschrieben. Ein ewiges Problem bei etwas komplizierteren Bildern besteht in der geringen Auflö¶sung von Forenbildern. Du sähest in der grö¶sseren Version sonst recht gut, dass es sich unten links um eine Glaswand handelt. Danke aber für die Kritik, jedes Feedback hoch erwünscht. Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 17:28:34 Klaus Petsch Hallo, Bernhard, Bernhard Ludwig wrote: http://fotogalerie.klauspetsch.de/actions/image_resized_view.php?imgid=1612&wh=fullsize > Hallo Klaus, > > Link funzt leider nicht. Jetzt funktioniert es wieder. Dem Provider war der Server abgeschmiert, kurz nachdem ich das Bild hochgeladen hatte. Die Rücksicherung war wohl nicht ganz aktuell. Gruß Klaus —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 21:33:08 Johannes Horn Christian Joosten schrieb: > Hmm, ich weiß gar nicht, was es da zu meckern (oder entschuldigen?) > gibt, das Bild ist klasse so wie es ist und der Multimedia-Campus > gehö¶rt nunmal da hin. Hallo Christian, dein Kommentar hat mich nachdenklich gemacht. Er berührt etwas, was ich schon länger in diesem und anderen Foren beobachte. Ich stelle nämlich fest, dass der Bedarf differenziert zu Kritisieren selbst eine Kunstform ist. Es ist riesig schwer ein Bild zu analysieren und, wenn Schwächen existieren, dies so darzustellen, dass es als Konstruktiv empfunden wird. Ich finde, wir machen das hier noch ganz gut, allerdings passiert mir viel zuwenig davon. Wer hat schon die Zeit dazu? Kritik aber als Meckern darzustellen, ist sicher nicht der richtige Weg um dazu zu lernen. In der Foto Community ist es so, da gibt es so einen Club von Leuten, die sich gegenseitig mit kleinen, oft blumigen Kommentaren überhäufen. Es wird fast überhaupt nichts mehr bemängelt, und wenn es doch einer wagt, fliegt er raus, jedenfalls kommt mir das so vor. Dirks Bild, auf dass wir uns hier beziehen, ist wunderbar aber es hat eine kleine Schwäche, er hatte eigentlich das falsche Objektiv auf der Kamera. Hier war das 7-14 nicht ganz das richtige Objektiv. Das Bild gewinnt nicht durch die Architektur im Bildvordergrund. Das ist eine subjektive, differenzierte Meinung und dabei fällt überhaupt niemandem eine Zacke aus der Krone, ich glaube Dirk hat das genau verstanden. Tschüss Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 22:21:08 Manfred Paul Am Fri, 01 Sep 2006 21:33:08 +0200 schrieb Johannes Horn: […] > Es ist riesig schwer ein > Bild zu analysieren und, wenn Schwächen existieren, dies so > darzustellen, dass es als Konstruktiv empfunden wird. Ich finde, > wir machen das hier noch ganz gut, allerdings passiert mir viel > zuwenig davon. Wer hat schon die Zeit dazu? […] Hallo Johannes, Dein Kommentar spricht mir aus der Seele. Bei vielen Bildern sage ich einfach Nichts, weil mir die Zeit zu näherer Beschäftigung fehlt und finde das schade sowohl für mich als auch für den Einsteller. Für mich, weil ich bei intensiver Beschäftigung mit Bildern Anderer Sehen lerne und viel für mich profitiere. Für den Anderen, weil er (sie) viellicht angeregt werden, über das Bild nachzudenken, sich die fotografische Situation in’s Gedächtnis zu rufen und im Nachgang zu korrigieren (was dann nur noch im Geiste geht). Und auch für Beide, weil eine Diskussion entstehen kö¶nnte – wie hier schon oft beobachtet-, die Allen nützt 🙂 Gegenüber der FC haben wir hier sicher ein recht hohes Niveau und ich denke, hier nimmt Keine(r) Kritik übel. Im Gegenteil, gerade bei konstruktiver Kritik habe ich schon oft Danke” als Antwort gelesen. Deshalb ist e-bildkritik auch mein Favorit in oly-e.de 🙂 Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 22:28:01 Johannes Horn Johannes Horn schrieb: > stelle nämlich fest, dass der Bedarf differenziert zu > Kritisieren selbst eine Kunstform ist. sollte heissen: stelle nämlich fest, dass die *Fähigkeit* differenziert zu Kritisieren selbst eine Kunstform ist. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 10:04:20 Johannes Horn Klaus Petsch: > > http://fotogalerie.klauspetsch.de/actions/image_resized_view.php?imgid=1612&wh=fullsize > Dein Bild gefällt mir. Ich mag die Reduktion auf diese warmen Rottö¶ne und die Regentropfenstriche, die alles überhziehen. Du hast die Stimmung und das Treiben auf dem Markt schö¶n eingefangen und auch gut präsentiert. Aufnahmetechnisch liesse sich sicher einiges verbessern, es ist eine Aufnhame, die man sicher 100 x machen muss, bis man sie hundert prozentig hinkriegt. So sind manche Stellen überstrahlt und der Schärfeverlauf kö¶nnte auch optimiert werden. Es ist eine gute Arbeit, die dazu auffordert, durch weitere Experimente perfektioniert zu werden. Gruß Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 10:04:20 Johannes Horn Klaus Petsch: > > http://fotogalerie.klauspetsch.de/actions/image_resized_view.php?imgid=1612&wh=fullsize > Dein Bild gefällt mir. Ich mag die Reduktion auf diese warmen Rottö¶ne und die Regentropfenstriche, die alles überhziehen. Du hast die Stimmung und das Treiben auf dem Markt schö¶n eingefangen und auch gut präsentiert. Aufnahmetechnisch liesse sich sicher einiges verbessern, es ist eine Aufnhame, die man sicher 100 x machen muss, bis man sie hundert prozentig hinkriegt. So sind manche Stellen überstrahlt und der Schärfeverlauf kö¶nnte auch optimiert werden. Es ist eine gute Arbeit, die dazu auffordert, durch weitere Experimente perfektioniert zu werden. Gruß Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 10:38:57 Helmut P. Fleischhauer Freue mich über die rege Teilnahme am Wochenthema obwohl die Fotografierlust bei schlechtem Wetter deutlich geringer ist. Bin gespannt, welches Thema Yvonne Steinmann für die 36. Woche präsentiert. Danke noch einmal Grüsse Helmut — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 10:44:37 Bernhard Ludwig Manfred Paul schrieb: > Am Sun, 27 Aug 2006 07:26:56 +0200 schrieb Helmut P. Fleischhauer: > >> ** Schlechtwetter ** >> >> Das Thema ist bewußt nicht zu eng gefaßt; kann mir dazu Aufnahmen >> vom Makrobereich bis zu Panoramen vorstellen. > > Hallo zusammen, > > wie daseben so ist: Wir hatten Schlechtwetter – ich hatte keine > Zeit, meine Idee umzusetzen 🙁 > Jetzt ist es wieder Schö¶nwetter und ich hätte Zeit 🙂 > Also Konserve: > http://manfred-paul.de/Oly_WT/Schlechtwetter.htm > > Das Blatt lag einfach so rum 😉 > > — > Viele Grüsse > Manfred > http://www.manfred-paul.de/Foto.htm Hallo Manfred, die Konserve lohnt sich. Tolle Aufnahme mit schö¶ner Tiefe und distinguierter Eleganz. Das Blatt mit seinen Herbstfarben schö¶n leuchtend auf schwierig zu interpretierendem schwarzen Grund abzulichten ist eine sehr gelungene Idee. Das Bild macht Spass. Kompliment. Schade, dass der Grill links unten ein wenig zu sehr abdunkelt, lässt sich aber wegen der vielen schwarzen Flächen nicht ganz vermeiden. Hast Du das Bild beschnitten? Rechts und Links ein wenig mir Atemluft” würde mir vielleicht noch einen Tick besser gefallen. Viele Grüße Bernhard Ludwig www.lucomp.de/album” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 11:00:04 Manfred Paul Am Sat, 02 Sep 2006 10:38:57 +0200 schrieb Helmut P. Fleischhauer: > Freue mich über die rege Teilnahme am Wochenthema obwohl die > Fotografierlust bei schlechtem Wetter deutlich geringer ist. Hallo Helmut, Du bist mit Deiner Dankesrede 2 Tage zu früh – aber ich schliesse mich als dienshabender Sammler natürlich gerne an 🙂 @ Alle: Mein Sammlerordner hat noch Platz für viele Schlechtwetterfotos 🙂 — Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 11:10:48 Manfred Paul Am Mon, 28 Aug 2006 10:42:02 +0200 schrieb Helmut P. Fleischhauer: > Hier eine etwas andere Interpretation des Themas > http://www.photomagie.eu/gallery_14_50277.php > Photographiert im vergangenen Jahr mit der Oly UZ 725 > und einer Nahlinse. Hallo Helmut, Du zeigst das schlechte Wetter entschärft durch die Blume. Irgendwie habe ich bei diesem Bild nicht den Eindruck von Sauwetter. Das Bild macht auf mich einen sehr harmonischen und ruhigen Eindruck. Die untere Knospe lockert die ansonsten zentrische Komposition (keine Kritik) etwas auf. Kurz: Gefällt (frei nach Kurt 🙂 ) Ein wenig mehr Schärfe würde die Tropfen stärker strahlen lassen. — Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 11:10:48 Manfred Paul Am Mon, 28 Aug 2006 10:42:02 +0200 schrieb Helmut P. Fleischhauer: > Hier eine etwas andere Interpretation des Themas > http://www.photomagie.eu/gallery_14_50277.php > Photographiert im vergangenen Jahr mit der Oly UZ 725 > und einer Nahlinse. Hallo Helmut, Du zeigst das schlechte Wetter entschärft durch die Blume. Irgendwie habe ich bei diesem Bild nicht den Eindruck von Sauwetter. Das Bild macht auf mich einen sehr harmonischen und ruhigen Eindruck. Die untere Knospe lockert die ansonsten zentrische Komposition (keine Kritik) etwas auf. Kurz: Gefällt (frei nach Kurt 🙂 ) Ein wenig mehr Schärfe würde die Tropfen stärker strahlen lassen. — Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 18:13:07 Bernhard Ludwig Wolfgang Teichler schrieb: > Hallo Bernhard, Hallo Helge, > > Ihr habt ja recht. Dann versuchen wir es doch noch mal etwas > großzügiger (im Ausschnitt): > > http://outdoors.webshots.com/photo/553530606/2528617140062088593BXFrdZ > > Gruß > > Wolfgang Teichler > Hallo Wolfgang, vielen Dank für die prompte Bedienung 😉 So gefällts mir nochmal viel besser. Dadurch, dass die Welle nun die Kurve komplett nimmt, machts noch mehr Spass das Bild anzuschauen. — Viele Grüße, Bernhard Ludwig www.lucomp.de/album —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 18:13:07 Bernhard Ludwig Wolfgang Teichler schrieb: > Hallo Bernhard, Hallo Helge, > > Ihr habt ja recht. Dann versuchen wir es doch noch mal etwas > großzügiger (im Ausschnitt): > > http://outdoors.webshots.com/photo/553530606/2528617140062088593BXFrdZ > > Gruß > > Wolfgang Teichler > Hallo Wolfgang, vielen Dank für die prompte Bedienung 😉 So gefällts mir nochmal viel besser. Dadurch, dass die Welle nun die Kurve komplett nimmt, machts noch mehr Spass das Bild anzuschauen. — Viele Grüße, Bernhard Ludwig www.lucomp.de/album —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 8:26:12 Johannes Horn Stefan Dolge schrieb: > > hier nun mein Beitrag zum Wochenthema Schlechtwetter” zugleich > mein erstes Bild bei oly-de! > http://space.arcor.de/stefan.dolge/ Hallo Stefan wie sagen die Engländer: “Last but not least”! Schö¶ner Einstand und mal eine ganz andere Art weg von der digitalen Superschärfe. Freut mich das Bild. Träumerisch schö¶n zerknautsch — satte verregnete Farben gute Bildaufteilung. Lob! Kritik: Nächstes mal früher einstellen;-)) Willkommen an Bord. Johannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 8:29:24 Manfred Paul Am Sun, 03 Sep 2006 08:11:04 +0200 schrieb Stefan Dolge: > hier nun mein Beitrag zum Wochenthema Schlechtwetter” zugleich > mein erstes Bild bei oly-de! > http://space.arcor.de/stefan.dolge/ Hallo Stefan erstmal ein Herzliches Willkommen in der Rubrik “Wochenthema” 🙂 Dein Bild braucht längeres Anschauen. Der erste Blick – ich habe schliesslich ein Foto erwartet – sagt “unscharf” ab in die Tonne. Beim zweiten und den folgenden Blicken stellt sich bei mir der Eindruck ein ein Aquarell vor mir zu haben. das das “Sauwetter” so richtig rüberbringt. Du hast mit Deinem Foto das Thema zu 100% getroffen:-) Einzig der graue Fleck rechts aussen Mitte stö¶rt den ansonsten sehr stimmigen Eindruck etwas. Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 8:39:08 Stefan Dolge Johannes Horn schrieb: > Lob! Kritik: Nächstes mal früher einstellen;-)) Willkommen an > Bord. > > Johannes Hallo Johannes, danke für deine Kritik! Das mit dem früher einstellen werden ich berücksichtigen! Gruß Stefan — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 8:54:18 Stefan Dolge Manfred Paul schrieb: > Einzig der graue Fleck rechts aussen Mitte stö¶rt den ansonsten > sehr stimmigen Eindruck etwas. > > — > Viele Grüsse > Manfred > http://www.manfred-paul.de/Foto.htm Hallo Manfred, auch Dir vielen Dank für Deine Kritik! Der graue Fleck ist leider ein großer dicker Regentropfen, der sich nicht an meine Anweisungen halten wollte. Keine zweite Chance, da es das letzte Bild mit meinem danach leeren Akku war (einmal keine Ersatzakkus dabei und dann so etwas!). Gruß Stefan — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 9:34:24 Johannes Horn Stefan Dolge schrieb: > Johannes Horn schrieb: > >> Lob! Kritik: Nächstes mal früher einstellen;-)) Willkommen an >> Bord. >> >> Johannes > > Hallo Johannes, > > danke für deine Kritik! Das mit dem früher einstellen werden ich > berücksichtigen! > Stefan, Leute, oh ist mir das PEINLICH. Es ist ja erst Sonntag, du warst vö¶llig im Zeitrahmen!!!!! sooo piiiinlich, sagen die hier Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 9:39:51 Rolf-Christian Müller Johannes Horn schrieb: > Stefan, Leute, > > oh ist mir das PEINLICH. Es ist ja erst Sonntag, du warst vö¶llig > im Zeitrahmen!!!!! > > sooo piiiinlich, sagen die hier Guten Morgen Johannes, wer sind die”? Bist Du keiner von “denen”? fragt sich überflüssigerweise Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 10:28:32 Johannes Horn Rolf-Christian Müller schrieb: >> >> sooo piiiinlich, sagen die hier > > Guten Morgen Johannes, > > wer sind die”? Bist Du keiner von “denen”? Hallo Rolf ist OT aber wenn du’s wissen willst: ich sprech zwar “Allemannisch” und bin hier zuhause aber meine Wurzeln sind im “Grossen Kanton” Sachsen-Anhalt Ober-Schlesien. Gruss Johannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 17:41:35 Wolfgang Teichler Hallo Bernard, Hallo Helge, was nun? Jetzt sollte der Sammler der Woche” euch aber auch als Co-Autoren nennen. Danke für die Hinweise. Gruß Wolfgang Teichler posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 18:36:48 Manfred Paul Wolfgang Teichler schrieb: > Jetzt sollte der Sammler der Woche” euch aber auch als > Co-Autoren nennen. Danke für die Hinweise. Hallo Wolfgang …. mache ich doch glatt und ich werde die historische Tabelle des WT ( http://olypedia.de/Wochenthema )um mindestens folgende Spalten ergänzen: Produzent Regie Kamera Maske (ganz wichtig) Schnitt Die Aufzählung der Mitwirkenden schenke ich mir … 😉 Viele Grüsse Manfred PS: Als Terminziel habe ich mir das Erscheinungsdatum der E-3 vorgenommen posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 18:36:48 Manfred Paul Wolfgang Teichler schrieb: > Jetzt sollte der Sammler der Woche” euch aber auch als > Co-Autoren nennen. Danke für die Hinweise. Hallo Wolfgang …. mache ich doch glatt und ich werde die historische Tabelle des WT ( http://olypedia.de/Wochenthema )um mindestens folgende Spalten ergänzen: Produzent Regie Kamera Maske (ganz wichtig) Schnitt Die Aufzählung der Mitwirkenden schenke ich mir … 😉 Viele Grüsse Manfred PS: Als Terminziel habe ich mir das Erscheinungsdatum der E-3 vorgenommen posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 19:24:34 Wolfgang Teichler Hallo Manfred, genauso habe ich es mir gedacht. Allerdings fehlt noch das Feld Licht”. Das ist doch ganz wichtig;-)))))))) Gruß Wolfgang Teichler PS: Hier gefällt´s mir! Hatte ich das schon gesagt? posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 19:24:34 Wolfgang Teichler Hallo Manfred, genauso habe ich es mir gedacht. Allerdings fehlt noch das Feld Licht”. Das ist doch ganz wichtig;-)))))))) Gruß Wolfgang Teichler PS: Hier gefällt´s mir! Hatte ich das schon gesagt? posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 23:12:25 Manfred Paul Am Sun, 27 Aug 2006 07:26:56 +0200 schrieb Helmut P. Fleischhauer: Hallo zusammen, der Wochthemaordner Schlechtwetter” ist nun online. Vielen Dank an alle Mitstreiter ob mit Bild- oder Diskussionsbeitrag. Nachzügler werden selbstverständlich ergänzt und Beschwerden sendet Ihr mir am Besten per Email. > Hier die Links zur Übersicht: > http://wochenthema.oly-e.de/ > http://olypedia.de/Wochenthema Ich gebe den Sammlerjob an Johannes Faigle weiter. Viel Spass mit dem neuen Thema “Nostalgie” Wieso kommt mir da meine alte Tante E-1 in den Sinn 😉 Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 23:22:55 Rolf-Christian Müller Manfred Paul schrieb: > Ich gebe den Sammlerjob an Johannes Faigle weiter. > Viel Spass mit dem neuen Thema Nostalgie” > Wieso kommt mir da meine alte Tante E-1 in den Sinn 😉 Da muss ich ja direkt die E-100 rausholen und mit ihr ein Foto von der E-1 machen. – Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 23:22:55 Rolf-Christian Müller Manfred Paul schrieb: > Ich gebe den Sammlerjob an Johannes Faigle weiter. > Viel Spass mit dem neuen Thema Nostalgie” > Wieso kommt mir da meine alte Tante E-1 in den Sinn 😉 Da muss ich ja direkt die E-100 rausholen und mit ihr ein Foto von der E-1 machen. – Rolf posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*