Panos

Datum: 30.01.2006 Uhrzeit: 21:32:57 Hannes Baumann Falls jemand mag, würde mich über eins zwei kurze Kommentare (Kritik, Kompliment sowie Verbesserungsvorschläge, …) an meinen Panos, die ich soeben in der Galeria eingestellt habe freuen… http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de000403&l=de http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de01a372&l=de http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de031524&l=de http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de055e00&l=de LG Hannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2006 Uhrzeit: 23:26:24 Thomas Ecke Moin Hans, Hannes Baumann wrote: > Falls jemand mag, ja, ich. > würde mich über eins zwei kurze Kommentare > (Kritik, Kompliment sowie Verbesserungsvorschläge, …) an > meinen Panos, die ich soeben in der Galeria eingestellt habe > freuen… > > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de000403&l=de Also das ist wirklich sehr gelungen. Sehr gute Standortwahl für dieses Motiv. Von dem schö¶nen Himmel wünschte ich mir etwas mehr, da er durch die Wolken etwas abgeschnitten wirkt. > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de01a372&l=de > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de031524&l=de > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de055e00&l=de Handwerklich sind die sicher ohne Tadel, aber irgendwie vom Motiv her altbekannt. Für mich ist die Idyllische Strandbucht” mit Abstand der Gewinner. cu Thomas” —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2006 Uhrzeit: 23:26:24 Thomas Ecke Moin Hans, Hannes Baumann wrote: > Falls jemand mag, ja, ich. > würde mich über eins zwei kurze Kommentare > (Kritik, Kompliment sowie Verbesserungsvorschläge, …) an > meinen Panos, die ich soeben in der Galeria eingestellt habe > freuen… > > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de000403&l=de Also das ist wirklich sehr gelungen. Sehr gute Standortwahl für dieses Motiv. Von dem schö¶nen Himmel wünschte ich mir etwas mehr, da er durch die Wolken etwas abgeschnitten wirkt. > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de01a372&l=de > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de031524&l=de > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de055e00&l=de Handwerklich sind die sicher ohne Tadel, aber irgendwie vom Motiv her altbekannt. Für mich ist die Idyllische Strandbucht” mit Abstand der Gewinner. cu Thomas” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.01.2006 Uhrzeit: 8:17:35 Yvonne Hallo Hannes schlicht toll, alle vier! Beim ersten gefällt mir besonders das Urlaubsgefühl, dass da aufkommt, obwohl ja für das absolute Klichö©bild die Palmen fehlen 😉 – oder vielleicht grad deshalb? Am zweiten gefallen mir die schö¶n satten Farben und das Gefühl von Leere und Weite, richtig erholsam für die Seele. Das dritte hat schon fast etwas Abstraktes, auch die Farben sind sehr schö¶n. Beim vierten, naja, was kann man da noch sagen, 1000x gesehen… hier hätte ich allerdings ein klitzekleines Anliegen: es wäre schö¶n, wenn links und rechts etwas mehr Luft wäre, der arme Rock ist von den Rändern etwas bedrängt. Aber das ist bekanntlich Geschmackssache. Alles in allem: eine wunderbare Klein”-Serie Panoramen ein wahrer Aufsteller so am Morgen mit vernebeltem Kopf ;-). Frohe Fotopirsch Yvonne PS: ich bin schon seit Ihr den Beitrag über das neue Werkzeug eingestellt habt daran mir den Kopf zu zermartern ob ich so ein Teil brauche…nein ich brauche es nicht will es aber haben …. www.yvonnesteinmann.ch” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.01.2006 Uhrzeit: 10:15:28 Hannes Baumann Yvonne schrieb: > Hallo Hannes > schlicht toll, alle vier! Beim ersten gefällt mir besonders das > Urlaubsgefühl, dass da aufkommt, obwohl ja für das absolute > Klichö©bild die Palmen fehlen 😉 – oder vielleicht grad deshalb? Ich fand bei der Bucht besondes toll, wie die alten Bäume da auf den Standabschnitt hereinrankten”… dann noch die Steine im Wasser und am Stand… und alles umgeben vom tropischen Urwald… da spürt man wie ich finde gleich dass das eine ruhig gelegene versteckte Standbucht ist… Ach ganz links ist sogar ein wenig Palme 😉 > Am zweiten gefallen mir die schö¶n satten Farben und das Gefühl von > Leere und Weite richtig erholsam für die Seele. Das dritte hat > schon fast etwas Abstraktes auch die Farben sind sehr schö¶n. Beim > vierten naja was kann man da noch sagen 1000x gesehen… hier > hätte ich allerdings ein klitzekleines Anliegen: es wäre schö¶n > wenn links und rechts etwas mehr Luft wäre der arme Rock ist von > den Rändern etwas bedrängt. Aber das ist bekanntlich > Geschmackssache. So viel Luft wollte ich nicht lassen damit der Ayers Rock nicht zu klein erscheint und man ahnt dass das Foto schon einen recht großen Winkel erfasst… aber ich gebe dir Recht ein ganz klein wenig mehr Rand wäre schö¶ner gewesen und so hatte ich’s mir eigentlich auch gedacht… den habe ich leider aber dadurch verloren dass ich (per Hand (ist ja das einzige Pano aus der Serie dass ich aus der Hand gemacht habe)) die Bilder ein wenig schief gemacht hatte und so an den Rändern das Bild noch gerade geschnitten werden musste… Die nächsten Male werde ich versuchen dran zu denken lieber links und rechts… (sowie oben und unten) ein wenig mehr Reserve zu lassen… ein bisschen geht ja durchs stichen immer verloren. > Alles in allem: eine wunderbare “Klein”-Serie Panoramen ein > wahrer Aufsteller so am Morgen mit vernebeltem Kopf ;-). 🙂 DANKE > Frohe Fotopirsch > Yvonne > PS: ich bin schon seit Ihr den Beitrag über das neue Werkzeug > eingestellt habt daran mir den Kopf zu zermartern ob ich so ein > Teil brauche…nein ich brauche es nicht will es aber haben …. Geht uns das nicht meistens so 😉 LG Hannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.01.2006 Uhrzeit: 18:46:28 Maikol D. F. von mir bekommste nur complimente. die bilder sind fantastich. habe gemergt dass: auch wenn der horizzont in der helfte des bild ist nicht so sehr stoert.oder irre ich mich? damit wuerde ich auch mein zimmer bestucken. wie und worauf worden die bilder geduckt? viel spass noch ciaociao — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.01.2006 Uhrzeit: 19:25:31 Hannes Baumann Maikol D. F. schrieb: > von mir bekommste nur complimente. > die bilder sind fantastich. Danke! > habe gemergt dass: auch wenn der horizzont in der helfte des bild > ist nicht so sehr stoert.oder irre ich mich? Weiß jetzt leider nicht genau wie du die Frage meinst? Vom Aussehen finde ich es häufig keineswegs stö¶rend… > damit wuerde ich auch mein zimmer bestucken. > wie und worauf worden die bilder geduckt? Auf chemischem Fotopapier mit einem Durst Epsilon… hat 254dpi. Von der Auflö¶sung und dem Papier Vergleichbar mit dem was man bei normalen Ausbelichtungen hat. Bestellt habe ich hier: http://www.schilderoth.com Gruß Hannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.02.2006 Uhrzeit: 14:30:56 Karl Grabherr Hannes Baumann schrieb: > Thomas Ecke schrieb: > > …. > >>> http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de000403&l=de >> >> Also das ist wirklich sehr gelungen. Sehr gute Standortwahl für >> dieses Motiv. > > Danke! > >> Von dem schö¶nen Himmel wünschte ich mir etwas mehr, >> da er durch die Wolken etwas abgeschnitten wirkt. > > Da gebe ich dir Recht, hätte da selbst auch gerne noch ein > bisschen mehr gehabt… aber nun kann ich leider nichts mehr > dran ändern… > >>> http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de01a372&l=de >>> http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de031524&l=de >>> http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43de055e00&l=de >> >> Handwerklich sind die sicher ohne Tadel, > > Ist doch schon mal was 🙂 > >> aber irgendwie vom Motiv >> her altbekannt. > > Das stimmt, hatte mir deswegen zumindest mal bei den Remarkable > Rocks und beim Ayers Rock etwas andere Standorte gesucht… > >> Für mich ist die Idyllische Strandbucht” mit Abstand der >> Gewinner. cu Thomas > Hatte ich mich auch sehr gefreut die Bucht entdeckt zu haben > weil ich sie auch bisher weder gesehen… noch von ihr gehö¶rt > hatte… > Gruß Hannes… und DANKE für deiene Kommentare hallo hannes die fotos gefallen mir alle sehr gut besonders die strandaufnahme. die dürfte es allen am meisten angetan haben. wenn du mehr himmel oder boden in deinen panoramen willst geht das auch. jedoch ist das equipment und die software nicht mehr so einfach zu handhaben. beispiele findest du unter http://qtvr.karlgrabherr.com wenn du fragen zu sphärischen panoramen hast melde dich bei mir. lg karl grabherr posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.02.2006 Uhrzeit: 23:59:07 Hannes Baumann Karl Grabherr schrieb: > hallo hannes, > > die fotos gefallen mir alle sehr gut, besonders die > strandaufnahme. die dürfte es allen am meisten angetan haben. Danke 🙂 > wenn du mehr himmel oder boden in deinen panoramen willst, geht > das auch. jedoch ist das equipment und die software nicht mehr > so einfach zu handhaben. Muti-Row fähig wäre mein Adapter gewesen… nur waren wir halt auf einer längeren Wanderung und ich wollte meine Freundin auch nicht so super lange warten lassen 😉 … aber mir ist eingefallen, dass ich theoretisch noch mal ein ganz paar Pixel gewinnen kö¶nnte… habe in RAW fotografiert und da sind dann ja theoretisch noch mal rundherum ein paar Pixel in Reserve… > beispiele findest du unter http://qtvr.karlgrabherr.com Sehen super aus! > wenn du fragen zu sphärischen panoramen hast, melde dich bei mir. Mich würde interessieren was für eine Software du benutzt? Bzw. kennst du eine Software bei der man der Software sagen kann wie groß die Winkel zwischen den einzelnen Bildern sind (um z.B. Bilder mit nur Himmel auch automatisch stichen” zu kö¶nnen (was ja bei hochauflö¶senden Panoramas mit Bildern in mehreren Reihen mal passieren kann))??? Gruß Hannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.02.2006 Uhrzeit: 20:05:51 Karl Grabherr Hannes Baumann schrieb: > Karl Grabherr schrieb: > >> hallo hannes, >> >> die fotos gefallen mir alle sehr gut, besonders die >> strandaufnahme. die dürfte es allen am meisten angetan haben. > > Danke 🙂 > >> wenn du mehr himmel oder boden in deinen panoramen willst, geht >> das auch. jedoch ist das equipment und die software nicht mehr >> so einfach zu handhaben. > > Muti-Row fähig wäre mein Adapter gewesen… nur waren wir halt > auf einer längeren Wanderung und ich wollte meine Freundin auch > nicht so super lange warten lassen 😉 … aber mir ist > eingefallen, dass ich theoretisch noch mal ein ganz paar Pixel > gewinnen kö¶nnte… habe in RAW fotografiert und da sind dann ja > theoretisch noch mal rundherum ein paar Pixel in Reserve… > >> beispiele findest du unter http://qtvr.karlgrabherr.com > > Sehen super aus! hallo. freut mich, dass sie dir gefallen. > >> wenn du fragen zu sphärischen panoramen hast, melde dich bei mir. > > Mich würde interessieren was für eine Software du benutzt? Bzw. > kennst du eine Software bei der man der Software sagen kann wie > groß die Winkel zwischen den einzelnen Bildern sind (um z.B. > Bilder mit nur Himmel auch automatisch stichen” zu kö¶nnen (was > ja bei hochauflö¶senden Panoramas mit Bildern in mehreren Reihen > mal passieren kann))??? > Gruß Hannes automatisches stitchen funktioniert bei solchen panos kaum. am besten geht es manuell. realviz stitcher 5.4 lg karl posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.02.2006 Uhrzeit: 24:34:18 Hannes Baumann Karl Grabherr schrieb: >> Mich würde interessieren was für eine Software du benutzt? Bzw. >> kennst du eine Software bei der man der Software sagen kann wie >> groß die Winkel zwischen den einzelnen Bildern sind (um z.B. >> Bilder mit nur Himmel auch automatisch stichen” zu kö¶nnen (was >> ja bei hochauflö¶senden Panoramas mit Bildern in mehreren Reihen >> mal passieren kann))??? >> Gruß Hannes > automatisches stitchen funktioniert bei solchen panos kaum. am > besten geht es manuell. realviz stitcher 5.4 Danke für die Info… LG Hannes posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*