Wochenthema (Woche 51) Bewegung””

Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 21:34:30 Viggo Hallo Kamerafreunde Als erstes Thema hatten wir Ruhe”. Viele schö¶ne Bilder wurden vorgezeigt kritisiert und bewundert. Es macht spass Olympus besitzer zu sein und dieses Forum zu kennen. Das Thema für nächste Woche lautet “Bewegung”. Die Regeln sind wie immer: 1. Nur 1 Foto hochladen 2. Das Thema darf frei interpretiert werden 3. Bilder dürfen gerne manipuliert sein 4. Die Person die ein Thema vorschlägt muss immer eine andere Person ausrufen der das nächte Thema vorstellen soll. Manfred Paul hat das Thema der Woche 50 angezettelt. Ich das Thema der Woche 51. Das Thema für die Woche 52 muss Helge vorschlagen. Ich fandt das Bild mit dem Grabstein sehr schö¶n ruhig 🙂 Viel spass freunde 🙂 Gruss Viggo” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 23:00:41 Viggo Ach so ja. Deadline ist Sonntag Abend 🙂 mfg Viggo Viggo” wrote in message news:do4h4m.560.1@henmedia.de… > Hallo Kamerafreunde > Als erstes Thema hatten wir “Ruhe”. Viele schö¶ne Bilder wurden vorgezeigt > kritisiert und bewundert. Es macht spass Olympus besitzer zu sein und > dieses Forum zu kennen. > Das Thema für nächste Woche lautet “Bewegung”. Die Regeln sind wie immer: > 1. Nur 1 Foto hochladen > 2. Das Thema darf frei interpretiert werden > 3. Bilder dürfen gerne manipuliert sein > 4. Die Person die ein Thema vorschlägt muss immer eine andere Person > ausrufen der das nächte Thema vorstellen soll. > Manfred Paul hat das Thema der Woche 50 angezettelt. Ich das Thema der > Woche 51. > Das Thema für die Woche 52 muss Helge vorschlagen. Ich fandt das Bild mit > dem Grabstein sehr schö¶n ruhig 🙂 > Viel spass freunde 🙂 > Gruss > Viggo” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2005 Uhrzeit: 25:11:15 Manfred Paul Viggo schrieb: Hallo Viggo, > Manfred Paul hat das Thema der Woche 50 angezettelt. Nichts habe ich angezettelt, sondern mich dem Wunsch des Cheffe” nach “Ruhe” gefügt 🙂 Aber es hat Spass gemacht Gruss Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 3:49:13 Dieter Bethke Hallo Viggo, am Sun, 18 Dec 2005 20:34:30 +0100 schriebst Du: > Das Thema für nächste Woche lautet Bewegung”. Na dann mach ich mal den Anfang. http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/3379462 Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 7:20:24 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 02:49:13 +0100 schrieb Dieter Bethke: > Hallo Viggo, > am Sun, 18 Dec 2005 20:34:30 +0100 schriebst Du: > >> Das Thema für nächste Woche lautet Bewegung”. > Na dann mach ich mal den Anfang. > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/3379462 Oh – Freefall – jup da is’ Bewegung drinn 🙂 Zuerst dachte ich ja auch: wahnsinns Mitzieher aber auch als EBV die Wirkung ist super. Die Bildaufteilung gefällt mir und die Farben sind klasse. Einzig der geschwungene Schriftzug ist nicht so meins… Da hast Du die ‘Meßlatte’ für’s Wochenthema ganz schö¶n hoch vorgelegt 😉 schö¶nen Gruß michi” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 9:18:26 Michael Mueller Viggo schrieb: > Hallo Kamerafreunde > > Als erstes Thema hatten wir Ruhe”. Viele schö¶ne Bilder wurden vorgezeigt > kritisiert und bewundert. Es macht spass Olympus besitzer zu sein und dieses > Forum zu kennen. > Das Thema für nächste Woche lautet “Bewegung”. Die Regeln sind wie immer: ok ok … hier mein “Dynamischstes” … ;o) http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/467492/display/3783876 Gruss Micha …” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 11:31:44 Schlesser Charles Gefällt mir sehr gut, schö¶ne Farben und klasse Mitzieher. Man spührt fö¶rmlich die Konzentration des Fahrers um die Kurve richtig zu erwischen. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 14:44:40 Michael Mueller Hallo Michael, tolles Bild, auch von einem tollen Fahrer! Nicht nur sehr gut mitgezogen, sondern auch noch gut aufgeteilt. Schö¶ne Grüße Michael PS: Wir sollten uns angesichts unserer Namensgleichheit vielleicht etwas zur Unterscheidung einfallen lassen… 🙂 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 15:30:08 Manfred Paul Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: >> Wie steht es eigentlich hier mit den zu verwendenden Kameras? Ist >> dieses Thema sozuagen Kameruanabhängig oder doch eher nur für die >> E Kameras gedacht? > > Ich bin hier nicht der Chef in dieser Sache 🙂 die Kurve haste jetzt aber gut gekriegt;) Gruss Manfred — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 16:17:54 Michael Mueller Michael Mueller (LM) schrieb: > Hallo Michael, Auch Hallo Michael, > tolles Bild, auch von einem tollen Fahrer! Nicht nur sehr gut > mitgezogen, sondern auch noch gut aufgeteilt. Vielen Dank für das Lob! > PS: > Wir sollten uns angesichts unserer Namensgleichheit vielleicht > etwas zur Unterscheidung einfallen lassen… 🙂 Wohl wahr … und da ich erst seit kurzem aktiver im Forum bin und Du somit mehr Hausrecht” hast nehme *ich* das als Hausaufgabe mit. Du sollst Deinen Realnamen behalten und ich werde mich wohl meinem fc-Nick annehmen. Viele Gruesse Micha …” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 16:20:21 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 08:18:26 +0100 schrieb Michael Mueller: > ok ok … hier mein Dynamischstes” wow – schö¶ner Mitzieher! Die Leutchen im Hintergrund finde ich gar nicht so stö¶rend (kritisieren ja ein paar in der FC) – so sieht man immerhin deutlich daß es ein Rennen war… Warum hast Du da ‘geblitzdingst’? (nur ‘ne Frage ich kenn mich mit der Blitzdingserei null aus…;) schö¶nen Gruß michi” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 16:43:50 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 12:07:06 +0100 schrieb Andy: > Dafür hier was zur Bewegung (und nein, es ist nicht der > Klassiker” “schneller Schweizer”): > Klar: weitab von der Perfektion eines Dieter B. > Ist ein “echter” Mitzieher – und deshalb auch nicht wirklich > perfekt scharf sogut bin ich mit der E20 dann doch nicht…. Hallo Andy also Bewegung ist drin in Deinem Bild – Thema also getroffen (das hatte ich letzte Woche nicht geschafft 😉 Mir ist das Bild aber etwas zu unruhig da zu wenig scharfe Stellen im Bild sind. Ich habe mir Dein Foto mal runtergeladen und in PS angesehen. Das linke Auge und den Mund kann man selektiv etwas nachschärfen dann ist es besser das rechte Auge ist leider zu unscharf zur Nachbearbeitung. Zweiter Kritikpunkt wäre der Kontrast da kannst Du mit der Tonwertkontrolle noch einiges rausholen wenn Du den Schwarzpunkt neu definierst (linken Regler an den Rand des Histogramms rücken – evtl. den ‘Mittenregler’ auch einen Tick nach rechts..) Von diesen technischen Kleinigkeiten abgesehen gefällt mir Dein Bild durchaus sehr natürlich und der Junge hatte sichtlich Spaß dabei 🙂 Ich hoffe das ist OK soweit für Dich mit der Kritik (Du hattest ja nicht explizit darum gebeten..) und übrigens ich hab’ noch gar keinen Mitzieher versucht 😉 schö¶nen Gruß michi” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 17:01:40 Andy Danke, Michael, gute Anregungen, falls es mich doch noch mal rafft und ich das Bild bearbeite (es ist roh – so wie es aus der Kamera kam…) Das die Schärfe nicht perfekt sitzt, hatte ich ja gleich geschrieben – und das ist es auch, was mich bisher abgehalten hatte überhaupt was daran zu versuchen….. Andy —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 17:31:31 Peter Nennstiel Manfred Paul schrieb: > Johannes Horn schrieb: > > Hallo Johannes, > >> Wie steht es eigentlich hier mit den zu verwendenden Kameras? Ist >> dieses Thema sozuagen Kameruanabhängig oder doch eher nur für die >> E Kameras gedacht? > > ich bin zwar nicht Stefan, meine aber, dass die verwendete Kamera > in diesem Fall nicht die erste Geige spielen sollte. > Hier geht es m.E. mehr um Bildinhalte als um Technik – übrigens > auch ein Grund einer ruhigeren Diskussion:) > ich bin zwar auch nicht Stefan, meine aber, dass die verwendete Kamera schon eine Olympus sein sollte. Schließllich bewegen wir uns in einem Forum für Olympus-Kameras. Gruß Peter Nennstiel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 17:37:00 Peter Nennstiel Viggo schrieb: > Hallo Kamerafreunde > Das Thema für nächste Woche lautet Bewegung”. Die Regeln sind wie immer: > 1. Nur 1 Foto hochladen > 2. Das Thema darf frei interpretiert werden > 3. Bilder dürfen gerne manipuliert sein > 4. Die Person die ein Thema vorschlägt muss immer eine andere Person > ausrufen der das nächte Thema vorstellen soll. Hallo Wochenthema-oly-e.de Mitmacher! Hier mein Blild zum Thema! http://home.fotocommunity.de/p.nennstiel/index.php?id=513509&d=4600615 Gruß Peter Nennstiel posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 17:37:00 Peter Nennstiel Viggo schrieb: > Hallo Kamerafreunde > Das Thema für nächste Woche lautet Bewegung”. Die Regeln sind wie immer: > 1. Nur 1 Foto hochladen > 2. Das Thema darf frei interpretiert werden > 3. Bilder dürfen gerne manipuliert sein > 4. Die Person die ein Thema vorschlägt muss immer eine andere Person > ausrufen der das nächte Thema vorstellen soll. Hallo Wochenthema-oly-e.de Mitmacher! Hier mein Blild zum Thema! http://home.fotocommunity.de/p.nennstiel/index.php?id=513509&d=4600615 Gruß Peter Nennstiel posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 17:55:54 Mill Elf Michael Pfister schrieb: > wow – schö¶ner Mitzieher! Die Leutchen im Hintergrund finde ich gar > nicht so stö¶rend (kritisieren ja ein paar in der FC) – so sieht man > immerhin deutlich, daß es ein Rennen war… Auch meine Meinung. Danke für das Lob! > Warum hast Du da ‘geblitzdingst’? (nur ‘ne Frage, ich kenn mich mit > der Blitzdingserei null aus…;) Weiss auch nicht: war stockeduster, weil bewö¶lkt … ISO entrauschen wollte ich nicht, also habe ich einfach mit dem Blitz probiert und die Ergebnisse laut Vorschau fand ich nich mal sooo übel ;o) Ausserdem habe ich das vorher mal bei Motorsportaufnahmen gesehen und fand die Vorgehensweise interessant. Gruss, Micha … —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 18:23:41 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 16:55:54 +0100 schrieb Mill Elf: > Weiss auch nicht: war stockeduster, weil bewö¶lkt … ISO > entrauschen wollte ich nicht, also habe ich einfach mit dem Blitz > probiert und die Ergebnisse laut Vorschau fand ich nich mal sooo > übel ;o) Ausserdem habe ich das vorher mal bei Motorsportaufnahmen > gesehen und fand die Vorgehensweise interessant. Am eigentlichen Motiv, Fahrer und Rad, wurde ja nichts ‘kaputtgeblitzt’ – hö¶chstens die Reflexionen am Absperrgitter stö¶ren evtl. leicht. Na ja, war wie gesagt nur interesse-halber gefragt. Ich habe mit Mitziehern noch nichts probiert, dachte eher so in die Richtung, daß der Blitz da noch Schärfe auf den Fahrer bringen sollte, oder so.. merci für die Info michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 18:27:18 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 16:52:03 +0100 schrieb Manfred Paul: …. >> meine aber, dass die verwendete >> Kamera >> schon eine Olympus sein sollte. Schließllich bewegen wir uns in >> einem Forum für Olympus-Kameras. > da der liebe Stefan sich aus der Diskussion heraushält, sollten > wir uns noch mehr Meinungen anhö¶ren. OK, ich denke das es hier in der Bildkritik kein Beinbruch ist, wenn mal ein nicht Oly-Bild dazwischen ist.. Es ist ja eher unwahrscheinlich, daß desswegen jetzt massenhaft ‘Fremdmaterial’ eingestellt wird.. Just my two Yen michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 18:32:41 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 16:37:00 +0100 schrieb Peter Nennstiel: > Hallo Wochenthema-oly-e.de Mitmacher! > Hier mein Blild zum Thema! > http://home.fotocommunity.de/p.nennstiel/index.php?id=513509&d=4600615 Hallo Peter, jup – es bewegt sich 🙂 Schärfe bzw. Schärfeverlauf finde ich gut. Leider kippt der Horizont arg nach links. Links oben find ich es etwas zu arg beschnitten, den Sträuchern hätte ich da etwas mehr Luft gegö¶nnt. Danke für’s Zeigen michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:05:50 Yvonne Hallo Michael ganz meine Meinung – mal ein Bild von einer anderen Kamera, warum nicht? Nur ausarten sollte es nicht. Ausserdem mö¶chte ich dann immer die Info finden, mit welcher Kamera das Bild gemacht wurde. Nur mein Senf Liebe Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:06:28 Yvonne …. wow, Dieter, gut erwischt! 🙂 Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:06:31 Helge Süß Hallo Viggo! > Viele schö¶ne Bilder wurden vorgezeigt, kritisiert und bewundert. Ja, deswegen ist das hier auch meine Lieblingsrubrik. Hier geht’s um das Wesentliche und das in einer freundlichen Art. > Das Thema für nächste Woche lautet Bewegung”. Na dann werde ich mal was raussuchen. Dumm nur dass ich meine Bilder nicht alle dabei habe. Ich sollte doch eine grö¶ssere Auswahl auf mein Notebook kopieren. > Das Thema für die Woche 52 muss Helge vorschlagen. > Ich fandt das Bild mit dem Grabstein sehr schö¶n ruhig 🙂 Danke dann muss ich einmal gut überlegen. Ich habe schon so ein paar Gedanken dazu aber das muss noch reifen. Ausserdem werde ich dafür einmal von zu Hause aus ins Web müssen (und das ist elends langsam da fürchte ich mich schon vor den Bildern). Mal sehen wie ich damit am besten umgehe. Hier mein Bild zum Thema “Bewegung”: http://members.a1.net/helge.images2/LE000020.htm Es stammt noch aus der E-20 und ist mitgezogen. Bildbearbeitung nur Tonwertkorrektur und Skalierung. Die Pfauen-Flunder zeigen ihre langen weissen Flossenstrahlen nur wenn sie sich bewegen ansonsten liegen sie gut getarnt fast unsichtbar auf dem Grund. Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:06:31 Helge Süß Hallo Viggo! > Viele schö¶ne Bilder wurden vorgezeigt, kritisiert und bewundert. Ja, deswegen ist das hier auch meine Lieblingsrubrik. Hier geht’s um das Wesentliche und das in einer freundlichen Art. > Das Thema für nächste Woche lautet Bewegung”. Na dann werde ich mal was raussuchen. Dumm nur dass ich meine Bilder nicht alle dabei habe. Ich sollte doch eine grö¶ssere Auswahl auf mein Notebook kopieren. > Das Thema für die Woche 52 muss Helge vorschlagen. > Ich fandt das Bild mit dem Grabstein sehr schö¶n ruhig 🙂 Danke dann muss ich einmal gut überlegen. Ich habe schon so ein paar Gedanken dazu aber das muss noch reifen. Ausserdem werde ich dafür einmal von zu Hause aus ins Web müssen (und das ist elends langsam da fürchte ich mich schon vor den Bildern). Mal sehen wie ich damit am besten umgehe. Hier mein Bild zum Thema “Bewegung”: http://members.a1.net/helge.images2/LE000020.htm Es stammt noch aus der E-20 und ist mitgezogen. Bildbearbeitung nur Tonwertkorrektur und Skalierung. Die Pfauen-Flunder zeigen ihre langen weissen Flossenstrahlen nur wenn sie sich bewegen ansonsten liegen sie gut getarnt fast unsichtbar auf dem Grund. Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:24:42 Yvonne Hallo Micha das mag ich, das Bild – hat wirklich was sehr Dynamisches ;-). Gute Idee mit dem Blitz (kö¶nnte fast von Helge sein *g*), das muss ich auch mal versuchen. Hier meinen Beitrag: http://www.yvonnesteinmann.ch/Alben/Oly/Wettbewerb-oly.htm noch ein schneller Schweizer *ggg*. Liebe Grüsse an alle Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:30:33 Andreas Bö¶hm Super erwischt. Bei mir verursacht das Foto leichte Magenverstimmung 😉 Grüsse Andreas. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:30:33 Andreas Bö¶hm Super erwischt. Bei mir verursacht das Foto leichte Magenverstimmung 😉 Grüsse Andreas. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:39:11 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 18:06:31 +0100 schrieb Helge Süß: > Die Pfauen-Flunder zeigen > ihre langen weissen Flossenstrahlen nur wenn sie sich bewegen, > ansonsten liegen sie gut getarnt, fast unsichtbar auf dem Grund. Hallo Helge, sowas schwimmt einem sicher nicht jeden Tag vor die Linse. Das Bild ist leider etwas arg klein – die Flossenstrahlen scheinen aber noch eine sehr gute Schärfe zu haben für einen Mitzieher. Im Internet habe ich nicht allzuviel Infos gefunden, ‘Peacock Flounder’ wird wohl bis 45cm lang – wie groß war das von Dir abgelichtete Exemplar denn? Interessant fände ich auch noch, wo Du das Foto gemacht hast . . . schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:43:43 Marcel Baer Hallo zusammen Viggo schrieb: > Hallo Kamerafreunde > > Als erstes Thema hatten wir Ruhe”. Viele schö¶ne Bilder wurden vorgezeigt > kritisiert und bewundert. Mein Beitrag folgt genau unsern beiden Wochenthemen: Zuerst herrschte “Ruhe” in der Luft – und dann: der Gleitschirm faltete sich unter massiven Geräuschen etwas unkonventionell und es kam mächtig Bewegung ins Spiel… Aber der erfahrene Pilot meisterte die Situation und es kehrte wieder Ruhe ein… http://www.pbase.com/image/53742170 Gruss Marcel” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:43:48 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 18:24:42 +0100 schrieb Yvonne: > noch ein schneller Schweizer *ggg*. Ja, die Schweizer sind flugs 🙂 Klasse erwischt den Knaben! Darf ich fragen, welche Verschlußzeit Du da hattest? schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 19:43:48 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 18:24:42 +0100 schrieb Yvonne: > noch ein schneller Schweizer *ggg*. Ja, die Schweizer sind flugs 🙂 Klasse erwischt den Knaben! Darf ich fragen, welche Verschlußzeit Du da hattest? schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:05:51 Alex Wegel Hallo zusammen! Leider hatte ich irgendwie erst am Sonntag das letzte Thema Ruhe” mitgekriegt was mich dann dermassen aus selbiger brachte dass ich es lieber gleich bleiben liess 🙂 Jetzt komme ich aber langsam in Bewegung und mach auch mal mit. Mein Bild besteht eigentlich nur aus Bewegung 😉 Zu betrachten ist es dort: http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43a6f0c073&l=de Ich finde die Wochenthema Aktion seeehr gut. (Vielleicht sollte noch jemand einen Preis stiften:-) Liebe Grüsse an alle Alex” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:14:12 Marcel Baer Lieber Michael Michael Pfister schrieb: > Am Mon, 19 Dec 2005 18:43:43 +0100 schrieb Marcel Baer: > >> Zuerst herrschte Ruhe” in der Luft – und dann: der Gleitschirm >> faltete sich unter massiven Geräuschen etwas unkonventionell und es >> kam mächtig Bewegung ins Spiel… Aber der erfahrene Pilot >> meisterte die Situation und es kehrte wieder Ruhe ein… > Respekt Marcel > klasse Foto (da dreht sich mir jetzt der Magen um 😉 > Ist das ein crop oder so formatfüllend fotographiert? Es ist ein Crop aber der Beschnitt hielt sich in Grenzen. Ich stand damals auf rund 1800 über Meer an einem Abhang wo eine sehr gute Thermik herrschte. Mal war er ob mir – und mal war er unter mir. Gruss Marcel” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:15:29 Peter Eckel So finde ich endlich einmal einen Anlaß, meine Düsenente” an den Mann zu bringen: http://www.hindenburgring.com/photo/JetPropelledDuck.jpg …. wobei das Tier eigentlich ein Blender ist. Einen Mordsaufstand hat sie veranstaltet aber von viel Bewegung kann nicht die Rede sein 🙂 Viele Grüße Peter.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:31:16 Marcel Baer Lieber Dieter Dieter Bethke schrieb: > Hallo Viggo, > am Sun, 18 Dec 2005 20:34:30 +0100 schriebst Du: > >> Das Thema für nächste Woche lautet Bewegung”. > Na dann mach ich mal den Anfang. > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/436296/display/3379462 Da bekomme ich doch wirklich ein flaues Gefühl im Magen den das ist nichts für mich. Super Arbeit. Gruss Marcel PS: Kann es sein dass die Plattform eher am Hochziehen ist?” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:31:52 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 19:14:12 +0100 schrieb Marcel Baer: > Es ist ein Crop, aber der Beschnitt hielt sich in Grenzen. Gut erwischt! Ich habe das letzten Winter versucht, Paraglider zu fotographieren, allerdings noch mit ‘ner Kompakt-Digi und vom ‘Boden’ (Strand) aus. Hab’ nix auch nur einigermaßen brauchbares geknipst.. Zum Zuschauen toll das mit den Paragliders, ausprobieren muß ich das glaub’ ich nicht 😉 schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:40:36 Rolf-Christian Müller Johannes Horn schrieb: > Hallo Stefan, > > Wie steht es eigentlich hier mit den zu verwendenden Kameras? Ist > dieses Thema sozuagen Kameruanabhängig oder doch eher nur für die > E Kameras gedacht? > > Gruss > Johannes > E-10, 100, 20, 1, 300, 500…… — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:42:54 Rolf-Christian Müller Manfred Paul schrieb: > Johannes Horn schrieb: > > Hallo Johannes, > >> Wie steht es eigentlich hier mit den zu verwendenden Kameras? Ist >> dieses Thema sozuagen Kameruanabhängig oder doch eher nur für die >> E Kameras gedacht? > > ich bin zwar nicht Stefan, meine aber, dass die verwendete Kamera > in diesem Fall nicht die erste Geige spielen sollte. > Hier geht es m.E. mehr um Bildinhalte als um Technik – übrigens > auch ein Grund einer ruhigeren Diskussion:) Also auch N und C? und FT_Standard-Mitglieder sowieso? Viele Grüsse Rolf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:44:50 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 19:15:29 +0100 schrieb Peter Eckel: > So finde ich endlich einmal einen Anlaß, meine Düsenente” an den > Mann zu bringen: Hallo Peter starkes Bild! Die Gegenlichtsituation hast Du m.E. super umgesetzt. ‘Düsenente’ ist eh ein super passender Titel 🙂 schö¶nen Gruß michi” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:51:47 Rolf-Christian Müller Manfred Paul schrieb: > > Und ich denke hier wie Stefan: Die übergrosse Anzahl der Bilder > kommt sowieso aus Oly – Kameras und wir wollen doch die > Zaungäste nicht aussperren:) Grnau, je grosszügiger, desto besser! Rolf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:53:29 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 19:31:16 +0100 schrieb Marcel Baer: > Kann es sein, dass die Plattform eher am Hochziehen ist? Marcel, ich glaube da hast Du recht… Die Gesichter sind *viel* zu entspannt für freien Fall.. der will uns hinter’s Licht führen, der Dieter ;o) … michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:55:12 Marcel Baer Lieber Peter Peter Eckel schrieb: > So finde ich endlich einmal einen Anlaß, meine Düsenente” an den > Mann zu bringen: > http://www.hindenburgring.com/photo/JetPropelledDuck.jpg > … wobei das Tier eigentlich ein Blender ist. Einen Mordsaufstand > hat sie veranstaltet aber von viel Bewegung kann nicht die Rede > sein 🙂 Gefällt wirklich sehr gut. Die Spritzerei im Gegenlicht – richtig stark. Gruss Marcel” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 20:55:12 Marcel Baer Lieber Peter Peter Eckel schrieb: > So finde ich endlich einmal einen Anlaß, meine Düsenente” an den > Mann zu bringen: > http://www.hindenburgring.com/photo/JetPropelledDuck.jpg > … wobei das Tier eigentlich ein Blender ist. Einen Mordsaufstand > hat sie veranstaltet aber von viel Bewegung kann nicht die Rede > sein 🙂 Gefällt wirklich sehr gut. Die Spritzerei im Gegenlicht – richtig stark. Gruss Marcel” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 21:06:20 Alex Wegel Michael Pfister wrote: > Am Mon, 19 Dec 2005 19:05:51 +0100 schrieb Alex Wegel: > >> Mein Bild besteht eigentlich nur aus Bewegung 😉 > > FACK – stark bewegt das 😉 > Für mich hat das was, klaro sehr abstrakt – zumindest vom > Standpunkt eines Naturfotographen 🙂 – trotzdem finde ich die > Gesamtwirkung irgendwie gut, Danke. Ging mir auch so, sonst wär es Bild ein gewestes. Ich würde bei einem erneuten Versuch aber nur 2 Dinge ändern: den eigenen Schwung etwas gerader, und den Reiher etwas vom Rand weg. Details hat das Bild genug, find ich:-) > der Reiher ist ja auch erkennbar.. Ich > würde das Bild glaub’ ich englisch betiteln (‘Heron’), dann kommt > man nicht unmittelbar drauf und grübelt erstmal kurz… Tja, wenn ich immer so vor Bildtitel eingeben” sitze – ich bin doch kein Schriftsteller. Heron fiel mir gerade nicht ein. Ich hätte es “Heisenbergs Katze” nennen kö¶nnen – für noch mehr Grübeln. Ich hoffe die Latte für das Wochenthema wieder etwas niedriger gelegt zu haben:-) Gruss zurück Alex” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 21:15:12 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 20:06:20 +0100 schrieb Alex Wegel: > Details hat das Bild genug, find ich:-) Details sind da so viele, die kann kein Mensch zählen :-)) > Ich hätte es Heisenbergs Katze” > nennen kö¶nnen – für noch mehr Grübeln. jup hätte funktioniert 😉 > Ich hoffe die Latte für das Wochenthema wieder etwas niedriger > gelegt zu haben:-) Das will ich so nicht sagen für mich hat das Bild wie gesagt was… schö¶nen Abend noch michi” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 21:18:29 Rolf-Christian Müller Helge Süß schrieb: > Hallo Viggo! > >> Viele schö¶ne Bilder wurden vorgezeigt, kritisiert und bewundert. > > Ja, deswegen ist das hier auch meine Lieblingsrubrik. Hier geht’s > um das Wesentliche und das in einer freundlichen Art. Das geht ja echt ab hier! Ich finde wir sollten Viggo den Titel User des Jahres” verleihen für seine Initiative! Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 21:19:58 Manfred Paul Alex Wegel schrieb: Hallo Axel, > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43a6f0c073&l=de > Dein Bild spricht mich auf den ersten Blick an – Bauchgefühl halt:) Es hat irgendwas Surrealistisches… Da gibt es dann auch nichts mehr zu meckern 🙂 Viele Grüße Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 22:10:57 Rolf-Christian Müller Alex Wegel schrieb: > Heron fiel mir gerade nicht ein. Ich hätte es Heisenbergs Katze” > nennen kö¶nnen – für noch mehr Grübeln. War die nicht von SchRö¶dinger? Rolf > Ich hoffe die Latte für das Wochenthema wieder etwas niedriger > gelegt zu haben:-) > Gruss zurück > Alex posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 22:13:16 Alex Wegel Michael Pfister wrote: > Am Mon, 19 Dec 2005 20:06:20 +0100 schrieb Alex Wegel: > >> Details hat das Bild genug, find ich:-) > > Details sind da so viele, die kann kein Mensch zählen :-)) Sehr frei nach Heisenberg: Du siehst die Atome oder den Reiher, aber nicht beides – aua, eher nicht. >> Ich hoffe, die Latte für das Wochenthema wieder etwas niedriger >> gelegt zu haben:-) > > Das will ich so nicht sagen, für mich hat das Bild wie gesagt > was… Klar, ich mach nur gern Witze auf meine Kosten (ernsthaft) 🙂 auch einen schö¶nen Abend, Alex —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 22:13:18 Alex Wegel Manfred Paul wrote: > Alex Wegel schrieb: > > Hallo Axel, Hmmm..es sei verziehen 🙂 > Dein Bild spricht mich auf den ersten Blick an – Bauchgefühl > halt:) Es hat irgendwas Surrealistisches… Ja, Reiher sind faszinierend in ihrer lautlosen Anmut (wenn ihnen nicht gerade ein Fisch aus dem Hals hängt, oder sie zu singen versuchen). > Da gibt es dann auch nichts mehr zu meckern 🙂 Freut mich:-) Das Beste wünscht Alex —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 22:15:53 Alex Wegel Rolf-Christian Müller wrote: >> Heron fiel mir gerade nicht ein. Ich hätte es Heisenbergs Katze” >> nennen kö¶nnen – für noch mehr Grübeln. > War die nicht von SchRö¶dinger? Schon geht das Grübeln los:-) Es war wirklich so das Schrö¶dinger den Knopf betätigte und Heisenbergs Katze verwandelte sich in einen Reiher. Schrö¶dinger bemerkte davon nichts. Alex” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 22:20:17 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 20:48:51 +0100 schrieb Yvonne: Danke für die Infos Yvonne. Ich muß das morgen mal probieren mit der Mitzieherei.. Wenn was einigermaßenes rauskommt dabei, dann zeig’ ich’s hier… …sonst muß mir was anderes einfallen, ich will ja nicht jede Woche wegen Themaverfehlung durchfallen ;-)) schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 22:20:17 Michael Pfister Am Mon, 19 Dec 2005 20:48:51 +0100 schrieb Yvonne: Danke für die Infos Yvonne. Ich muß das morgen mal probieren mit der Mitzieherei.. Wenn was einigermaßenes rauskommt dabei, dann zeig’ ich’s hier… …sonst muß mir was anderes einfallen, ich will ja nicht jede Woche wegen Themaverfehlung durchfallen ;-)) schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 24:13:33 Mill Elf Yvonne schrieb: > Hallo Micha > das mag ich, das Bild – hat wirklich was sehr Dynamisches ;-). Gute > Idee mit dem Blitz (kö¶nnte fast von Helge sein *g*), das muss ich > auch mal versuchen. Danke für die lobenden Worte! > Hier meinen Beitrag: > http://www.yvonnesteinmann.ch/Alben/Oly/Wettbewerb-oly.htm > > noch ein schneller Schweizer *ggg*. Der is ja noch schneller als meiner!??? Klasse (fotografisch zumindest) eingefangen … ;o))) Gruss, Micha … —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 24:43:29 Viggo HA! Das ist guter Humor :)))) hehe CU Viggo Alex Wegel” wrote in message news:1h7u5rl.1yhqrib1tjalm5N%awegel@arcor.de… > Alex Wegel wrote: >> Schrö¶dinger bemerkte davon nichts. > Heisenberg übrigens auch nicht da er just in diesem Moment seine > Brille putzte. > Alex —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 25:10:30 Alex Wegel Viggo wrote: > HA! Das ist guter Humor :)))) hehe Prost:) Alex —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2005 Uhrzeit: 25:10:30 Alex Wegel Viggo wrote: > HA! Das ist guter Humor :)))) hehe Prost:) Alex —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 3:38:13 Dieter Bethke Danke für die netten Kommentare. Freut mich. Hallo Marcel Baer, am Mon, 19 Dec 2005 19:31:16 +0100 schriebst Du: > PS: Kann es sein, dass die Plattform eher am Hochziehen ist? Ich weiss es nicht mehr genau, um ehrlich zu sein. Ich glaub sie hoppelte” mit den Leuten so ein bischen immer auf und ab. Ich hab’s ja auch schon im Text der orignal Besprechung hingeschrieben: Es ist eine Retuschearbeit. Hatte mal wieder Lust drauf und man will ja auch nicht aus der Übung kommen. 🙂 Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 3:49:42 Dieter Bethke Hallo Yvonne, am Mon, 19 Dec 2005 18:24:42 +0100 schriebst Du: > Hier meinen Beitrag: > http://www.yvonnesteinmann.ch/Alben/Oly/Wettbewerb-oly.htm Round round get around I get around …” :-)) Sieht spassig aus. Was hat der Junge da in der Brust stecken? Einen blauen Plastikpfeil? Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 3:57:19 Dieter Bethke Hallo Andy, am Mon, 19 Dec 2005 12:07:06 +0100 schriebst Du: > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/15016/display/211449 > > Klar: weitab von der Perfektion eines Dieter B. War vermutlich aber dafür auch schneller im Kasten”. Jeder macht so seins. 🙂 > Ist ein “echter” Mitzieher – und deshalb auch nicht wirklich > perfekt scharf sogut bin ich mit der E20 dann doch nicht…. Mangels Übung nehm ich an. 😉 > Und ja ich hatte mal die Kamera in der Hand. Das ist doch ein guter Anfang. :-)) Wart’s ab wenn die neue erst im Haus ist -egal wie sie heissen wird- dann darfst Du sicher ö¶fter mit der E-20 “spielen”. Zum Bild: Mir wird bei längerer Betrachtung schwindelig. Der Mitzieheffekt ist ausgeprägt aber man erkennt die Person noch gut genug. Das einzige was mich spontan stö¶rt ist die Betonrö¶hre im Hintergrund und die undefinierten “hubbel” am rechten Rand. Hast Du da eigentlich schon das Kamerawerfen heimlich geübt? >:-) Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 3:59:18 Dieter Bethke Hallo Michael Pfister, am Mon, 19 Dec 2005 17:32:41 +0100 schriebst Du: > Am Mon, 19 Dec 2005 16:37:00 +0100 schrieb Peter Nennstiel: > >> Hallo Wochenthema-oly-e.de Mitmacher! >> Hier mein Blild zum Thema! >> http://home.fotocommunity.de/p.nennstiel/index.php?id=513509&d=4600615 Ich schliesse mich Michael an. Die Schaumkronen sind aber sehr gut belichtet und das Wasser hat eine sehr natürlich Farbe. — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 4:02:40 Dieter Bethke Hallo Helge Süß, am Mon, 19 Dec 2005 18:06:31 +0100 schriebst Du: > Hier mein Bild zum Thema Bewegung”: > http://members.a1.net/helge.images2/LE000020.htm Ein schö¶nes Foto. Aber es ist wohl Fachwissen nö¶tig um die Bewegung gut zu erkennen. Du beschreibst es ja auch “sicherheitshabler” schon in Deiner Bildkommentierung. Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 4:10:23 Dieter Bethke Hallo Alex Wegel, am Mon, 19 Dec 2005 19:05:51 +0100 schriebst Du: > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43a6f0c073&l=de > > Ich finde die Wochenthema Aktion seeehr gut. > (Vielleicht sollte noch jemand einen Preis stiften:-) Nee, ich find’s ohne Preis sehr gut so. Lass mal laufen wie es ist. Fängt doch grad gut an. Bild-/Titelkombination find ich witzig. Auch der surreale Ansatz gefällt mir. Bischen dicht am Rand der Vogel, aber das hast Du ja schon selbst bemerkt. — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 4:10:23 Dieter Bethke Hallo Alex Wegel, am Mon, 19 Dec 2005 19:05:51 +0100 schriebst Du: > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_43a6f0c073&l=de > > Ich finde die Wochenthema Aktion seeehr gut. > (Vielleicht sollte noch jemand einen Preis stiften:-) Nee, ich find’s ohne Preis sehr gut so. Lass mal laufen wie es ist. Fängt doch grad gut an. Bild-/Titelkombination find ich witzig. Auch der surreale Ansatz gefällt mir. Bischen dicht am Rand der Vogel, aber das hast Du ja schon selbst bemerkt. — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 4:17:50 Dieter Bethke Hallo Klaus Deptolla, am Tue, 20 Dec 2005 00:44:06 +0100 schriebst Du: > Fuer diese Figur gab es Punkteabzug. Die Beine des gehebelten > Partners sind leicht angewinkelt.(Zu viel Bewegung). *laechel* Ich finde vor allem ist zuviel Bewegung in dem Mann mit dem dunklen Hemd da auf dem Stuhl im Hintergrund. Gab das auch heftig Punktabzug wegen unsportlichem Verhalten am Mattenrand? So von wegen Stö¶rung der Konzentration der beiden Athleten. — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 7:37:11 Yvonne Hallo Dieter ich glaube, er hatte einen Kugelschreiber in der Hand oder so was (für die Kinder war ein Parcours mit Wettbewerbsfragen organisiert) – ich gebe allerdings zu, über das blaue Dings-Da habe ich mich auch gewundert, als ich das Foto am PC angeschaut habe. Frohe Fotopirsch 😉 Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 7:43:52 Yvonne Danke Micha. Ist Deiner” auch ein Schweizer? Tja das beweist (wie schon mindestens einmal) dass wir Schweizer halt doch nicht so langsam sind wie oft erzählt wird… 😉 Frohe Fotopirsch Yvonne www.yvonnesteinmann.ch” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 7:52:33 Yvonne Hallo Klaus Klasse erwischt. Ich finde ausserdem das Hintergrundgeschehen irgendwie unterhaltsam, die Jury, die da so sitzt und schaut und der Typ auf der Seite, der offensichtlich an was anderes denkt. Die Figur der beiden Kontrahenden – wenn ich das Thema richtig verstehe – ist super eingefangen. Frohe Fotopirsch Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 7:55:28 Yvonne Hallo Alex Das Bild gefällt mir irgendwie, rundum! Manchmal lustig, wie ‘abgestürzte’ Aufnahmen Charme haben. Ich hätte auch noch so eins (wieder Personen drauf), aber ich glaube, wir sind auf 1 Bild pro Woche limitiert.. Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 7:55:28 Yvonne Hallo Alex Das Bild gefällt mir irgendwie, rundum! Manchmal lustig, wie ‘abgestürzte’ Aufnahmen Charme haben. Ich hätte auch noch so eins (wieder Personen drauf), aber ich glaube, wir sind auf 1 Bild pro Woche limitiert.. Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 8:10:29 Michael Pfister Am Tue, 20 Dec 2005 00:44:06 +0100 schrieb Klaus Deptolla: > Fuer diese Figur gab es Punkteabzug. Die Beine des gehebelten > Partners sind leicht angewinkelt.(Zu viel Bewegung). Hallo Klaus, wird diese Figur so gehalten oder ist das eine flüssige Bewegung? schö¶nes Bild, nur schade, daß der rote Balken ausgerechnet da durch’s Bild geht… schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 9:28:33 Helge Süß Hallo! Ja, das liebe Tier war so um die 40cm gross. Wenn sie im Sand liegen kann man sie kaum sehen. Erst wenn sie starten und den Fächer ausspreizen nehmen sie für die meisten Leute Gestalt an. Ich habe gestern das Bild auf meiner Webseite genommen und da sind alle relativ klein (640×480) weil ich wenig Platz habe. Ausserdem sehe ich nicht ein, warum jeder alle meine Bilder in hoher Qualität direkt verfügbar haben muss. Da werde ich ganz gerne gefragt. Normalerweise stelle ich die Bilder für [BK] in die Galeria. Da kommen sie grö¶sser und besser rüber. Ich bin wieder einmal beruflich unterwegs und habe derzeit leider keinen anderen Zugriff auf meine Bilder zu Hause. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 9:43:40 Helge Süß Hallo Marcel! > Leider kann ich diesem Bild nichts abgewinnen, da für mich als > Nichtfachmann (Tierischer Art) einfach nichts erkennbar ist. Die lieben Tiere werden auch von vielen Tauchern übersehen. Sie haben die Struktur und Farbe das Untergrundes auf dem sie leben. Für alle, die auch kaum was sehen: Die Flunder ist ein Flachfisch (wie Scholle, Butt, Seezunge — wer sowas vom Teller her kennt) und lauert als Räuber im flachen Sand. Dazu ist sie perfekt getarnt und gliedert sich farblich und von ihrer Hautmusterung gekonnt im Untergrund ein. Auf meinem Bild kommt das Tier (Schwanz leider etwas abgeschnitten) aus der linken unteren Ecke. Seine ovale Form hebt sich nur durch den Flossensaum vom umgebenden Sand leicht ab. Die auffälligsten Merkmale sind die weissen Flossenstrahlen die aber erst dann ausklappen wenn die Flunder in voller Fahrt ist. Wenn diese Tiere ruhig liegen sieht man noch viel weniger. Meist erkennt man sie erst dann, wenn bereits der Flossensaum nervö¶s flimmert (unddann sind sie gleich auf und davon …). Zum Thema Tarnung von Flachfischen siehe auch (Scholle in Ruhe): http://www.members.a1.net/raute.suess/Ph016scholleAugen.htm Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 9:47:59 Helge Süß Hallo Marcel! Das Beispiel zeigt schö¶n, dass man Bewegung nicht immer durch lange Belichtungszeit und Wischen darstellen muss. Die klaren Linien und die Einteilung machen das Bild kraftvoll. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 9:57:43 Helge Süß Hallo Alex! > Ich hätte es Heisenbergs Katze” nennen kö¶nnen … Das ist klar nachvollziehbar. Schrö¶dingers Katze ist schuld dran dass der Reiher in Bewegung gekommen ist und Heisenberg ist für die Unschärfe verantwortlich. Das lernt jedes Kind in Physik. Ist bei mir allerdings schon ein paar Jahre her. Kann sein dass ich da was verwechsle. Helge ;-)=) (Der eine Heisenberg’sche Wohnung hat. Ich kenne von fast jedem Gegenstand in meiner Wohnung den energetischen Zustand …) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 10:03:09 Helge Süß Hallo! Warum wird der Mann denn geworfen? Der hat doch gar keine Kamera in der Hand?! Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 10:35:43 Michael Pfister Am Tue, 20 Dec 2005 08:28:33 +0100 schrieb Helge Süß: > ch habe gestern das Bild auf meiner Webseite genommen und da > sind alle relativ klein da bin ich doch gleich mal kucken gegangen 😉 schö¶ne Galerie hast Du da, besonders die s/w-Bilder vom Wracktauchen in Zypern finde ich sehr ansprechend. und ‘unsere’ Pfauen-Flunder ist wohl Indionesierin 😉 ich werd’ nach ihr Ausschau halten, wenn ich mal in der Gegend bin 🙂 schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 11:31:25 Rolf-Christian Müller Thomas Hieronymi schrieb: > Michael Pfister” >> ich denke das es hier in der Bildkritik kein Beinbruch ist wenn >> mal ein nicht Oly-Bild dazwischen ist.. >> Es ist ja eher unwahrscheinlich daß desswegen jetzt massenhaft >> ‘Fremdmaterial’ eingestellt wird.. > Ich oute mich mal. Mein Bild Ruhe war nicht mit der Oly gemacht. > Muß ich mich jetzt schämen? Wieso? Ist doch zugelassen oder? Rolf posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 11:43:57 Andy > Ich oute mich mal. Mein Bild Ruhe war nicht mit der Oly gemacht. > Muß ich mich jetzt schämen? genau – ab in die Ecke! Obwohl – Du mußt immer so kurbeln” um dann da wieder rauszukommen Andy” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 12:10:46 Thomas Hieronymi Mein Beitrag zum Thema Bewegung http://www.fotohiero.de/WT/Bewegung/pages/P4081668.htm Titel: Aufzug Aufgenommen in der Galleria Frankfurt mit der E-10 1/13 sec aus der Hand Blende 2,0 ISO 80 9 mm keine Nachbearbeitung Gruß Thomas — _______________ www.FotoHiero.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 12:17:24 Andy > und viel Spaß an Weihnachten (das versteht jetzt sowie so keiner > mehr. hihi 🙂 ….hängt aber irgendwie zusammen (was natürlich auch keiner versteht). Bei Weihnachten fällt mir doch glatt das nächste Wochenthema ein, wie wäre es mit: Weihnachtsüberraschungen 😉 Andy —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 12:58:48 Jö¶rg Fi-Ja Am Sun, 18 Dec 2005 20:34:30 +0100 schrieb Viggo: Hier auch was Bewegtes von mir: http://gallery.jorgos.info/v/bk/8erbahn.jpg.html?g2_fromNavId=x2d6c1094 Das Foto ist schon was älter und mit der E-10 gemacht. Gruß Jö¶rg — bitte neu bei mir anmelden: NEUE ICQ-Nr: 276-602-966, Name: joerg, Nickname:Joerg —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 13:07:18 Helge Süß Hallo Jö¶rg! Gutes Motiv. Die unterschiedlichen Reaktionen der Fahrgäste sind faszinierend. Da ist alles von Jubel bis na ich muss halt mitfahren” drin. Dieses Spektrum an innerer Bewegung macht das Bild in mehreren Schichten interessant. Ich würde hier den Ausschnitt aber etwas nach links verschieben. So dass der Zug mehr Raum hat hinein zu fahren. Das würde auch die Gleise links oben und unten in die Ecken verlaufen lassen. Zuviel darf man aber rechts auch nicht abschneiden sonst gehen der Blick und die ausgestreckten Hände “an die Wand”. Helge :-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 13:16:59 Michael Mueller Michael Pfister schrieb: > Hallo Michael, > > guter Schnappschuss! > … und bewegen tun sich die Tierchen, zweifelsohne 😉 Hallo Michael, Du hast natürlich vollkommen recht: es ist nur ein Schnappschuss (die Lichter sind ausgefressen, die Aufteilung taugt nicht viel etc.), aber er paßt in die Jahreszeit… Schö¶ne Grüße Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 13:52:54 Jö¶rg Fi-Ja Am Tue, 20 Dec 2005 12:07:18 +0100 schrieb Helge Süß: Hallo Helge, > Gutes Motiv. Die unterschiedlichen Reaktionen der Fahrgäste sind > faszinierend. danke, fand ich auch. > Da ist alles von Jubel bis na ich muss halt > mitfahren” drin…. Sorry da liegst Du ausnahmsweise mal flasch. Patrick MUSSTE nicht mitfahren Freizeitvergnügungen sind bei uns freiwillig. Sein Problem in diesem und in anderen Fällen ist eher dass er ein Mann ist und *Männer sind cool*…. Mann bin ich froh dass zu meiner Zeit eher die Softies gefragt waren *ggg* > Ich würde hier den Ausschnitt aber etwas nach links verschieben. > So dass der Zug mehr Raum hat hinein zu fahren. Hätte ich gerne gemacht aber dann hättest Du über den Birkenstamm gemeckert 😉 Dir und Manuela schon mal Alles das was man sich so zu Weihnachten und Silvester so wünscht. herzliche Grüße Jö¶rg bitte neu bei mir anmelden: NEUE ICQ-Nr: 276-602-966 Name: joerg Nickname:Joerg” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 14:17:25 Michael Pfister Am Tue, 20 Dec 2005 12:51:53 +0100 schrieb Frank Räther: > ich wollte vieleicht mal eininges dazu erklären. Der da den > anderen auf den Rücken hat das bin ich. Die Kata selbst nennt > sich Juno-Kata und die Technik selbst Ryote-Dori. Diese Kata > wurde von Professor Jigoro Kano entworfen, damit man diese auch > ohne eine Judomatte zeigen kann, D.h. es wird nicht geworfen > sondern, es werden nur die Bewegungen gezeigt und in der > Endposition einen Moment gehalten… > Das ganze war auf einer Westdeutschen Kata-Meisterschaft…. Hallo Frank, danke für die Erklärung. Ich hab’ zwar als Mini-Knirps selbst mal kurz Judo ausprobiert, aber das ist laaange her und so ‘ne komplizierte Sachen habe wir da nicht machen müssen. 😉 Das Halten in der Endposition stell’ ich mir nicht ganz leicht vor.. schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 14:17:44 Michael Müller Michael Pfister schrieb: > ich schrieb: > >>> guter Schnappschuss! > > Am Tue, 20 Dec 2005 12:16:59 +0100 schrieb Michael Mueller: > >> Du hast natürlich vollkommen recht: es ist nur ein Schnappschuss > > Hallo Michael, > nicht ‘nur ein Schnappschuß’ – ein *guter* Schnappschuß. Ich will > mich da nicht mißverstanden wissen 🙂 > > schö¶nen Gruß > michi > Vielen Dank! Schö¶ne Grüße Michael —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 14:22:53 Michael Pfister Am Tue, 20 Dec 2005 11:10:46 +0100 schrieb Thomas Hieronymi: > Mein Beitrag zum Thema Bewegung > > http://www.fotohiero.de/WT/Bewegung/pages/P4081668.htm > > Titel: Aufzug Hallo Thomas, gut erwischt. Ich kenn mich mit der E-10 nicht aus, was ist das für ein Crop-Faktor, bzw. was ist Brennweite 9mm da KB-equivalent? schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 14:26:38 Michael Pfister Am Tue, 20 Dec 2005 11:58:48 +0100 schrieb Jö¶rg Fi-Ja: > Am Sun, 18 Dec 2005 20:34:30 +0100 schrieb Viggo: > > Hier auch was Bewegtes von mir: > http://gallery.jorgos.info/v/bk/8erbahn.jpg.html?g2_fromNavId=x2d6c1094 Hallo Jö¶rg, gutes Bild. Bildkomposition finde ich recht stimmig, das Thema ‘Bewegung’ kommt gut rüber. Ich würde mir evtl. etwas mehr Kontrast wünschen… schö¶nen Gruß michi —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.12.2005 Uhrzeit: 14:32:23 Thomas Hieronymi Michael Pfister” schrieb > Hallo Thomas > gut erwischt. Ich kenn mich mit der E-10 nicht aus was ist das für > ein Crop-Faktor bzw. was ist Brennweite 9mm da KB-equivalent? ich glaube x4 ?!? Dann wären das … 36mm Gruß Thomas www.FotoHiero.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*