Portrait eines Machos

Datum: 10.08.2005 Uhrzeit: 11:55:09 Peter Cherchi Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen. http://people.freenet.de/PeterSp/_8091192-web.jpg LG aus der Pfalz Peter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.08.2005 Uhrzeit: 12:30:09 Dorothö©e Rapp Peter Cherchi schrieb: > Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen. > > http://people.freenet.de/PeterSp/_8091192-web.jpg finde ich einfach klasse, einschliesslich Seeräubernasenschatten auf dem linken Auge. Und der Blauton passt auch toll. Ganz abgesehen von dem Rauchfähnchen 🙂 Gruss :Doro — www.doro-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.08.2005 Uhrzeit: 13:18:08 Helge Süß Hallo! Gute Idee. Klassische low key Technik. Erst war ich mir nicht sicher ob Hochformat nicht doch besser gepasst hätte, mittlerweile finde ich aber dass der Anschnitt und das Querformat dem Bild sehr gut tun. Ich hätte trotzdem versucht, den Schatten der Nase (nicht die Nase selbst!) zu brechen. Mit etwas Aufhellung von der anderen Seite. Ein kleiner Reflektor (Karton, Alufolie) oder ein ganz sanfter diffuser Blitz hätte das Auge (und auch die gesamte Gesichtshälfte) etwas mehr betonen kö¶nnen. Gerade so viel, dass man Struktur und Detail erahnen kann. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.08.2005 Uhrzeit: 13:26:03 Peter Cherchi mmhhh, bei dem Bild wurde der Kontrast stark erhö¶ht und die Helligkeit sehr nach unten gefahren. Hatte den Schatten den die Nase wirft auch schon aufgehellt, aber dann hat es mir so besser gefallen. Wenn ich heute abend dazu komme, stelle ich mal das Bild im Original rein, da ist das linke Auge auch klar und deutlich zu sehen. lg Peter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.08.2005 Uhrzeit: 18:31:29 Karl Schuessel Peter Cherchi wrote: Hallo, > Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen. > > http://people.freenet.de/PeterSp/_8091192-web.jpg Der dunkle Fleck unter dem linken Auge lässt vermuten, dass der Macho von einem noch grö¶ßeren Macho Dresche bezogen hat. 🙂 Mit freundlichen Grüßen Karl Schüssel ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*