[BK] Startrampe

Datum: 02.06.2005 Uhrzeit: 12:53:49 Helge Süß Hi! Die Schmetterlinge auf Mainau sind nicht leicht abzubilden. Der Kontrast ist ziemlich hart, Sonnige Flecken wechseln mit tiefen Schatten, es ist heiss und feucht. Die lieben Tiere sitzen auch nur so lange ruhig, wie notwendig (aus ihrer Sicht). Die vielen Besucher stö¶ren beim Fotografieren auch weil immer drängelt jemand um auch einen Blick zu erhaschen. Trotzdem sind mir ein paar Bilder gelungen. 50 Macro, Blitz auf Blitzschiene, alles manuell. http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_429eabc012&l=de Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.06.2005 Uhrzeit: 14:26:57 Helge Süß Hi! Timo Meyer schrieb: > … helle Fleck hinter dem Rumpfende wirkt vielleicht etwas stö¶rend, > kritiksieren mö¶chte ich selbigen allerdings nicht. Der hat mich auch schon gestö¶rt. Ich habe aber hier nur meinen Laptop und da fehlt mir das Grafiktablett für feinere Retuschen. > Ich war übrigens im Wiener Schmetterlingshaus unterwegs und habe, > nach anfänglich unguten Erfahrungen mit ewig beschlagener > Frontlinse, meine Kamera extra vor dem Besuch in der Sonne etwas > angewärmt (nicht aufgeheizt). Bei meinem Besuch in Mainau hatte es aussen 30° und da lief nichts an. > Wie ist eigentlich die Auswahl” an Tieren auf Mainau. Die Zahl der > Arten in Wien ist ja eigentlich eher gering dafür gibts dort aber > auch nicht nur Schmetterlinge… Ich habe sie nicht gezählt und in Wien war ich schon ewig nicht im Schmetterlingshaus. Es war schon eine Menge und die Pflanzen sind auhc nicht zu verachten. Es waren auch ein paar nette Orchideen dabei (obwohl im Orchideenhaus deutlich mehr unterschiedliche Formen waren). Wenn’s am Weg liegt ist Mainau zu jeder Jahreszeit den Besuch wert. Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*