Hoppe hoppe Reiter

Datum: 11.04.2005 Uhrzeit: 21:26:18 Alexander Krause Gucksunua: http://oly-e.de/alben/show.php4?info=e1_425aa8b342&album=e1&add_comment=1&l=de Ich hab probiert die Bewegungsunschärfen zu nutzen und etwas Dynamik ins Bild zu bringen, Kamera mitgezogen C-AF auf den Pferdekopf und leicht geblitzt auf den 2ten Verschluss (leider sieht man in den EXIFs nicht wie weit der Blitz reduziert war, waren entweder eine oder zwei Blenden, habe diese Einstellung am Blitz gemacht). Kö¶nnt ja mal was dazu sagen. Gruß Alex — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.04.2005 Uhrzeit: 2:28:42 Dieter Bethke Hallo Alexander Krause, am Mon, 11 Apr 2005 21:26:18 +0200 schriebst Du: > Kö¶nnt ja mal was dazu sagen. Sehr gute Grundidee und prima mitgezogen. So gefallen sogar mir Pferdebilder. 😉 Der Vorderlauf ist angeschnitten und es erscheint mir etwas zu schnell” für ein Pferd. Etwas kürzer Belichten wäre mal zu probieren. Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://www.fotofreaks.de/galerie/db/index.html” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.04.2005 Uhrzeit: 13:02:07 Helge Hi! Alexander Krause schrieb: > Ich hab probiert die Bewegungsunschärfen zu nutzen und etwas > Dynamik ins Bild zu bringen, … Kommt ganz gut rüber, die Farben gefallen mir auch gut. Viel besser als das komisch gelbliche Licht das sonst oft in Hallen herrscht. Fuß und Schwanz des Pferdes sind leider etwas angeschnitten. Das ist schwer zu kontrollieren, wenn der Spiegel hochgeklappt ist 🙁 Ansonsten bin ich etwas gespalten, was die Geschwindigkeit” angeht. Mir gefällt’s grundsätzlich dass es sehr dynamisch wirkt der Schritt des Pferdes passt aber nicht ganz dazu. Fällt aber wahrscheinlich nur denen auf die oft bewusst Pferde in Bewegung sehen. Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*