Problem lightroom 4.4 mit windows 8.1

Datum: 04.10.2014 Uhrzeit: 6:22:43 Rudolf Benz Habe mir ein neues Notebook zugelegt mit dem Betriebssystem Windows 8.1 und div. Programme installiert, u.a. auch Lightroom 4.4. Die Installation verlief problemlos und auch der Programmstart funktioniert tadellos. Allerdings ist die Darstellung auf dem Bildschirm viel zu klein, sodass ein Arbeiten nicht mö¶glich ist (Bildschirmauflö¶sung 3200 x 1880). Die Änderung der Auflö¶sung, welche dann natürlich eine schlechtere Darstellung zur Folge hat, bringt keine richtige Verbesserung. Kennt vlt. jemand dieses Problem bzw. weiß jemand, ob die Lightroomversion 4.4 für windows 8.1 evtl. nicht geeignet ist. Bei der Internetsuche konnte ich keine treffenden Ergebnisse finden. Kann das Problem mit der hohen Bildschirmauflö¶sung zusammenhängen? Beim ebenfalls installierten Oly-Viewer gibt es das Problem nicht. Ich mö¶chte allerdings nicht auf Lightroom verzichten. Vielleicht hat jemand hierzu eine Lö¶sung für einen EDV-Laien. Danke und Gruß Rudi — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.10.2014 Uhrzeit: 7:25:42 Jürgen Sander Moin moin, selber so ein Gerät mit der Auflö¶sung noch nicht in den Händen gehabt, von daher etwas schwierig für mich hoffe aber das der Tipp mit dem Skalierungsprobleme” in dem Beitrag dir weiter hilft. http://www.pc-magazin.de/vergleichstest/ultrabook-test-wqhd-displays-touch-screen-windows-8-1-2081937.html LG Jürgen Sander posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.10.2014 Uhrzeit: 12:01:54 Subhash Rudolf Benz wrote: > Habe mir ein neues Notebook zugelegt … (Bildschirmauflö¶sung 3200 x 1880) Ja, wenn dann der Schirm nicht so um 1 x 0,7 Meter groß ist, kann das ein Problem sein 🙂 — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.10.2014 Uhrzeit: 13:10:46 Rudolf Benz Hallo Jürgen, vielen Dank für den Link. Gruß Rudi Subhash: Solche Kommentare helfen natürlich unheimlich weiter und ich brauche sie sicherlich nicht!! — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.10.2014 Uhrzeit: 13:28:27 Peter Eckel Ooooch, hat sich jemand ein Scherzlein mit Dir erlaubt? Armes Puschel! —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.10.2014 Uhrzeit: 15:52:51 Rudolf Benz Ich dachte eigentlich bisher immer, dieses Forum habe ein gewisses Niveau. aber man lernt offensichtlich wirklich nie aus. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.10.2014 Uhrzeit: 17:49:19 Subhash Rudolf Benz wrote: > Ich dachte eigentlich bisher immer, dieses Forum habe ein > gewisses Niveau. aber man lernt offensichtlich wirklich nie aus. Na, meiner Meinung reicht’s noch für jemanden, der sich einen Rechner mit einer Bildschirmauflö¶sung von 3200 x 1880 px kauft ohne sich vorher zu überlegen, ob die GUIs seiner Programme drauf zu sehen sein werden. 🙂 — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.10.2014 Uhrzeit: 17:55:53 Jürgen Sander Subhash schrieb: > Rudolf Benz wrote: > >> Ich dachte eigentlich bisher immer, dieses Forum habe ein >> gewisses Niveau. aber man lernt offensichtlich wirklich nie aus. > > Na, meiner Meinung reicht’s noch für jemanden, der sich einen > Rechner mit einer Bildschirmauflö¶sung von 3200 x 1880 px kauft ohne > sich vorher zu überlegen, ob die GUIs seiner Programme drauf zu > sehen sein werden. 🙂 > > — > Subhash > Schwarzenau/Waldviertel > Anschauungen photosophisch”: > http://fotoblog.subhash.at/ Wirklich sehr hilfreich der Geistesblitz. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.10.2014 Uhrzeit: 18:02:20 Subhash Jürgen Sander wrote: > Wirklich sehr hilfreich der Geistesblitz. Leider aber offensichtlich nicht verstanden worden. — Subhash Schwarzenau/Waldviertel Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*