Rotwiedergabe E-500: RAW-Konverter-Uebersicht um Silkypix 3 ergaenzt

Datum: 02.12.2006 Uhrzeit: 22:38:21 Robert Schroeder http://www.iemp.net/rs/fototechnik/e500-raw-rot/ Die Grundabstimmung der neuen Silkypix-Version 3.0 ist im Vergleich zur 2.0 jetzt etwas gedämpfter, das Rot nach meinem Gefühl noch eine Spur neutraler. Gefällt mir sehr gut, wenn auch der Unterschied zum Out-of-the-camera-JPEG damit etwas ausgeprägter geworden ist. Grüße, Robert —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2006 Uhrzeit: 10:00:22 Ian Douglas Ross Hallo Robert, ich habe Deine Beiträge zu Silkypix aufmerksam gelesen und die Testversion genutzt. Für den RAW-Import, – Bearbeitung nutze ich Photoline. Allerdings war auch hier ein Rotstich und eine Verfärbung im Vergleich zu Silkypix festzustellen. Adobe Lightroom hat in seiner neusten Beta für mich eine fast identische Wiedergabe wie Silkypix vor der Bearbeitung. Auch habe ich mir C1 angeschaut und war versucht über die Sandisk-Aktion diese Software zu bekommen. Dein Beitrag hat mich davon abgehalten. Inzwischen habe ich die Probleme den Entwicklern von Photoline mitgeteilt und in ihrer neusten Beta, die ich ausprobieren darf, wurde dies überarbeitet und es ist für mich kein Unterschied mehr zu sehen. Vielleicht hast Du noch weitere Kriterien, die ich beachten und prüfen sollte. Ich nutze diese Progamme hobbymäßig für die Entwicklung der Fotos meiner E-1. Bin daher auch nicht kenntnismäßig in den Tiefen des Fachwissens zu Hause. Zur RAW-Diskussion kann ich nur feststellen, daß dieses Format bei der Bearbeitung meiner Ansicht nach deutliche Vorteile zu JPEG zeigt. Gruß Ian — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2006 Uhrzeit: 16:16:35 Robert Schroeder Hi Ian, Ian Douglas Ross wrote: > Vielleicht hast Du noch weitere Kriterien, die ich beachten und > prüfen sollte. Ich nutze diese Progamme hobbymäßig für die > Entwicklung der Fotos meiner E-1. Bin daher auch nicht > kenntnismäßig in den Tiefen des Fachwissens zu Hause. Zur > RAW-Diskussion kann ich nur feststellen, daß dieses Format bei > der Bearbeitung meiner Ansicht nach deutliche Vorteile zu JPEG > zeigt. so ist es. Ich bin aber auch nicht der große RAW-Auskenner. Als ich meine E-300 durch eine E-500 ersetzt hatte und mit RAW zu fotografieren begann, fiel mir plö¶tzlich auf, dass je nach RAW-Konverter der alte Fehler der E-300 mit der orangelastigen Rotwiedergabe wieder auftrat, den die E-300 auch in ihren JPEGs gehabt hatte. Da probierte ich dann an einem einzigen Bildbeispiel mal eine Reihe von RAW-Konvertern aus, und fand Silkypix am stimmigsten… Ich fotografiere allerdings RAW+JPEG – und nutze bis jetzt auch weiterhin meist die JPEGs aus der Kamera, wenn sie mir nicht ausgesprochen verbesserungswürdig erscheinen. Erst in jüngster Zeit – und mit der neuen RAW-Engine von Silkypix 3 – ist es mir gelungen, mit relativ wenig Aufwand wirklich sichtbar mehr Details bei weniger stö¶renden Schärfungsartefakten (und bei hö¶heren ISO-Zahlen auch noch weniger Rauschen) aus dem RAW zu holen, so dass ich in Zukunft wohl häufiger darauf zurückgreifen werde… Grüße, Robert —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.12.2006 Uhrzeit: 14:50:33 Winfried Hallo, Ian, Ian Douglas Ross schrieb: > Hallo Robert, > > ich habe Deine Beiträge zu Silkypix aufmerksam gelesen und die > Testversion genutzt. Für den RAW-Import, – Bearbeitung nutze ich > Photoline. Allerdings war auch hier ein Rotstich und eine > Verfärbung im Vergleich zu Silkypix festzustellen. Adobe > Lightroom hat in seiner neusten Beta für mich eine fast > identische Wiedergabe wie Silkypix vor der Bearbeitung. Auch …. mal eine ganz andere Frage: Ich habe auch Lightroom installiert (BETA 4), bei mir erscheint als RAW-Converter die Version 3.4, ist das die neueste? In CS21 lautet die Versino 3.6, ist das vergleichbar? Ich denke schon! Und wenn ja, kann ich den RAW-Converter selber installieren unter Lightroom? Adele (11) Winfried — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.12.2006 Uhrzeit: 15:44:45 Robert Schroeder Winfried wrote: > … mal eine ganz andere Frage: Ich habe auch Lightroom > installiert (BETA 4), bei mir erscheint als RAW-Converter die > Version 3.4, ist das die neueste? In CS21 lautet die Versino > 3.6, ist das vergleichbar? Ich denke schon! Und wenn ja, kann > ich den RAW-Converter selber installieren unter Lightroom? Interessant, das liest sich ja so, als würde Lightroom Camera Raw als Konverter verwenden? Wo sieht man denn die Versionsnummer? Ich habe hier die Lightroom-Beta ohne Photoshop, ein separates Installieren der RAW-Engine war jedoch nicht erforderlich. Der Code ist wohl fest in Lightroom integriert. Gruß, Robert —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.12.2006 Uhrzeit: 22:38:09 Winfried Robert Schroeder schrieb: > Winfried wrote: > >> … mal eine ganz andere Frage: Ich habe auch Lightroom >> installiert (BETA 4), bei mir erscheint als RAW-Converter die >> Version 3.4, ist das die neueste? In CS21 lautet die Versino >> 3.6, ist das vergleichbar? Ich denke schon! Und wenn ja, kann >> ich den RAW-Converter selber installieren unter Lightroom? > > Interessant, das liest sich ja so, als würde Lightroom Camera Raw > als Konverter verwenden? Wo sieht man denn die Versionsnummer? Ich > habe hier die Lightroom-Beta ohne Photoshop, ein separates > Installieren der RAW-Engine war jedoch nicht erforderlich. Der Code > ist wohl fest in Lightroom integriert. > > Gruß, > Robert > Hallo, Robert, Du findest den Hinweis in LR unter develop“ und wenn Du da runterblätterst dann steht bei „camera calibration“ acr 3.3 (ja ich habe gelogen: nicht 3.4 sondern 3.3) aber trotz Blätterliste kein weiterer Eintrag. Vielleicht ist ja auch was anderes damit gemeint! Adele Winfried“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.12.2006 Uhrzeit: 23:49:39 Dieter Bethke Hallo Robert Schroeder, am Tue, 05 Dec 2006 14:44:45 +0100 schriebst Du: > Interessant, das liest sich ja so, als würde Lightroom Camera Raw > als Konverter verwenden? Wo sieht man denn die Versionsnummer? Ich > habe hier die Lightroom-Beta ohne Photoshop, ein separates > Installieren der RAW-Engine war jedoch nicht erforderlich. Der Code > ist wohl fest in Lightroom integriert. Unter Hilfe->About Adobe Lightroom findet man zumindest schon mal die Buildnummer von LR. Die sollten wir zuerstmal vergleichen, da es in letzter zeit wohl noch ein leises Update der Beta 4 gab. Also bei mir ist Build 264255 installiert. Damit habe ich die RAW-konvertierung kürzlich gegen ACR 3.6 verglichen und fand das Ergebnis identisch. Macht für mich auch Sinn wenn Adobe da nur einen Kern im RAW-Modul pflegt und weiterentwickelt. 7 🙁 — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://fotofreaks.de | https://oly-e.de/handbuecher.php4 —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.12.2006 Uhrzeit: 23:56:36 Winfried Hallo, Dieter, Dieter Bethke schrieb: > Hallo Robert Schroeder, > am Tue, 05 Dec 2006 14:44:45 +0100 schriebst Du: > >> Interessant, das liest sich ja so, als würde Lightroom Camera Raw >> als Konverter verwenden? Wo sieht man denn die Versionsnummer? Ich >> habe hier die Lightroom-Beta ohne Photoshop, ein separates >> Installieren der RAW-Engine war jedoch nicht erforderlich. Der Code >> ist wohl fest in Lightroom integriert. > > Unter Hilfe->About Adobe Lightroom findet man zumindest schon mal > die Buildnummer von LR. Die sollten wir zuerstmal vergleichen, da > es in letzter zeit wohl noch ein leises Update der Beta 4 gab. Also > bei mir ist Build 264255 installiert. > > Damit habe ich die RAW-konvertierung kürzlich gegen ACR 3.6 > verglichen und fand das Ergebnis identisch. Macht für mich auch > Sinn wenn Adobe da nur einen Kern im RAW-Modul pflegt und > weiterentwickelt. hattest Du mein posting dazu gelesen? Ich hab eübrigens die selbe build-nummer wie Du, aber warum steht dann als acr 3.3? Kann ich nicht ganz nachvollziehen, habe auch im adobe lr-forum dazu keine antwort erhalten! Adele Winfried —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 3:52:23 Dieter Bethke Hallo Winfried, am Tue, 05 Dec 2006 21:38:09 +0100 schriebst Du: > Du findest den Hinweis in LR unter develop“ und wenn Du da > runterblätterst dann steht bei „camera calibration“ acr 3.3 (ja > ich habe gelogen: nicht 3.4 sondern 3.3) aber trotz Blätterliste > kein weiterer Eintrag. Vielleicht ist ja auch was anderes damit > gemeint! Damit ist in der Tat etwas anderes gemeint. Es hat nichts mit der Version des verwendeten RAW-Konverter Moduls zu tun sondern mit der internen farblichen Abstimmung (calibration). Der Eintrag bedeutet dass die selben internen Einstellungen/Vorgaben wie mit ACR 3.3 benutzt werden soweit ich das verstanden habe. 17 🙂 Allzeit gutes Licht und volle Akkus Dieter Bethke http://fotofreaks.de | https://oly-e.de/handbuecher.php4″ —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 7:58:54 Peter Nennstiel Dieter Bethke schrieb: > Hallo Winfried, > am Tue, 05 Dec 2006 21:38:09 +0100 schriebst Du: > >> Du findest den Hinweis in LR unter develop“ und wenn Du da >> runterblätterst dann steht bei „camera calibration“ acr 3.3 (ja >> ich habe gelogen: nicht 3.4 sondern 3.3) aber trotz Blätterliste >> kein weiterer Eintrag. Vielleicht ist ja auch was anderes damit >> gemeint! komisch bei mir steht sogar nur 2.4 bei gleichem Build > Damit ist in der Tat etwas anderes gemeint. Es hat nichts mit der > Version des verwendeten RAW-Konverter Moduls zu tun sondern mit > der internen farblichen Abstimmung (calibration). Der Eintrag > bedeutet dass die selben internen Einstellungen/Vorgaben wie mit > ACR 3.3 benutzt werden soweit ich das verstanden habe. Dieter kannst du mit ADL RAW Dateien der E 400 bearbeiten? Gruss Peter Nennstiel (5) und das zum Nikolaustag posted via https://oly-e.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 9:42:59 Thomas Hieronymi Peter Nennstiel“ schrieb > > Dieter kannst du mit ADL RAW Dateien der E 400 bearbeiten? > Gruss Peter Nennstiel > (5) und das zum Nikolaustag Hallo Peter ADL kann die E-400 noch nicht es sein denn Du konvertierst in DNG. Aber die Ergebnisse sind genauso bescheiden wie bei ACR. Eigentlich nicht groß zu gebrauchen. Für die E-400 scheint es im Moment nur über Olympus Software einigermaßen zu gehen. Alternativ wäre noch SilkyPix zu nennen hier aber auch nur über DNG. Gruß Thomas der E-400 RAW am testen ist www.FotoHiero.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 9:46:45 Thomas Hieronymi Winfried“ schrieb > hattest Du mein posting dazu gelesen? Ich hab eübrigens die selbe > build-nummer wie Du aber warum steht dann als acr 3.3? Kann ich > nicht ganz nachvollziehen habe auch im adobe lr-forum dazu keine > antwort erhalten! Moin Winfried die Versions- Nummer zeigt dir nur an welche Version Dein Kameraprofil hat. E-1 > 2.4 E-330 > 3.4 E-400 > 3.4 Die eigentliche Versionsnummer von ACR findest Du in den Camera Raw-Voreinstellungen (zumindest bei ACR). Gruß Thomas www.FotoHiero.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 12:20:44 Robert Schroeder Thomas Hieronymi wrote: > die Versions- Nummer zeigt dir nur an welche Version Dein > Kameraprofil hat. E-1 > 2.4 > E-330 > 3.4 > E-400 > 3.4 Ah – jetzt kommen wir der Sache anscheinend näher! Gruß, Robert —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 16:20:11 Peter Nennstiel Thomas Hieronymi schrieb: > Hallo Peter, > > ADL kann die E-400 noch nicht, es sein denn Du konvertierst in DNG. > Aber die Ergebnisse sind genauso bescheiden wie bei ACR. Eigentlich > nicht groß zu gebrauchen. Für die E-400 scheint es im Moment nur > über Olympus Software einigermaßen zu gehen. Alternativ wäre noch > SilkyPix zu nennen, hier aber auch nur über DNG. > > Gruß Thomas > der E-400 RAW am testen ist > > — > _______________ > www.FotoHiero.de D A N K E!! Thomas. Gruss Peter Nennstiel (9) — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 17:31:06 Dieter Bethke Hallo Thomas Hieronymi, am Wed, 06 Dec 2006 08:42:59 +0100 schriebst Du: > ADL kann die E-400 noch nicht, ADL? Ihr meint ALR oder LR (Adobe LightRoom), nicht wahr? 18 🙂 — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://fotofreaks.de | https://oly-e.de/handbuecher.php4 —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 18:23:31 Peter Nennstiel Dieter Bethke schrieb: > Hallo Thomas Hieronymi, > am Wed, 06 Dec 2006 08:42:59 +0100 schriebst Du: > >> ADL kann die E-400 noch nicht, > > ADL? Ihr meint ALR oder LR (Adobe LightRoom), nicht wahr? > > 18 🙂 > > — > Allzeit gutes Licht und volle Akkus, > > Dieter Bethke > http://fotofreaks.de | https://oly-e.de/handbuecher.php4 Hallo Dieter, genau das meinen wir. Gruss Peter Nennstiel (9) — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 18:34:42 Thomas Hieronymi Dieter Bethke“schrieb > ADL? Ihr meint ALR oder LR (Adobe LightRoom) nicht wahr? Aber Dieter Du bist vielleicht pingelig 🙂 https://oly-e.de/forum/e.smalltalk/2982.htm Gruß Thomas www.FotoHiero.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 18:46:51 Robert Schroeder An dieser Stelle vielleicht noch einen Hinweis auf einen frischen RAW-Thread im DSLR-Forum: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=148258 Meine erste, nach der mittlerweile wohl hinreichend ausführlichen Beschäftigung mit den Rottö¶nen der E-500 dort gepostete (http://www.dslr-forum.de/showpost.php?p=1406371&postcount=2) Erkenntnis in bezug auf die E-330 sieht so aus, dass man alles vergessen muss, was man mit der E-500 so an Urteilen über bestimmte RAW-Konverter gefällt hat – ob ein RAW-Konverter, der mit der E-500 gut funktioniert hat, auch mit der E-330 gut funktioniert, ist reine Glückssache. Was die Auswahl der RAW-Konverter, die man behaupten kö¶nnte, sie würden sich allgemein für Olympus“ oder „FourThirds“ eignen leider nochmals reduziert. Grüße Robert“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 23:57:01 Sven Geggus Robert Schroeder wrote: > Meine erste, nach der mittlerweile wohl hinreichend ausführlichen > Beschäftigung mit den Rottö¶nen der E-500 dort gepostete > (http://www.dslr-forum.de/showpost.php?p=1406371&postcount=2) > Erkenntnis in bezug auf die E-330 sieht so aus, dass man alles > vergessen muss, was man mit der E-500 so an Urteilen über bestimmte > RAW-Konverter gefällt hat – ob ein RAW-Konverter, der mit der E-500 > gut funktioniert hat, auch mit der E-330 gut funktioniert, ist > reine Glückssache. Was die Auswahl der RAW-Konverter, die man > behaupten kö¶nnte, sie würden sich allgemein für Olympus“ oder > „FourThirds“ eignen leider nochmals reduziert. Kannst Du mal eines deiner fraglichen Bilder irgendwo ins Web stellen? Meine ersten Tests die ich mit der E-400 und dcraw bzw. dem darauf basierenden ufraw gemacht habe gefallen mir nämlich ganz gut. Sven Software patents are the software project equivalent of land mines: Each design decision carries a risk of stepping on a patent which can destroy your project. (Richard M. Stallman) /me is giggls@ircnet http://sven.gegg.us/ on the Web“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 24:13:19 Robert Schroeder Sven Geggus wrote: > Robert Schroeder wrote: > >> Meine erste, nach der mittlerweile wohl hinreichend ausführlichen >> Beschäftigung mit den Rottö¶nen der E-500 dort gepostete >> (http://www.dslr-forum.de/showpost.php?p=1406371&postcount=2) >> Erkenntnis in bezug auf die E-330 sieht so aus, dass man alles >> vergessen muss, was man mit der E-500 so an Urteilen über bestimmte >> RAW-Konverter gefällt hat – ob ein RAW-Konverter, der mit der E-500 >> gut funktioniert hat, auch mit der E-330 gut funktioniert, ist >> reine Glückssache. Was die Auswahl der RAW-Konverter, die man >> behaupten kö¶nnte, sie würden sich allgemein für Olympus“ oder >> „FourThirds“ eignen leider nochmals reduziert. > Kannst Du mal eines deiner fraglichen Bilder irgendwo ins Web > stellen? Die Tests zur Rotwiedergabe der E-500 finden sich unter http://www.iemp.net/rs/fototechnik/e500-raw-rot/ (lediglich das Aperture-Ergebnis steht noch unter Vorbehalt da gibt es noch eine Unstimmigkeit zu klären); das zugehö¶rige ORF (13 4 MB) ist vorübergehend unter http://www.iemp.net/rs/fototechnik/e500-raw-rot/P1292236.ORF herunterzuladen. Zur E-330 werde ich denke ich in den kommenden Wochen noch was zusammenstellen. Grüße Robert“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2006 Uhrzeit: 24:40:35 Dieter Bethke Hallo Thomas Hieronymi, am Wed, 06 Dec 2006 17:34:42 +0100 schriebst Du: >> ADL? Ihr meint ALR oder LR (Adobe LightRoom), nicht wahr? >> > > Aber Dieter, Du bist vielleicht pingelig 🙂 > > https://oly-e.de/forum/e.smalltalk/2982.htm Korrekt. 🙂 7 🙁 — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://fotofreaks.de | https://oly-e.de/handbuecher.php4 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*