Foto – CD

Datum: 29.10.2001 Uhrzeit: 14:23:38 Silvia Berg Hallo, kennt jemand von Euch ein gutes Programm womit ich eine Foto – CD erstellen kann. Ich mö¶chte die CD dann ins CD-Rom Laufwerk schieben und sie soll dann selbst starten und das ein bischen schö¶n abspielen. Also seit so nett und schreibt mal kurz was Ihr für Programme dazu benutzt und wie Eure Erfahrungen damit sind. Selbst benutze ich monemtan das Flipalbum, das läuft aber nur wenn der Computer wo ich es abspielen mö¶chte auch das Flipalbum drauf habe und selbst starten tuts es auch nicht. Tschüss Silvia — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.10.2001 Uhrzeit: 14:31:27 Thomas A. Gietl Silvia Berg” schrieb im Newsbeitrag news:9rjl9d.ho.1@hendricks-online.de… > Hallo > kennt jemand von Euch ein gutes Programm womit ich eine Foto – CD > erstellen kann. Ich mö¶chte die CD dann ins CD-Rom Laufwerk schieben und > sie soll dann selbst starten und das ein bischen schö¶n abspielen. High Schau Dir mal WinOnCD 3.8 an. Das Dingens erstellt sogar VCDs und lässt IMHO kaum Wünsche offen. Photoalbums erstellst Du simpelst über Drag und drop. Nur mit der Sounduntermalung bei vielen Bildern auf VCD habe ich es noch nicht hinbekommen dass verschiedene Tracks (MP3s) ab einem bestimmten Bild starten. Hat hierfür jemand eine Lö¶sung parat? TIA Thomas http://tgietl.bei.t-online.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.10.2001 Uhrzeit: 19:03:17 Stefan Mohr Ich benutze hier schon seit längerem ein kleines Tool von der Firma Aquasoft (www.aquasoftware.de), das Diashow heißt. Damit kann man Slideshows mit vielen Überblendeffektren erstellen und diese mit Sound unterlegen. Außerdem ist eine Funktion zum Brennen auf CD enthalten. Die so erstellten CDs starten automatisch. Kleines Goodie: die Bilddaten kann man auch verschlüsseln, so dass ein späterer Zugriff durch Unbefugte verhindert wird 🙂 Gruß Stefan Thomas A. Gietl” schrieb im Newsbeitrag news:9rjlu8.1ks.1@hendricks-online.de… [ unnoetiger Vollquote wurde automatisch entfernt ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.10.2001 Uhrzeit: 13:05:52 Thomas A. Gietl Stefan Mohr” schrieb im Newsbeitrag news:9rk5ni.88.1@hendricks-online.de… > Ich benutze hier schon seit längerem ein kleines Tool von der Firma > Aquasoft (www.aquasoftware.de) das Diashow heißt. > Damit kann man Slideshows mit vielen Überblendeffektren erstellen und > diese mit Sound unterlegen. Servus Stefan Hab´s mir mal angesehen. Insgesamt nicht schlecht; nur leider fehlt eine Funktion für VCDs. Die so erstellten CDs lassen sich nur auf dem Rechner abspielen ;( Kennt jemand MovieWorks und hat ggf. Erfahrung damit? Danke im voraus Thomas —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.10.2001 Uhrzeit: 19:24:44 Pit99 Thomas A. Gietl schrieb: > Stefan Mohr” schrieb im Newsbeitrag > news:9rk5ni.88.1@hendricks-online.de… > > Ich benutze hier schon seit längerem ein kleines Tool von der Firma > > Aquasoft (www.aquasoftware.de) das Diashow heißt. > Servus Stefan > Hab´s mir mal angesehen. > Insgesamt nicht schlecht; nur leider fehlt eine Funktion für VCDs. > Die so erstellten CDs lassen sich nur auf dem Rechner abspielen ;( Hallo Thomas stimmt leider “noch” aber mit Version 4 geht´s dann auch auf DVD-Playern! Siehe Antwort von Aquasoft: At 11:23 22.08.2001 you wrote: >Sehr geehrte Damen und Herren >ich habe nur eine kurze Frage: >Ab wann wird die Version DiaShow 4.0 ( Videomodul für DVD-Player!! ) >verfügbar sei und zu welchem Preis? Etwa Anfang 2002. Der Preis beim Neukauf wird etwa bei 60 DM liegen als Update die Hälfte. Mit freundlichen Grüßen Steffen Binas AquaSoftware Für mich lohnt sich das Warten! Gruß Peter posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*