Was zur E-400

Datum: 18.12.2010 Uhrzeit: 21:28:11 Katharina Noord Ich brauche mal Rat. Ich mö¶chte meiner Nichte meine alte E-400 schenken. Das 14-42 gehö¶rt klar dazu. Aber welches Tele? Ich habe hier noch das alte 40-150 und das 70-300mm. Die Abbildungsqualität des Kit-Tele ist mMn besser, dafür hat das 70-300 Vorteile bei Zoofotografie (da geht sie gern hin) und sie kann damit erste Erfahrungen im Makrobereich sammeln. Allerdings eben ohne IS. Und da sind 300mm doch schon ganz schö¶n lang. Was ist Weisheit? lg, Katharina — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2010 Uhrzeit: 10:52:42 Okko ten Broek Ich hatte die E-400 (z.Z.t die E-620 und die E-3) und ich habe/hatte sowohl das -neue- 40-150 als auch das 70-300 Objektiv. Wenn deine Nichte den Spaß an der Fotografie und auch den Spaß an der tollen kleinen E-400 nicht verlieren will, gibt ihr das 40-150. Das ist, soweit ich weiß, auf die E-400 zugeschnitten worden und ist, leicht und preisgünstig wie es ist, ein ganz tolles Objektiv. Ich glaube nicht, dass deine Nichte mit dem 70-300 glücklich werden wird. Ich selber bin am überlegen, welches Glas ich anstelle des 70-300 einsetzen sollte. Hatte hier auch die Forenten gefragt. Also meine Meinung: Gib ihr das Komplett-Kit mit dem 40-150. Sie wird begeistert sein. Einen schö¶nen 4. Advent wünscht Okko — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2010 Uhrzeit: 11:15:44 Simon Elmar Ein Vorteil des 40-150 ist, dass es noch in den gemäßigten Brennweitenbereich hineinragt. Wenn man nur mit diesem Objektiv unterwegs ist, dann kann man zur Not damit auch mal zwei Personen fotografieren. Die 70mm des 70-300 lassen da viel weniger Mö¶glichkeiten. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2010 Uhrzeit: 11:42:43 oliver oppitz Nicolaus C. Koretzky schrieb: > Und mit dem 150 erreicht sie ja auch schon 300mm KB-äquivalent. > Den Faktor würde ich zumindest nicht außer acht lassen. ganz genau! lass Sie damit erstmal üben und warmwerden, das ist schon verdammt viele Tele. …. ich selber habe gar nichts stärkeres… oli — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2010 Uhrzeit: 11:53:44 Georg Dahlhoff Hallo Katharina, aus eigenen Erfahrungen mit der E-400, die ich übrigens früher immer sehr geschätzt habe, kann ich sagen, dass 150 mm genug sind. Die Kamera ist leicht und ein großes Tele ist schwer zu handhaben. Man muss sich nur mal vorstellen, das ein FT-300er einem 600er bei Kleinbild entspricht, und das benutzt niemand mehr ernsthaft ohne Stativ (Einbeinstativ mindestens). 150 mm an FT sind gerade bei der E-400 ein vernünftige Grenze bis zu der man noch scharfe Aufnahmen bekommt, alles darüber ist Glückssache. Herzliche Grüße, Georg — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2010 Uhrzeit: 12:49:48 BKL Hallo, für den Einstieg würde ich auch eher erst einmal zum 40-150 raten. Klar, manches ist im Zoo dann immer noch zu weit weg, aber es geht doch schon einiges. Ich bin mit meiner E-330 mit meinen Kids damals auch im Zoo gewesen und bin gute 2 Jahre mit den Standard Kit Objektiven ausgekommen. Damals noch das alte 40-150. Da kann man erst einmal gut mit üben” so eine Kombi ruhig zu —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2010 Uhrzeit: 13:45:53 Katharina Noord Herzlichen Dank, so ist die Entscheidung sehr viel leichter. Sie wird das 40-150 bekommen (übrigens die alte Version), dazu für den Anfang Polfilter und einen Achromaten, der an meinen Objektiven doch nicht mehr passt. Das Stativ gibt es dann zum Geburtstag…. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2010 Uhrzeit: 15:03:03 Okko ten Broek @Katharina, kannst du mich nicht adoptieren? Bin zwar schon über 60 aber so eine spendable Tante habe ich mir schon immer gewünscht :-))) Alle Gute wünscht Okko — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2010 Uhrzeit: 19:05:37 Katharina Noord Okko ten Broek schrieb: > @Katharina, kannst du mich nicht adoptieren? Bin zwar schon über > 60 aber so eine spendable Tante habe ich mir schon immer > gewünscht :-))) > Alle Gute wünscht > Okko *lach* – Ich weiß nicht, ob das funktioniert – so mit 20 Jahre jüngerer tante ;-)) — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*