E-510 Sigma 30/f1.4 und Bildstabilisator

Datum: 24.12.2007 Uhrzeit: 2:11:14 Johannes Schwarzenberger Hallo, ich hab da ein ganz komisches Problem: Ich habe die E-510, das Zuiko 18-180, das 14-42 und von Sigma das 30/1.4 HSM. Soweit so gut – funktioniert alles vö¶llig problemlos. Weil ich schon ein paarmal den Verdacht hatte, dass der Bildstabilisator nicht so wirklich was bringt, hab ich jetzt mal Testreihen aufgenommen – und siehe da: Der Stabi macht zwar bei allen Objektiven immer sein gleiches Geräusch und das leichte Vibrieren, bei den Zuikos haben die Aufnahmen im Schnitt auch signifikant weniger Bewegungsunschärfe – nur mit dem Sigma, da bringt er scheinbar gar nichts, im Gegenteil, die Aufnahmen sind mit eingeschaltetem IS1 sogar eine Idee schlechter als ohne. Hat ausser mir noch jemand dieses Phänomen? Mache ich irgendwas falsch, habe ich irgendwas übersehen? Wäre schade, die E-510 mit der Sigma-Linse ist ansonsten nämlich eine wunderbare Kombination für Available Light-Motive. Sogar der Autofokus ist damit nächtens schnell und genau. Frohes Fest und danke im Voraus! Johannes 7 – soll ja eine Glückszahl sein 😉 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.12.2007 Uhrzeit: 12:27:18 Dieter Bethke Hallo Johannes Schwarzenberger, am Mon, 24 Dec 2007 01:11:14 +0100 schriebst Du: > bei den Zuikos haben die Aufnahmen im Schnitt auch > signifikant weniger Bewegungsunschärfe – Du meinst sicher Verwacklungsunschärfen. 😉 > nur mit dem Sigma, da > bringt er scheinbar gar nichts, im Gegenteil, die Aufnahmen sind > mit eingeschaltetem IS1 sogar eine Idee schlechter als ohne. > > Hat ausser mir noch jemand dieses Phänomen? Mache ich irgendwas > falsch, habe ich irgendwas übersehen? Hmmm, Du machst die Testreihen aber nicht vom Stativ aus, oder? Da wäre der IS nämlich abzuschalten. — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke Aus aktuellem Anlass: http://fotofreaks.de/news/index.html#hdrvideoseminar —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.12.2007 Uhrzeit: 14:35:49 Johannes Schwarzenberger >> bei den Zuikos haben die Aufnahmen im Schnitt auch >> signifikant weniger Bewegungsunschärfe – > > > Du meinst sicher Verwacklungsunschärfen. 😉 > Ja, sorry. > Hmmm, Du machst die Testreihen aber nicht vom Stativ aus, oder? Da > wäre der IS nämlich abzuschalten. Nein, freihand. Und sooooooooo eine ruhige Hand hab ich nun auch nicht 😉 Johannes, ratlos Frohe Weihnachten! — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.12.2007 Uhrzeit: 24:26:25 dieter hausner Hallo Johannes, auch ich habe die E-510 und das 30/1.4er Sigma. Deine Beobachtungen konnte ich nicht feststellen, werde aber in den nächsten Tagen auch einige Tests bezüglich IS durchführen. Viele Grüße – Dieter Johannes Schwarzenberger schrieb: > Hallo, > > ich hab da ein ganz komisches Problem: > Ich habe die E-510, das Zuiko 18-180, das 14-42 und von Sigma das > 30/1.4 HSM. Soweit so gut – funktioniert alles vö¶llig problemlos. > Weil ich schon ein paarmal den Verdacht hatte, dass der > Bildstabilisator nicht so wirklich was bringt, hab ich jetzt mal > Testreihen aufgenommen – und siehe da: Der Stabi macht zwar bei > allen Objektiven immer sein gleiches Geräusch und das leichte > Vibrieren, bei den Zuikos haben die Aufnahmen im Schnitt auch > signifikant weniger Bewegungsunschärfe – nur mit dem Sigma, da > bringt er scheinbar gar nichts, im Gegenteil, die Aufnahmen sind > mit eingeschaltetem IS1 sogar eine Idee schlechter als ohne. > > Hat ausser mir noch jemand dieses Phänomen? Mache ich irgendwas > falsch, habe ich irgendwas übersehen? > > Wäre schade, die E-510 mit der Sigma-Linse ist ansonsten nämlich > eine wunderbare Kombination für Available Light-Motive. Sogar > der Autofokus ist damit nächtens schnell und genau. > > Frohes Fest und danke im Voraus! > > Johannes > > 7 – soll ja eine Glückszahl sein 😉 > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.12.2007 Uhrzeit: 2:29:19 Johannes Schwarzenberger Hallo Dieter, das ist wunderbar – ich bin gespannt! Grüße zurück Johannes 7, scheint der Standard in diesem Thread zu werden 😉 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.12.2007 Uhrzeit: 16:51:26 DieterHausner Hallo Johannes, tut mir Leid für Dich, bei mir funktioniert der IS bestens mit dem 30/1.4er Sigma. Auch mit dem 18-50/2.8er Sigma funktioniert der IS perfekt. Test: 1/8 sec., Aufnahmeentfernung ca. 80cm, mit und ohne IS1. Viele Grüße – Dieter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.12.2007 Uhrzeit: 19:57:45 Martin Schaffer Bei mir funktioniert der IS auch super mit dem 30er. Vielleicht hast du IS2 eingeschalten. Nur ein verdacht. Martin DieterHausner schrieb: > Hallo Johannes, > > tut mir Leid für Dich, bei mir funktioniert der IS bestens mit > dem 30/1.4er Sigma. > > Auch mit dem 18-50/2.8er Sigma funktioniert der IS perfekt. > > Test: 1/8 sec., Aufnahmeentfernung ca. 80cm, mit und ohne IS1. > > Viele Grüße – Dieter > > — > posted via http://oly-e.de > ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*