Probleme mit E-330 und FL-36

Datum: 12.05.2007 Uhrzeit: 9:04:42 Markus Brand Hallo, ich habe seit kurzem die E-330 und ein wenig länger den FL-36-Blitz, den ich zwar nicht oft aber immer problemlos an der E-300 verwendet habe. Heute habe ich den Blitz mit der E-330 verwendet und manchmal parallel dazu den Klappblitz. Dazu zwei Fragen: 1. Es ist das Phänomen aufgetreten, dass der Blitz (obwohl geladen) nicht ausgelö¶st hat. Zunächst funktionierte er bei etwa drei Bildern und danach war Schluss, auch der Einbaublitz tat nicht mehr. Kamera ausschalten und wieder einschlaten: für drei Bilder klappte es wieder, dann nicht mehr. In den Exif-Dateien steht dann auch jeweils drin, dass das Bild ohne Blitz aufgenommen wurde, dass Bild selbst ist aber absolut unterbelichtet, da die Kamera dieselben Zeiten und dieselbe Blende wie bei dem Bild ohne Blitz genommen hat. Kommt die E-330 bei Verwendung beider Blitze durcheinander, liegt es daran, dass aus Versehen (vorher mit der Kamera gespielt) die Belichtungsmessung auf Spot (Schatten)” stand? —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2007 Uhrzeit: 10:02:17 Joerg-Thomas Strunck Ich blitze nie im Programmautomatik, sondern stelle den M-Modus ein. Du nimmst eine feste Zeit (z.B. 1/80 s.) und varierst die Blende (z.B. 5,6). Dann steuert der FL36 die Blitzmenge entsprechend beider Parameter automatisch. ISO-Automatik mag funktionieren, aber da lasse ich mir auch nicht das Heft aus der Hand nehmen. Unbedingt vor der Hochzeit ausprobieren! Gruß Jö¶rg-Thomas —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2007 Uhrzeit: 10:33:40 Uwe H. Müller Markus Brand schrieb: > Hallo, > ich habe seit kurzem die E-330 und ein wenig länger den > FL-36-Blitz, den ich zwar nicht oft aber immer problemlos an der > E-300 verwendet habe. > Heute habe ich den Blitz mit der E-330 verwendet und manchmal > parallel dazu den Klappblitz. > > Dazu zwei Fragen: > 1. Es ist das Phänomen aufgetreten, dass der Blitz (obwohl > geladen) nicht ausgelö¶st hat. Zunächst funktionierte er bei etwa > drei Bildern und danach war Schluss, auch der Einbaublitz tat > nicht mehr. Kamera ausschalten und wieder einschlaten: für drei > Bilder klappte es wieder, dann nicht mehr. > In den Exif-Dateien steht dann auch jeweils drin, dass das Bild > ohne Blitz aufgenommen wurde, dass Bild selbst ist aber absolut > unterbelichtet, da die Kamera dieselben Zeiten und dieselbe > Blende wie bei dem Bild ohne Blitz genommen hat. > > Kommt die E-330 bei Verwendung beider Blitze durcheinander, liegt > es daran, dass aus Versehen (vorher mit der Kamera gespielt) die > Belichtungsmessung auf Spot (Schatten)” stand? —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2007 Uhrzeit: 14:45:32 Dieter Bethke Hallo Markus Brand, am Sat, 12 May 2007 09:04:42 +0200 schriebst Du: > Ich soll am Freitag auf einer standesamtlichen Hochzeit ein paar > Fotos machen und mö¶chte dort kein Desaster erleben, würde aber > anstelle der E-300 gerne die E-330 verwenden und würde mich > daher über Antworten freuen. Mal abseits der technischen Empfehlungen die andere hier sicher noch aussprechen werden: Mein Rat wäre, in Deiner Situation mit der E-300 zu einem wichtigen Fotoanlass zu gehen. Wenn Du ob der neuen Kamera verunsichert bist und noch echte Erfahrungswerte fehlen, wirst Du vermutlich mit dem bewährten Equipment, mit dem Du Dich dann wohler/sicherer fühlen wirst, wahrscheinlich bessere Bilder machen. Lass Dir Zeit beim Erkunden der Neuen und nimm sie auf das übernächste, in etwas weiterer Zukunft liegende, wichtige Event mit. 9 🙁 — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://fotofreaks.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2007 Uhrzeit: 16:53:20 Wolfgang Stadlbauer Dieter Bethke schrieb: >> Ich soll am Freitag auf einer standesamtlichen Hochzeit ein paar >> Fotos machen und mö¶chte dort kein Desaster erleben, würde aber >> anstelle der E-300 gerne die E-330 verwenden und würde mich >> daher über Antworten freuen. > > Mal abseits der technischen Empfehlungen die andere hier sicher > noch aussprechen werden: Mein Rat wäre, in Deiner Situation mit der > E-300 zu einem wichtigen Fotoanlass zu gehen. Wenn Du ob der neuen > Kamera verunsichert bist und noch echte Erfahrungswerte fehlen, > wirst Du vermutlich mit dem bewährten Equipment, mit dem Du Dich > dann wohler/sicherer fühlen wirst, wahrscheinlich bessere Bilder > machen. Lass Dir Zeit beim Erkunden der Neuen und nimm sie auf das > übernächste, in etwas weiterer Zukunft liegende, wichtige Event > mit. Ich kann mich dem Rat von Dieter nur anschliessen. Bei der Hochzeit wird es sowieso hektisch werden (z.B. bei meinem letzte Event”: … wo bleibt die Trauzeugin …) und da soll man —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.05.2007 Uhrzeit: 19:31:11 Markus Brand Wolfgang Stadlbauer schrieb: > Dieter Bethke schrieb: > >>> Ich soll am Freitag auf einer standesamtlichen Hochzeit ein paar >>> Fotos machen und mö¶chte dort kein Desaster erleben, würde aber >>> anstelle der E-300 gerne die E-330 verwenden und würde mich >>> daher über Antworten freuen. >> >> Mal abseits der technischen Empfehlungen die andere hier sicher >> noch aussprechen werden: Mein Rat wäre, in Deiner Situation mit der >> E-300 zu einem wichtigen Fotoanlass zu gehen. Wenn Du ob der neuen >> Kamera verunsichert bist und noch echte Erfahrungswerte fehlen, >> wirst Du vermutlich mit dem bewährten Equipment, mit dem Du Dich >> dann wohler/sicherer fühlen wirst, wahrscheinlich bessere Bilder >> machen. Lass Dir Zeit beim Erkunden der Neuen und nimm sie auf das >> übernächste, in etwas weiterer Zukunft liegende, wichtige Event >> mit. > > Ich kann mich dem Rat von Dieter nur anschliessen. Bei der > Hochzeit wird es sowieso hektisch werden (z.B. bei meinem letzte > Event”: … wo bleibt die Trauzeugin …) und da soll man ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*