E1: Firmware Weiterentwicklung?

Datum: 01.12.2006 Uhrzeit: 13:54:41 Martin Zink Sallüü miteinander, Wenn ich mir das Datum des letzten Firmware Updates so anschaue …. 14.02.2005 … das gabs schon länger nix neues! 🙁 Wie ist denn das, wird die Firmware der E1 überhaupt weiter entwickelt? Oder geht der ganze Hirnschmalz der Olympus – Ing. in die Neuentwicklung der E? ein!? Hat da vielleicht jemand eine Ahnung? Also ich, … und ich denke auch viele andere auch … fänden es schon sehr wünschenswert wenn es da Bestrebungen zur Weiterentwicklung gäbe. Gruß Martin 3 🙁 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.12.2006 Uhrzeit: 14:01:32 Clemens Dorda Hi Martin, Martin Zink schrieb: > Wenn ich mir das Datum des letzten Firmware Updates so anschaue > … 14.02.2005 … das gabs schon länger nix neues! 🙁 > Wie ist denn das, wird die Firmware der E1 überhaupt weiter > entwickelt? Ich schätze eher nein. Erwarte Updates hö¶chstens nur in Fällen, wo es Inkompatibilitäten mit Zubehö¶r gibt (neue Speicherkarten, Blitze oder Objektive). > Also ich, … und ich denke auch viele andere auch … fänden es > schon sehr wünschenswert wenn es da Bestrebungen zur > Weiterentwicklung gäbe. Das ist zwar verständlich aus Sicht des Kunden, aber auch Olympus muss wirtschaftlich denken. Die E-1 wird schon lange nicht mehr produziert, verkauft wird nur, was noch vornehmlich bei den Händlern auf Lager ist – da gewinnen die mit Firmware-Weiterentwicklungen der E-1 keinen Blumentopf mehr! Clemens —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.12.2006 Uhrzeit: 14:32:30 Gerd H. Gross Martin Zink schrieb: > Sallüü miteinander, > > Wenn ich mir das Datum des letzten Firmware Updates so anschaue > …. 14.02.2005 … das gabs schon länger nix neues! 🙁 > Wie ist denn das, wird die Firmware der E1 überhaupt weiter > entwickelt? Wenn sich genug finden die das bezahlen !. > Oder geht der ganze Hirnschmalz der Olympus – Ing. in die > Neuentwicklung der E? ein Wäre das nicht so, würde ja kaum einer seine E1 verkaufen. > Also ich, … und ich denke auch viele andere auch … fänden es > schon sehr wünschenswert wenn es da Bestrebungen zur > Weiterentwicklung gäbe. Schö¶n wär’s schoh, also ab sofort träumen.;-) Gruß gerd — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.12.2006 Uhrzeit: 17:31:17 Manfred Paul Gerd H. Gross schrieb: >> >> Wenn ich mir das Datum des letzten Firmware Updates so anschaue >> …. 14.02.2005 … das gabs schon länger nix neues! 🙁 >> Wie ist denn das, wird die Firmware der E1 überhaupt weiter >> entwickelt? > > Wenn sich genug finden die das bezahlen !. Hallo Gerd, jetzt bin ich aber enttäuscht – war nicht genug in Deinem Hut? 😉 http://www.manfred-paul.de/BK/BingO_Clochard.htm Viele Grüsse Manfred — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.12.2006 Uhrzeit: 21:00:10 Gerd H. Gross Manfred Paul schrieb: > Gerd H. Gross schrieb: > >>> >>> Wenn ich mir das Datum des letzten Firmware Updates so anschaue >>> …. 14.02.2005 … das gabs schon länger nix neues! 🙁 >>> Wie ist denn das, wird die Firmware der E1 überhaupt weiter >>> entwickelt? >> >> Wenn sich genug finden die das bezahlen !. > > Hallo Gerd, > > jetzt bin ich aber enttäuscht – war nicht genug in Deinem Hut? > 😉 > http://www.manfred-paul.de/BK/BingO_Clochard.htm Hallo Paul, Also mein Bänker war zufrieden, als ich fragte wann ich mir von dem Betrag, den ich natürlich angelegt habe, den Nachfolger der E-1 kaufen kö¶nnte hat er gesagt _In The Year 2525_. wird jetzt meine Olysparmelodie.;-) Gruß gerd (mal mit Sigma, aber immer mit Oly unterwegs) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.12.2006 Uhrzeit: 25:36:06 Rolf Büllesfeld Clemens Dorda schrieb: > (…)… aber auch Olympus > muss wirtschaftlich denken. Die E-1 wird schon lange nicht mehr > produziert, verkauft wird nur, was noch vornehmlich bei den > Händlern auf Lager ist – da gewinnen die mit > Firmware-Weiterentwicklungen der E-1 keinen Blumentopf mehr! > Also ich mach mir weniger einen Kopf um die betriebswirtschaftlichen Überlegungen von Olympus, sondern darüber, was ich von einer Firma zu halten habe, die 2003 mit großem Anspruch die Kamera auf den Markt brachte und schon 2 Jahre später kein Firmwareupdate mehr bringt, selbst wenn ich subjektiv und momentan keinen Bedarf danach habe. Mö¶gliche Anpassungen an Speichermedien etc. sind aus meiner Sicht auch eine Frage der Glaubwürdigkeit, die sich letztendlich positiv auswirken wird. BG Rolf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2006 Uhrzeit: 7:07:00 Marcel Baer Lieber Rolf Rolf Büllesfeld schrieb: > > Also ich mach mir weniger einen Kopf um die > betriebswirtschaftlichen Überlegungen von Olympus, sondern > darüber, was ich von einer Firma zu halten habe, die 2003 mit > großem Anspruch die Kamera auf den Markt brachte und schon 2 > Jahre später kein Firmwareupdate mehr bringt, selbst wenn ich > subjektiv und momentan keinen Bedarf danach habe. > Mö¶gliche Anpassungen an Speichermedien etc. sind aus meiner > Sicht auch eine Frage der Glaubwürdigkeit, die sich letztendlich > positiv auswirken wird. Also du schreibst ja selber, dass du momentan keinen Bedarf siehst, oder? Ja, wer sagt denn, dass wenn es aus irgendwelchen Gründen (zB. Anpassungen für ein neues FT-Objektiv – evt. sogar eines Fremdanbieters) nö¶tig wird, Oly nicht auch noch ein Firmwareupdate für die E-1 nachschiebt. Sicherlich ist nicht zu erwarten, dass noch neue Features zur Verfügung gestellt werden. Warum auch? Schliesslich liefert mir meine Automarke auch nicht plö¶tzlich eine neue Firmware (Chip-Tuning), damit der Motor etwas mehr PS hat – auch wenn dies problemlos mö¶glich wäre… Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.12.2006 Uhrzeit: 17:25:05 Clemens Dorda Marcel Baer schrieb: > Sicherlich ist nicht zu erwarten, dass > noch neue Features zur Verfügung gestellt werden. Warum auch? > Schliesslich liefert mir meine Automarke auch nicht plö¶tzlich eine > neue Firmware (Chip-Tuning), damit der Motor etwas mehr PS hat – > auch wenn dies problemlos mö¶glich wäre… Genau das war ja der Kern meiner Aussage, die Rolf leider so zitiert hatte, dass das nicht mehr klar wurde. Bei Kompatibilitätsproblemen kann ich mir gut vorstellen, dass Olympus – sofern per Software mö¶glich – hier ein FW-Update nachschiebt. Neue Funktionen halte ich dagegen für unrealistisch. Clemens Dorda schrieb: > Ich schätze eher nein. Erwarte Updates hö¶chstens nur in Fällen, wo > es Inkompatibilitäten mit Zubehö¶r gibt (neue Speicherkarten, Blitze > oder Objektive). […] > Das ist zwar verständlich aus Sicht des Kunden, aber auch Olympus > muss wirtschaftlich denken. Die E-1 wird schon lange nicht mehr > produziert, verkauft wird nur, was noch vornehmlich bei den > Händlern auf Lager ist – da gewinnen die mit > Firmware-Weiterentwicklungen der E-1 keinen Blumentopf mehr! Clemens ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*