Bildqualitaet E1 und E500

Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 25:02:11 Alex Helge Hallo Brauche eueren Rat zur Bildqualität der E1 u. E500. Ich finde die Bildqualität von beiden Kameras sehr gut, allerdings kommt es mir so vor das die Bildqualität bei niedrigen ISO Werten mit der E500 vielleicht noch etwas besser sind als mit der E1. Die Fotos der E1 sind vielleicht einfach nur neutraler. Aber genau da hängst bei mir……….. ich kann nicht sagen welche Fotos wirklich besser sind. Welche der Beiden rauscht weniger und macht die schärferen Fotos. Mit welcher der beiden Oly. Lassen sich besser Nachtaufnahmen machen ? Gruss Alex — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 7:47:39 Yvonne Hallo Alex ….. das hatten wir doch erst *grübel*: https://oly-e.de/forum/e.e-system/64146.htm. In dem Thread bekommst Du Meinungen zu: > Brauche eueren Rat zur Bildqualität der E1 u. E500. > Ich finde die Bildqualität von beiden Kameras sehr gut, > allerdings kommt es mir so vor das die Bildqualität bei > niedrigen ISO Werten mit der E500 vielleicht noch etwas besser > sind als mit der E1. > Die Fotos der E1 sind vielleicht einfach nur neutraler. > Aber genau da hängst bei mir……….. ich kann nicht sagen > welche Fotos wirklich besser sind. > Welche der Beiden rauscht weniger und macht die schärferen > Fotos. so ‘vom Schiff aus’ würde ich sagen: Rauschverhalten müsste bei der E-1 etwas besser sein. Der Unterschied ist aber vermutlich vernachlässigbar (ich habe die E-1, mit der E-500 habe ich mal einen Tag lang zum Ausprobieren fotografiert). Die schärferen Fotos.. ? Das kommt ganz aufs Model an, oder nicht.. 😉 – entschuldige, war wohl nicht politisch korrekt. Ich tippe auf die E-500, aber wiederum sind die Unterschiede vermutlich nur schwer erkennbar, die beiden Kameras schenken sich sicher kaum was. Mö¶glicherweise schärft die E-500 softwaremässig mehr, was man mit den Bildern aus der E-1 locker EBV-mässig und vermutlich gefühlvoller am PC machen kann. Das bisschen mehr an Auflö¶sung, das die E-500 bringt, nützt Dir, um das, was Du im Sucher der E-500 bei der Aufnahme nicht hast sehen kö¶nnen (da kein 100 % Sucher wie bei der E-1), wegzuschneiden ;-). > Mit welcher der beiden Oly. Lassen sich besser Nachtaufnahmen > machen ? Die E-1 hat Spiegelvorauslö¶sung und Rauschminderung – wenn die E-500 das auch hat, machen es beide Kameras gleich gut, stabiles, vibrationsfreies Stativ vorausgesetzt. Du merkst vielleicht an meinen Zeilen, ich bin vö¶llig zugunsten der E-1 voreingenommen. Trotzdem: die E-500 ist auf jeden Fall auch eine feine Kamera. Das Gehäuse ist zwar aus Plastik, fühlt sich aber wertig und solide an. Für kleine Hände ist vermutlich die E-500 die bessere Idee, obwohl ich das schreibe, die ich kleine Hände habe und doch nicht von meiner E-1 lassen kann.. Wie schon im zitierten Thread mehrere Male empfohlen: nimm beide Kameras in die Hand und gehe mit der E-1 heim.. – ähm, ich meine natürlich, bilde Dir Deine eigene Meinung – die hat den Kleber nämlich aussen am Gehäuse und bleibt in Deinen Händen, ob Du willst oder nicht ;-). Herzliche Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 8:44:02 Karl Bogusch Hoi Yvonne besch aber scho früäh uuf, mä merkt, das ä Fään besch vo dä e-1 – we eech au… Gruäss Karl — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 9:26:26 Manfred Paul Am Sat, 02 Sep 2006 08:44:02 +0200 schrieb Karl Bogusch: > Hoi Yvonne > besch aber scho früäh uuf, mä merkt, das ä Fään besch vo dä e-1 – > we eech au… Haö¶ö¶o Karl, würdest Du bitte mit deutschen Untertiteln posten 😉 — Viele Grüsse Manfred http://www.manfred-paul.de/Foto.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 9:58:44 Wolfram-Asmund Sattler Die E-500 hat, wie die E-1, selbstverständlich auch, Spiegelvorauslö¶sung (Anti-Shock”) sowie Rausch”minderung” und —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 10:54:55 Daniel Schupp Da isch dialekt und de isch guet gribä gruess daniel Manfred Paul schrieb: > Am Sat, 02 Sep 2006 08:44:02 +0200 schrieb Karl Bogusch: > >> Hoi Yvonne >> besch aber scho früäh uuf, mä merkt, das ä Fään besch vo dä e-1 – >> we eech au… > > Haö¶ö¶o Karl, > > würdest Du bitte mit deutschen Untertiteln posten 😉 > > — > Viele Grüsse > Manfred > http://www.manfred-paul.de/Foto.htm > —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 11:20:13 Thilo Auer Hi Yvonne, hi Alex, ich kann mich den Ausführungen von Yvonne in jedem Punkt nur anschließen. Ich arbeite ausgiebig mit beiden Modellen, wobei ich mir die 500er nur gekauft habe um das bisschen Plus an Ausschnittsvergrö¶ßerbarkeit zu erhalten. Meine Beurteilung beruht auf dem Vergleich von RAW-Daten, entwickelt mit Studio: Die E-1 bietet (ich muß es leider sagen) in der Studiosituation die neutraleren, RAUSCHÄRMEREN und ich meine schärfbareren Bilder. Bei der 500er sehe ich bei der Entwicklung ein hö¶hers Luminanzrauschen als bei der E-1. Das ist aber auch nachvollziehbar, das haben hier im Forum einige unserer wertvollen Elektronikkenner und -tüftler schon merhfach erklärt, ich will es mal stümperhaft so zusammenfassen: Das Rauschverhalten ist auf Grund physikalischer Grenzen nur noch durch Softwareeingriffe optimierbar. Lediglich Ausschnittsvergrö¶ßerungen lassen sich aus E-1 Daten meißt nur ungenügend realisieren, deshalb griff ich zusätzlich zur E-500. Und wenngleich mein Herz nachwievor für die E-1 schlägt, vergreift sich meine vermalledeite rechte Hand immer ö¶fter an diesem kleinen Luder….: Bessere, steuerbarere Belichtung. Aus dem Stand bessere JPGs Viel schneller beim Speichern/Vorschau Schnellerer Autofokus Immer dabei wenn’s um quick and dirty geht 😉 Die alte Dame verwende ich mit Vorliebe: Immer dann wenn ich gleich auf Endformat” fotografiere —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 13:18:01 Karl Bogusch Manfred Paul schrieb: > Am Sat, 02 Sep 2006 08:44:02 +0200 schrieb Karl Bogusch: > >> Hoi Yvonne >> besch aber scho früäh uuf, mä merkt, das ä Fään besch vo dä e-1 – >> we eech au… > > Haö¶ö¶o Karl, > > würdest Du bitte mit deutschen Untertiteln posten 😉 > > — > Viele Grüsse > Manfred > http://www.manfred-paul.de/Foto.htm Ja, Paul – Deutsche Sprache = schwere Sprache.. Hoi(Hallo) Yvonne Du bist aber schon früh aufgestanden, man fühlt, dass Du ein grosser Fan bist von der e-1, so wie ich auch… — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 13:22:47 Yvonne Hallo Daniel hihi.. Schö¶n, nomol en Schwiizer! für Manfred: [Es scheint, es lesen hier doch viel mehr Schweizer(Innen?) mit, als man / frau von den Beiträgen her meinen kö¶nnte *freu*. ] Herzliche Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 13:26:08 Yvonne Hoi Kari Karl Bogusch schrieb: > Hoi Yvonne > besch aber scho früäh uuf, mä merkt, das ä Fään besch vo dä e-1 – > we eech au… Genau! [H’dt: Genau ;-). ] Wer en E-1 iisetzt, esch uusgschlooffe … 😉 [wer eine E-1 einsetzt, ist ausgeschlafen] Herzliche Grüsse Yvonne PS: so genug, sonst müssen wir nach e.smalltalk umziehen.. — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 24:06:42 Alex Hallo Yvonne Erst mal besten Dank für deine Antwort. Bin Anfänger daher wollte ich noch mal genauer nachfragen. Ich nehme aber mal an, das die E1 bei ISO Werten von 400 bis 800 etwas weniger rauscht als die E500. Mal abgesehen von der Bedienbarkeit und dem robusten Gehäuse ist die E1 von ihrer Bildqualität sehr aufgewogen. Ja man müsste beide Oly. Mal gleichzeitig in die Hand nehmen kö¶nnen. Dann wäre mir vielleicht manches schneller klar. Vielen Dank dir Alex — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 7:52:39 Roland Sauer Die E 500 hat natürlich Rauschunterdrückung und Spiegelvorauslö¶sung! Gruss Roland — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.09.2006 Uhrzeit: 13:49:07 Andrö© Hallo, nach bisherigen Testberichten rauscht die E-500 weniger als die E-1. Ich denke etwa 1 Blendenstufe dürfte das sein. Gruß Andrö© — posted via https://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*