E 10, E 20 besser als Coolpix 5700 ???

Datum: 09.07.2002 Uhrzeit: 23:35:50 MAC Hallo, wäre nett, wenn Ihr mir folgende Frage beantworten kö¶nntet: Für den – wie es so schö¶n heißt – semi-professionellen Einsatz (bin von der schreibenden Zunft, mache aber von Zeit zu Zeit Fotoreportagen) suche ich eine flexible DigiCam, mit der neben Standard- auch ein paar bewegte Motive (aber nicht unbedingt Sport) eingefangen werden kö¶nnen. Leistungs- + lichtstarkes Objektiv sowie Schnelligkeit wären deshalb wünschenswert. Richtige” Spiegelreflex sind zu teuer habe deshalb bislang eine Coolpix 990 mit entsprechenden Konvertern benutzt was jedoch auf Dauer nicht gerade Spaß macht wenn sich das Motiv schneller bewegt als eine Schnecke. Welche der genannten Kameras erfüllt am ehesten diese Anforderungen. Die E 10 ist vom Preis attraktiver als die Nikon (im Großhandel ist sie etwa 150 Euro billiger) aber auch vom Handling? Sie ist jedenfalls nicht so “fummelig” wie die Nikon 5000 wobei die 5700 wohl kaum grö¶ßer ist (die kenne ich leider nur von Fotos). Aber kann die neue Nikon auch so flexibel eingesetzt werden wie die Olympus. Und wie gut ist eigentlich die Minolta Dimage 7i? Fragen über Fragen aber schon einmal vielen Dank für Eure Antworten! PS: Wenn ich unsere Profi-Fotografen frage kriege ich eh nur zu hö¶ren dass alles andere als eine Nikon D1 Schrott ist. Deswegen will ich mal Eure Meinung wissen! posted via http://oly-e.de” e10.german 9777 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.07.2002 Uhrzeit: 9:26:05 Hermann Brunner MAC schrieb: > Für den – wie es so schö¶n heißt – semi-professionellen Einsatz > (bin von der schreibenden Zunft, mache aber von Zeit zu Zeit > Fotoreportagen) suche ich eine flexible DigiCam, ….. > Leistungs- + lichtstarkes Objektiv sowie Schnelligkeit wären > deshalb wünschenswert. ….. Meine Einschätzung für Deine Zwecke: (Abbildungs-)Leistung —> uneingeschränktes JA lichtstarkes Objektiv —> noch lauteres JA (2,0 – 2,4 !) Schnelligkeit —> NAJA bis JEIN ( 4 Bilder SEHR schnell, dann allerdings absolut nervige Speicherzeit von ca. 10 sek pro Bild, solange der Buffer in der Cam nicht wieder Platz für ein Bild bekommt. ) Ich fotografiere mit der e-10 im Tanzsport, da würde ich mir ö¶fters mal wünschen, daß sie flotter speichert. ( über 500 Bilder in einem Turnier, da stoße ich immer wieder an diese Grenze, kann inzwischen aber damit umgehen… ) > Welche der genannten Kameras erfüllt am ehesten diese > Anforderungen. Die E 10 ist vom Preis attraktiver als die > Nikon (…..) aber auch vom Handling? Wenn Du nur” die Coolpix 990 gewö¶hnt bist wird die Umstellung auf die E-10/20 eine grö¶ßere sein. Wenn Du aber einer “alter Spiegelreflex Hase” bist wirst Du die E-xx vom ersten Handgriff an lieben !!! Alle Knö¶pfe und Hebel sind dort wo Du sie erwartest. Das Ding ist einfach eine RICHTIGE SLR – liegt genauso in der Hand ist genauso zu bedienen. …..und damit wohl die einzige die Eure D1-Fans so “halbwegs” akzeptieren würden wenn Sie sich denn herablassen würden sie mal in die Hand zu nehmen (;-) Was ein bißchen Übung erfordert ist der Umgang mit dem Auto-Focus. Der Auslö¶ser hat keinen wirklich “fühlbaren” Druckpunkt für die AF-Auslö¶sung. Am Anfang drückt man leicht “durch” – was in der Regel zu arg unscharfen Bildern führt… Aber nach ein paar Test-Sessions hat man das im Zeigefinger… > Sie ist jedenfalls nicht so “fummelig” wie die Nikon > 5000 wobei die 5700 wohl kaum grö¶ßer ist (die kenne ich leider > nur von Fotos). Aber kann die neue Nikon auch so flexibel > eingesetzt werden wie die Olympus. Und wie gut ist eigentlich die > Minolta Dimage 7i? Da kann ich nix kompetentes dazu sagen alldiweil ich die Nikon 5000 nur vom Hö¶ren-Sagen kenne… Die dimage7 habe ich mal in der Hand gehabt ein/zwei Testbilder gemacht und sie wieder dankend zur Seite gelegt. Erster Eindruck war: Plastik-Spielzeug. ( mit einem GRAUENVOLLEN LCD-Sucher – für meine Zwecke schlicht unbrauchbar. Damit würde ich wirklich nichts fotografieren müssen was sich – Deine Worte – schneller bewegt als eine Schnecke ) Aber noch eine (das hat hier keiner gehö¶rt!) Anmerkung: Wenn Du es nicht arg eilig hast dann würde ich mal die Fotokina (Herbst) abwarten – kö¶nnte gut sein daß dort eine “neue E-20″ vorgestellt wird die ein bißchen flotter ist… Hoffe das hilft irgendwie weiter… Gruß Hermann Brunner” e10.german 9780 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*