Veränderung der Blitzintensität

Datum: 07.07.2002 Uhrzeit: 7:50:39 Gunter Seidel Hallo, vor zwei Monaten habe ich mir letztendlich den Fl-40 zugelegt. Dieser funktioniert beim klassischen Betrieb im Dunkeln” recht gut jedoch habe ich noch des ö¶ftern Probleme ihm als Aufhellblitz einzusetzen. Vielleicht kann mir jemand sagen was ich falsch mache… Im besonderen Fall habe ich folgendes aufgenommen (http://www.gunter-seidel.de/Test1.jpg). Hierbei ist der Vordergrund wunschgemäss jedoch keinerlei Zeichnung im Himmel erkennbar. Wie erkennbar habe ich mit Blitz jedoch ohnen weitere Veränderungen gearbeitet. Um mehr Zeichnung in den Himmel zu bekommen habe ich die Belichtung um -2 heruntergenommen (http://www.gunter-seidel.de/Test2.jpg). Dieses hatte den gewünschten Effekt. Um dennoch den Vordergrund auszuleuchten habe ich die Blitzintensität hochgesetzt auf +2. Dieses hatte jedoch keinen Effekt der Blitz lö¶ste auch nach meinen subjektiven Empfinden nur mit minimaler Stärke aus… Was mache ich falsch??? Gruss GS” e.zubehoer 1814 —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.07.2002 Uhrzeit: 10:15:06 Bernd Buchgraber > Im besonderen Fall habe ich folgendes aufgenommen > (http://www.gunter-seidel.de/Test1.jpg). Hierbei ist der > Vordergrund wunschgemäss, jedoch keinerlei Zeichnung im Himmel > erkennbar. Wie erkennbar habe ich mit Blitz, jedoch ohnen weitere > Veränderungen gearbeitet. Ich würde die Belichtungsmessung von ESP-Mehrfeldmessung, auf mittenbetonte Integralmessung oder sogar Spotmessung ändern. Wobei du aber bei der Spotmessung sehr genau arbeiten must und von vorne her bewust sein must wie sich die Belichtung auf das Bild auswirkt. Ich habe bei mir immer die mittenbetonte Integralmessung eingestellt und fahr eigentlich ganz gut damit. Mit der ESP Messung ist es beinahe wie mit Lotto spielen 😉 By the way ich habe bei meinem Metz 54MZ3 eine Biltzkorrektur von – 1/3 eingestellt und fahre sehr gut damit. gruß Bernd e.zubehoer 1815 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*