Tasche für E10 inklusive Lipo-Kit

Datum: 17.04.2002 Uhrzeit: 9:49:01 Andre Krö¶se Ich suche schon seit längerem nach einer Bereitschaftstasche in die eine E10 mit angesö©tztem Lipo-Kit paßt. Hat hier schon jemand etwas gefunden? Gruß Andre e10.german 9093 —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.04.2002 Uhrzeit: 24:47:55 Harald Lö¶ffler Hi Andre > Ich suche schon seit längerem nach einer Bereitschaftstasche in die > eine E10 mit angesö©tztem Lipo-Kit paßt. Hat hier schon jemand etwas > gefunden? Was ist eine Bereitschaftstasche? Ich nehme mal an, eine Tasche aus der sich die Kamera schnell herausnehmen läßt… Also die Lowe Pro Orion ist dafür super geeignet. kostet ca 70 EUR. kucksch Du unter www.lowepro.de oder .com, bei beidem gibt’s nen Katalog. Gruß, Harald — posted via http://oly-e.de e10.german 9099 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.04.2002 Uhrzeit: 23:24:17 Andre Krö¶se Sehen gut aus. Hab mir mal den Prospekt bestellt! Danke für den Tip Andre e10.german 9108 Mit einem Balgengerät kann man allerdings nie den Auszug eines normalen Objektives verkürzen. Hö¶chstens ein speziell konstruiertes zum Einsatz an einem Balgengerät o.Ä. Bei dem von Novoflex angebotenen “Objektivkopf” handelt es sich um solch ein spezielles Objektiv: eben nur Kopf (leichtes Tele) ohne “Tubus” und Einstell-Schnecke – die Funktion übernimmt das Balgengerät (oder ein spezieller Makro-Tubus wie ihn Olympus einst anbot aber auch z.B. die frühere deutsche Firma Schacht wenn ich nicht irre). Dies ist übrigens der ursprüngliche Objektiv-Typ wie er als Wechselobjektiv an Plattenkameras eingesetzt wurde: Da hatte noch jede Kamera ihren eigenen Balgen mit Verstellmö¶glichkeiten: Unscharfes “Fokussieren” über Unendlich hinaus war sicher mö¶glich. Erst Kameras wie die Leica haben eine Einstell-Schnecke verwendet und den Auszug am einen Ende bei Unendlich begrenzt (vorher vermutlich schon bei Filmkameras). Eine Schnecke zum Fokussieren wurde mö¶glich durch das kleine Format dementsprechend kurze “Normalbrennweite” und folglich relativ kurze “Auszüge”. (Als spezielle Makro-Objektive mit der Notwendigkeit längerer Auszüge aufkamen wurden Tricks wie die Doppelschnecke erfunden…) Bei den winzigen CCDs und dementsprechen kurzen realen Brennweiten – 70mm entsprechen schon einem “Supertele” – spielt sich das Fokussieren über wenige Millimeter Auszugsänderung ab: da dürfte das exakte Justieren einer Position für Unendlich schon problematisch werden. Das würde noch stärker gelten wenn zwecks Gewichtseinsparung für Teile des auszugsbestimmenden Objektiv”tubus” Kunststoff verwendet wird der immer einen vergleichsweise hohen thermischen Ausdehnungskoeffizienten hat so daß sich beim Fixieren einer Einstellung als “Unendlich” Differenzen bei unterschiedlichen Kameratemperaturen ergeben würden. Bei der Gelegenheit fällt mir ein daß bei einem nicht apochromatisch korrigierten Objektiv – und erst recht bei IR-Aufnahmen – die “Unendlich”-Position nicht festliegt sondern je nach Lichtfarbe (bis IR) bzw. Wellenlänge etwas abweicht. So gesehen ist es vernünftig keinen “Anschlag” für Unendlich vorzusehen sondern die jeweils beste Schärfe vom Autofokus einstellen zu lassen. Wenn ich es so betrachte liegt definitiv keine “Fehlkonstruktion” vor wenn der Auszug geringfügig über den Punkt für Unendlich unter “Standard-Bedingungen” hinaus verkürzt werden kann. Jochen posted via http://oly-e.de” e100rs.german 5280 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.04.2002 Uhrzeit: 14:20:26 Hermann Brunner Andre Krö¶se schrieb: > Ich suche schon seit längerem nach einer Bereitschaftstasche in die > eine E10 mit angesö©tztem Lipo-Kit paßt. Hat hier schon jemand etwas > gefunden?….. Sehr schö¶n paßt die E-10 mit angeschraubtem Lipo in die Hama Trophy”. Es paßt sogar der FL-40 noch sehr gut dazu. Diese Tasche gibt’s fast überall in drei Grö¶ßen – ich weiß leider nicht mehr wie “meine” Grö¶ße heißt aber es war die mittlere von den dreien… Wenn Du mö¶chtest schicke ich Dir eine Mail mit ‘nem Foto wo die Cam und der Blitz drinnen sind… Gruß Hermann Brunner” e10.german 9122 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*