Poly- / Skylightfilter mit der E-20 ??

Datum: 13.04.2002 Uhrzeit: 23:38:23 Peter Großer mal ne Frage , habt Ihr Erfahrungen mit Poly-Filter in Verbindung mit der E-20 ? gibt es bevorzugte Hersteller , Bezugsadressen ? macht ein Skylightfilter im Automatikmodus Sinn ? , oder sollte die Farbtemperatur voreingestellt sein ? Hintergrund: mache sehr oft Luftbildaufnahmen vom Trike aus–> sollen nach Mö¶glichkeit so klar und scharf wie mö¶glich werden, leider sind die superklaren Tage eher selten und dann oft wegen Fö¶hn zum UL-Fliegen nicht so geeignet. Klar kann ich die Aufnahmen mit diversen Programmen im Nachhinaein aufwerten, doch wo im Negativ”/Datei keine (Bild)Information ist kann man auch nichts “nachbessern” Gruß und schö¶nes Wochenende Peter posted via http://oly-e.de” e20.german 2171 —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.04.2002 Uhrzeit: 13:58:28 Frank Szopny Hallo Peter, entweder habe ich noch nicht lange genug geschlafen oder ich schaue zu selten TV: Was ist ein Poly-Filter, und seit wann kö¶nnen Trikes fliegen? Ciao Frank Peter Großer schrieb: > mal ne Frage , > habt Ihr Erfahrungen mit Poly-Filter in Verbindung mit der E-20 > ? > gibt es bevorzugte Hersteller , Bezugsadressen ? > macht ein Skylightfilter im Automatikmodus Sinn ? , oder sollte > die Farbtemperatur voreingestellt sein ? > Hintergrund: mache sehr oft Luftbildaufnahmen vom Trike aus–> > sollen nach Mö¶glichkeit so klar und scharf wie mö¶glich werden, > leider sind die superklaren Tage eher selten und dann oft wegen > Fö¶hn zum UL-Fliegen nicht so geeignet. > Klar kann ich die Aufnahmen mit diversen Programmen im > Nachhinaein aufwerten, doch wo im Negativ”/Datei keine > (Bild)Information ist kann man auch nichts “nachbessern” > Gruß und schö¶nes Wochenende > Peter > posted via http://oly-e.de” e20.german 2176 —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.04.2002 Uhrzeit: 20:52:06 Ekkehard Culmann Hi Peter, > habt Ihr Erfahrungen mit Poly-Filter in Verbindung mit der E-20 > ? Meinst du Polfilter ?? > gibt es bevorzugte Hersteller , Bezugsadressen ? wie hier allgemein bekannt ist, schwö¶re ich auf Heliopan, http://www.heliopan.de/ > macht ein Skylightfilter im Automatikmodus Sinn ? rein gefühlsmässig nicht, warum sollte ich das Bild erst einfärben um es dann von der Kamera wieder automatisch auf Weiss einstellen zu lassen. Ich nehme einen UV/IR Sperrfilter. > die Farbtemperatur voreingestellt sein ? Das wäre bei gleichbleibenden Bedingungen und wenn die Zeit dafür da ist, optimal, aber du brauchst nur mal den Winkel gegen die Lichtrichtung zu variieren, und schon gibt es eine andere Lichtfarbe, gilt natürlich nicht für Steilaufnahmen. Also, wenn du auf dem Trike genug Zeit zum Einstellen hast ? > Hintergrund: mache sehr oft Luftbildaufnahmen vom Trike aus–> > sollen nach Mö¶glichkeit so klar und scharf wie mö¶glich werden, > leider sind die superklaren Tage eher selten > Klar kann ich die Aufnahmen mit diversen Programmen im > Nachhinaein aufwerten, doch wo im Negativ”/Datei keine > (Bild)Information ist kann man auch nichts “nachbessern” Da würde m.E. evtl. der Pol helfen habe ich der ich ab und zu mal Luftaufnahmen mache aber noch nicht probiert. Ich habe immer den Verlängerungsfaktor gescheut weil es doch ziemlich wackelt und immer wenn ich den Auslö¶ser drücke gibt es eine Turbulenz. Einen Test ist es aber mal wert. cu in the air Ekkehard (der weiss dass Trikes fliegen kö¶nnen) http://www.rheinhessen-luftbild.de/” e20.german 2181 —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.04.2002 Uhrzeit: 22:50:01 Frank Szopny Was für Trikes sind den nun gemeint? ich kenne nur die 3rädrigen mit VW-Käfermotor.. Ekkehard Culmann schrieb: > Hi Peter, > >> habt Ihr Erfahrungen mit Poly-Filter in Verbindung mit der E-20 >> ? > > Meinst du Polfilter ?? > >> gibt es bevorzugte Hersteller , Bezugsadressen ? > > wie hier allgemein bekannt ist, schwö¶re ich auf Heliopan, > http://www.heliopan.de/ > >> macht ein Skylightfilter im Automatikmodus Sinn ? > > rein gefühlsmässig nicht, warum sollte ich das Bild erst einfärben > um es dann von der Kamera wieder automatisch auf Weiss einstellen > zu lassen. Ich nehme einen UV/IR Sperrfilter. > >> die Farbtemperatur voreingestellt sein ? > > Das wäre bei gleichbleibenden Bedingungen und wenn die Zeit dafür > da ist, optimal, aber du brauchst nur mal den Winkel gegen die > Lichtrichtung zu variieren, und schon gibt es eine andere > Lichtfarbe, gilt natürlich nicht für Steilaufnahmen. Also, wenn du > auf dem Trike genug Zeit zum Einstellen hast ? > >> Hintergrund: mache sehr oft Luftbildaufnahmen vom Trike aus–> >> sollen nach Mö¶glichkeit so klar und scharf wie mö¶glich werden, >> leider sind die superklaren Tage eher selten > >> Klar kann ich die Aufnahmen mit diversen Programmen im >> Nachhinaein aufwerten, doch wo im Negativ”/Datei keine >> (Bild)Information ist kann man auch nichts “nachbessern” > Da würde m.E. evtl. der Pol helfen habe ich der ich ab und zu > mal Luftaufnahmen mache aber noch nicht probiert. Ich habe immer > den Verlängerungsfaktor gescheut weil es doch ziemlich wackelt > und immer wenn ich den Auslö¶ser drücke gibt es eine Turbulenz. > Einen Test ist es aber mal wert. > cu in the air Ekkehard (der weiss dass Trikes fliegen kö¶nnen) > http://www.rheinhessen-luftbild.de/ >” e20.german 2183 —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.04.2002 Uhrzeit: 23:56:28 Ekkehard Culmann Frank Szopny schrieb: > Was für Trikes sind den nun gemeint? ich kenne nur die 3rädrigen > mit VW-Käfermotor.. Na sowas z.B. http://www.edhg.de/Events/UL_Fest_2001/UL_Fest_Bilder/2_Trikes.JPG ideal zum Fotografieren, weil du praktisch im Freien sitzt (wie bei denen mit Käfermotor). cu, Ekkehard — http://www.rheinhessen-luftbild.de/ e20.german 2186 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2002 Uhrzeit: 7:01:29 Peter Großer Ekkehard Culmann schrieb: Hi Ekkehard, besten Dank für deine Info. > Meinst du Polfilter ?? — klar meine ich >> macht ein Skylightfilter im Automatikmodus Sinn ? > rein gefühlsmässig nicht, warum sollte ich das Bild erst einfärben > um es dann von der Kamera wieder automatisch auf Weiss einstellen – ja so habe ich das auch gedacht, aber ein gutes Skylight fäbt das bild nicht einfach nur ein, vielmehr liegt der Sinn im ausfiltern des Blauanteils im Streulicht.– habe eine Sonnenbrille mit Skylight-Gläsern von Zeiss, die Wirkung ist fantastisch und beim Optiker per Spektrumanalyse nachgewiesen >> die Farbtemperatur voreingestellt sein ? > Das wäre bei gleichbleibenden Bedingungen und wenn die Zeit dafür > da ist, optimal, aber du brauchst nur mal den Winkel gegen die > Lichtrichtung zu variieren, und schon gibt es eine andere > Lichtfarbe, gilt natürlich nicht für Steilaufnahmen. Also, wenn du > auf dem Trike genug Zeit zum Einstellen hast ? – Zeit ist kein Problem, die Aufnahmen sind zu 90% geplant und ein Trike fliegt ja auch alleine” 😉 >> Hintergrund: mache sehr oft Luftbildaufnahmen vom Trike aus–> >> sollen nach Mö¶glichkeit so klar und scharf wie mö¶glich werden >> leider sind die superklaren Tage eher selten >> Klar kann ich die Aufnahmen mit diversen Programmen im >> Nachhinaein aufwerten doch wo im “Negativ”/Datei keine >> (Bild)Information ist kann man auch nichts “nachbessern” > Da würde m.E. evtl. der Pol helfen habe ich der ich ab und zu > mal Luftaufnahmen mache aber noch nicht probiert. Ich habe immer > den Verlängerungsfaktor gescheut weil es doch ziemlich wackelt > und immer wenn ich den Auslö¶ser drücke gibt es eine Turbulenz. > Einen Test ist es aber mal wert. danke werde es in Angriff nehmen und dann berichten Gruß Peter posted via http://oly-e.de” e20.german 2204 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2002 Uhrzeit: 7:07:36 Peter Großer Frank Szopny schrieb: > Hallo Peter, > entweder habe ich noch nicht lange genug geschlafen oder ich schaue > zu selten TV: > Was ist ein Poly-Filter, und seit wann kö¶nnen Trikes fliegen? – guten Morgen grosser Meister, sorry , gemeit ist natürlich ein Polarisationsfilter , und Trikes fliegen seit den 80zigern – macht übrigens hö¶llisch Spaß http://www.edhg.de/Events/UL_Fest_2001/UL_Fest_Bilder/2_Trikes.JPG > Ciao > Frank Gruß Peter > Peter Großer schrieb: >> mal ne Frage , >> habt Ihr Erfahrungen mit Poly-Filter in Verbindung mit der E-20 >> ? >> gibt es bevorzugte Hersteller , Bezugsadressen ? >> macht ein Skylightfilter im Automatikmodus Sinn ? , oder sollte >> die Farbtemperatur voreingestellt sein ? >> Hintergrund: mache sehr oft Luftbildaufnahmen vom Trike aus–> >> sollen nach Mö¶glichkeit so klar und scharf wie mö¶glich werden, >> leider sind die superklaren Tage eher selten und dann oft wegen >> Fö¶hn zum UL-Fliegen nicht so geeignet. >> Klar kann ich die Aufnahmen mit diversen Programmen im >> Nachhinaein aufwerten, doch wo im Negativ”/Datei keine >> (Bild)Information ist kann man auch nichts “nachbessern” >> Gruß und schö¶nes Wochenende >> Peter >> posted via http://oly-e.de posted via http://oly-e.de” e20.german 2205 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2002 Uhrzeit: 19:04:31 Frank Szopny Danke für den Hinweis und das Bild. Habe diese Geräte bisher immer unter den Begriff ‘Ultraleichtflugzeug’ gefasst. Ciao Frank Peter Großer schrieb: > Frank Szopny schrieb: > >> Hallo Peter, > >> entweder habe ich noch nicht lange genug geschlafen oder ich schaue >> zu selten TV: > >> Was ist ein Poly-Filter, und seit wann kö¶nnen Trikes fliegen? > – guten Morgen grosser Meister, sorry , gemeit ist natürlich ein > Polarisationsfilter , und Trikes fliegen seit den 80zigern > – macht übrigens hö¶llisch Spaß > http://www.edhg.de/Events/UL_Fest_2001/UL_Fest_Bilder/2_Trikes.JPG > >> Ciao >> Frank > > Gruß > Peter > >> Peter Großer schrieb: > >>> mal ne Frage , >>> habt Ihr Erfahrungen mit Poly-Filter in Verbindung mit der E-20 >>> ? >>> gibt es bevorzugte Hersteller , Bezugsadressen ? >>> macht ein Skylightfilter im Automatikmodus Sinn ? , oder sollte >>> die Farbtemperatur voreingestellt sein ? >>> Hintergrund: mache sehr oft Luftbildaufnahmen vom Trike aus–> >>> sollen nach Mö¶glichkeit so klar und scharf wie mö¶glich werden, >>> leider sind die superklaren Tage eher selten und dann oft wegen >>> Fö¶hn zum UL-Fliegen nicht so geeignet. >>> Klar kann ich die Aufnahmen mit diversen Programmen im >>> Nachhinaein aufwerten, doch wo im Negativ”/Datei keine >>> (Bild)Information ist kann man auch nichts “nachbessern” >>> Gruß und schö¶nes Wochenende >>> Peter >>> posted via http://oly-e.de > posted via http://oly-e.de” e20.german 2212 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.04.2002 Uhrzeit: 21:01:47 Peter Großer Frank Szopny schrieb: > Danke für den Hinweis und das Bild. Habe diese Geräte bisher immer > unter den Begriff ‘Ultraleichtflugzeug’ gefasst. > Ciao > Frank > Peter Großer schrieb: >> Frank Szopny schrieb: >> >>> Hi Frank, Ultraleicht” ist ja auch korrekt. Wir UL-Piloten unterscheiden zwischen aerodynamisch gesteuerten UL’s sehen halt aus wie “richtige” Flugzeuge und gewichtskraft gesteuerten UL’s den Trikes Gruß Peter posted via http://oly-e.de” e20.german 2231 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*