Belichtungskorrektur b. Gegenlicht

Datum: 18.03.2002 Uhrzeit: 8:56:52 Rüdiger Hallo, Wie sind Eure Erfahrungen mit der Belichtungskorrektur bei Gegenlicht, mit der E20? Kö¶nnt Ihr darüber mal bitte hier berichten? Welche Belichtungs-Meßmethode ist zu bevorzugen? Recht herzlichen Dank. MfG. Rüdiger. — posted via http://oly-e.de e20.german 2028 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.03.2002 Uhrzeit: 9:11:41 Dirk Wächter Rüdiger schrieb: > Wie sind Eure Erfahrungen mit der Belichtungskorrektur bei > Gegenlicht, mit der E20? > Kö¶nnt Ihr darüber mal bitte hier berichten? Welche > Belichtungs-Meßmethode ist zu bevorzugen? Hallo Rüdiger, ich habe zwar nur” die E-10 aber Du gestattest doch eine Antwort trotzdem? 😉 Es ist so pauschal nicht zu beantworten weil ich nicht weiß was Du letztendlich auf Deinem Bild sehen willst. Hier drei “Standard-Situationen”: Sollen nur Silhouetten zu sehen sein kannst Du getrost mit Programmautomatik und ESP fotografieren (Vordergrund wird unterbelichtet). Mö¶chtest Du das Objekt korrekt belichten musst Du mit Spotmessung herangehen (Hintergrund wird überbelichtet). Willst Du beides so annähernd ins Gleichgewicht bringen musst Du den Blitz benutzen. Da natürlich keine Situation wie die andere ist empfiehlt es sich hier zu experimentieren. Dafür ist es doch digital! Gruß. Dirk. posted via http://oly-e.de” e20.german 2029 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*