E-20P Schwacher Kontrast gegeüber der E-100 RS

Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 11:22:23 Bruno Wallenborn Hallo, ich nutze eine E-20P und habe mir nun wegen des großen Teles auch noch die E-100 gekauft. Nun muß ich feststellen, das die Bilder von der E-100 bedeutend besser sind , von der Schärfe und dem Kontrast als die der E20. Insbesondere bei Blitzaufnahmen. Wie kann es sein, das die E-20 beim Kontrast so schwach ist, oder kann hier auch ein Gerätefehler vorliegen? Habe schon verschiedene Einstellungen probiert, die Bilder sind immer blaß und von den Farben her nicht so neutral wie bei der E-100 Wer weiß Rat! Gruß Bruno — posted via http://oly-e.de e20.german 1863 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 11:37:36 Rüdiger B. Hi Bruno, Daß Schärfe und Kontrast an der Kamera eingestellt werden kö¶nnen weißt Du?!?! MfG.Rüdiger. — posted via http://oly-e.de e20.german 1864 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 11:46:09 Bruno Wallenborn Hallo, ja habe ich schon hin und her gestellt, aber die Bilder sind gegenüber der E 100 einfach blass und ohne kräftige Farben. Die der E 100 wirken einfach neutraler und treffen das original besser! Bruno — posted via http://oly-e.de e20.german 1865 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 11:51:43 Heinz Schumacher Hallo Bruno, > Hallo, > ich nutze eine E-20P und habe mir nun wegen des großen > Teles auch noch die E-100 gekauft. Nun muß ich > feststellen, das die Bilder von der E-100 bedeutend besser > sind , von der Schärfe und dem Kontrast als die der E20. > Insbesondere bei Blitzaufnahmen. > Wie kann es sein, das die E-20 beim Kontrast so schwach > ist, oder kann hier auch ein Gerätefehler vorliegen? > Habe schon verschiedene Einstellungen probiert, die Bilder > sind immer blaß und von den Farben her nicht so neutral > wie bei der E-100 Ich habe auch beide Kameras. Hast Du wirklich mal identische Vergleichsaufnahmen gemacht und die Ergebnisse in gleicher Grö¶ße ausbelichten lassen? Nur so kann man die Kameras wirklich miteinander vergleichen. Eine Teleaufnahme der E100 mit einer Weitwinkelaufnahme der E20 zu vergleichen gibt keinen Sinn… Auch der Vergleich auf dem Monitor ist unsinnig, weil Du von der E20-Aufnahme einen viel kleineren Ausschnitt auf einmal zu sehen bekommst. Ein Ausschnitt aus einem Foto ergibt immer ein flaueres Bild. Gruss Heinz — posted via http://oly-e.de e20.german 1866 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 11:57:05 Michael Hallo, Habe auch schon Bilder von der E100 gesehen. Die kö¶nnen sich aber zweimal hinter den Bildern der E20 versecken!! Ist eigentlich nicht normal. — posted via http://oly-e.de e20.german 1867 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 12:13:56 Bruno Wallenborn Hallo, kommt mir ja auch komisch vor, vielleicht stimmt ja auch an dem Teil etwas nicht. Die Bilder sind auf jeden Fall nicht mit denen vergleichbar, welche hier zu finden sind. Habe auch Olympus angemailt, vielleicht haben die eine Lö¶sung! — posted via http://oly-e.de e20.german 1868 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 13:12:53 Michael Du solltest eigentlich,wenn du den Kontrast auf High stellst,einen deutlichen Unterschied sehen! — posted via http://oly-e.de e20.german 1869 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 15:15:50 Michael Würde sagen beide Bilder sind nicht scharf!! Das der E20 ist wirklich total daneben.Werde dir mal ein Bild von meiner schicken.Würde sagen wenn kein bedienungsfehler vorliegt,ist die Kamera wohl nicht in ordnung. — posted via http://oly-e.de e20.german 1870 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 20:01:46 Frank Szopny Hallo Heinz, ich habe Vergleichsbilder mit der E-10 und der E-100 gemacht. Beide auf Stativen (direkt nebeneinander), beide so eingestellt, dass das Objekt etwa gleich groß im Sucher erscheint (also ähnliche Brennweite) und dann mit Blitz/ohne Blitz und in den verschiedenen Einstellungen für Kontrast usw. Bilder gemacht. Ich finde den Weißableich der E.100 zu blau und den der E10 zu gelb. Das kann man ja noch einstellen. Wenn der Kontrast bei der E10 auf high steht wirken die Bilder wie auf einem pop-Art-Museum; neutral finde ich am besten. Worauf ich aber eigentlich hinauswollte: ich schaue mir die jeweiligen Vergleichsbilder am Monitor an, gleichzeitig auf die halbe Bildschirmgrö¶ße eingestellt und mit der Bildbearbeitung auf die richtige Grö¶ße gezoomt….und bilde mir ein damit sind die Bilder auch vergleichbar! Das Ausbelichten im Labor ist eh Käse, da beim selben Bild und 2 Aufträgen auch 2 verschiedene Farbstiche herauskommen kö¶nnen….also bei 2 Bildern und einem Auftrag…???? Außerdem finde ich die Einstellerei an der 100RS einfacher (Autofocus, Belichtung usw.) als an der E10. Aber beide haben eben ihre Vorzüge! Ciao Frank Heinz Schumacher” schrieb: > Hallo Bruno >> Hallo >> ich nutze eine E-20P und habe mir nun wegen des großen >> Teles auch noch die E-100 gekauft. Nun muß ich >> feststellen das die Bilder von der E-100 bedeutend besser >> sind von der Schärfe und dem Kontrast als die der E20. >> Insbesondere bei Blitzaufnahmen. >> Wie kann es sein das die E-20 beim Kontrast so schwach >> ist oder kann hier auch ein Gerätefehler vorliegen? >> Habe schon verschiedene Einstellungen probiert die Bilder >> sind immer blaß und von den Farben her nicht so neutral >> wie bei der E-100 > Ich habe auch beide Kameras. > Hast Du wirklich mal identische Vergleichsaufnahmen gemacht > und die Ergebnisse in gleicher Grö¶ße ausbelichten lassen? > Nur so kann man die Kameras wirklich miteinander > vergleichen. > Eine Teleaufnahme der E100 mit einer Weitwinkelaufnahme der > E20 zu vergleichen gibt keinen Sinn… > Auch der Vergleich auf dem Monitor ist unsinnig weil Du von > der E20-Aufnahme einen viel kleineren Ausschnitt auf einmal > zu sehen bekommst. Ein Ausschnitt aus einem Foto ergibt > immer ein flaueres Bild. > Gruss Heinz > posted via http://oly-e.de >” e20.german 1872 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.03.2002 Uhrzeit: 20:20:55 Bruno Wallenborn Habe jetzt nochmals mehrere Bilder gemacht und dann in gleicher Grö¶ße ohne Bearbeitung ausgedruckt. Beim Ausdruck muß ich gestehen, ann man besser vergleichen als am Monitor in verschiednen Zoom – Stufen. Bei den ausgedruckten Bildern denke ich das die der E-20 doch den tatsächlichen Farben näher kommen als die der E-100, diese haben einen gelblichen Farbt., wirken daher jedoch nicht ganz so kalt wie die der E-20. Doch das kann man ja noch nachbearbeiten. Ich denke beide Kameras sind auf Ihre Weise sehr gut! Gruß Bruno — posted via http://oly-e.de e20.german 1873 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*