Schon mal mit der E-10 fotografiert?:-)

Datum: 23.01.2002 Uhrzeit: 25:00:00 Klaus Harms Hallo Oly-Fans…., es mag etwas provokativ klingen, aber ich muß ehrlich gestehen, daß mir ab und an beim Lesen dieses Forums Zweifel kommen, ob der eine oder andere neben der Technik, den Mängeln an der Kamera, den Unschärfeproblemen, Akkukrisen, Objektivschwächen, Konverterunschärfen und Blitzproblemen mit der Kamera mal versucht hat, zu fotografieren?! Es mag erstaunlich klingen, aber es geht!:-) Man/frau kann wirklich sowohl mit der E-10, als auch mit der E-20 Fotos machen! Und ich denke einmal, wer hier mit Mängeln oder Unfertigkeiten, die beide Kameratypen mit Sicherheit haben, nicht klarkommt, diese aber grundsätzlich auf die Olympus schiebt, sollte sich vielleicht vor dem Posting einmal Gedanken machen, ob es nicht doch an seiner Unfähigkeit der Bedienung oder an fehlender Kenntnis der Kameratechnik oder der Fotografie an sich liegt! Sie sind nicht perfekt, beide nicht…, aber ich würde sehr gern, daß sich jeder, der hier vorschnell Panik verbreiten mö¶chte, einmal die Fotos von Manuela Schmeling anschaut http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?mypics=4831 Und wer nicht in der Lage ist, Fotos dieser Güte und Qualität zu produzieren, ist vielleicht selber sein eigenes Hindernis? Nichts für ungut…, aber der Spruch, das jede Kamera immer nur so gut ist, wie der Mensch am Auslö¶ser hat auch bei digitalen Kinpskisten seine Berechtigung! Liebe Grüße Klaus — posted via http://oly-e.de e10.german 8402 —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.01.2002 Uhrzeit: 25:51:17 Jö¶rg Otte > Nichts für ungut…, aber der Spruch, das jede Kamera immer nur so gut > ist, wie der Mensch am Auslö¶ser hat auch bei digitalen Kinpskisten > seine Berechtigung! Hallo ! …da kann ich Dir nur Recht geben ! Allerdings wird uns allen doch vorgegaukelt, daß die digitale Knipserei” wesentlich einfacher sei als die bisherige Analoge. Ich behaupte : Genau das Gegenteil ist der Fall ! Gruß posted via http://oly-e.de” e10.german 8404 —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2002 Uhrzeit: 9:16:25 Lothar Bullinger Du sprichts mir aus der Seele. Ich bin heute zum erstenmal auf dieser Seite und hatte gehofft viele Informationen, Tricks und Tipps zu lesen. Stattdessen unendliche Nö¶rgeleien, die in mir den Verdacht aufkommen lassen, dass da einige dabei sind, die ihre schlechten Foto-Ergebnisse mit vernachlässigbaren Mängeln der E-10/-20 begründen mö¶chten. Weltklassefotografen machen sogar mit Wegwerfkameras gute Bilder weil sie einen Blick haben, den viele, selbst mit dem allerbesten Equipment, nie haben werden. Die E-10 ist eine der besten Kameras, die ich je in den Händen gehalten habe; und das waren viele. Auch eine Leica hat schwächen, die wesentlich billigere Kameras nicht haben. Trotzdem würde wohl keiner eine Leica als Schrott bezeichnen. Schaut mal in ander Foren zum Thema Fotografie. Ihr werdet hier nicht eine einzige Kamera finden über die ausschließlich positiv geurteilt wird. Alle Kameras haben Stärken und Schwächen. Man muß sich halt entscheiden, welche Stärken man tatsächlich nutzen mö¶chte und welche Schwächen für die eigene Arbeit vernachlässigbar sind. Es ist doch müßig, wenn ich mich über Kameraaustattungen oder -Funktionen aufblase, die ich eh nie benutze. Lothar — posted via http://oly-e.de e10.german 9187 —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2002 Uhrzeit: 9:24:19 Heinz Schumacher Hallo Lothar, Lothar Bullinger schrieb: > Ich bin heute zum erstenmal auf dieser Seite und hatte gehofft > viele Informationen, Tricks und Tipps zu lesen. Stattdessen die gibt es hier allemal! > Schaut mal in ander Foren zum Thema Fotografie. Ihr werdet hier > nicht eine einzige Kamera finden über die ausschließlich positiv > geurteilt wird. Alle Kameras haben Stärken und Schwächen. Man muß > sich halt entscheiden, welche Stärken man tatsächlich nutzen > mö¶chte und welche Schwächen für die eigene Arbeit > vernachlässigbar sind. Es ist doch müßig, wenn ich mich über > Kameraaustattungen oder -Funktionen aufblase, die ich eh nie > benutze. worüber sollte man sich denn sonst so ausgiebig unterhalten. Die positiven Dinge sind doch alle schnell aufgezählt und geben nicht sooo viel Zündstoff her!:-)) Gruss Heinz — posted via http://oly-e.de e10.german 9188 —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2002 Uhrzeit: 9:49:06 Lothar Bullinger Hallo Heinz, ich muß Dir da leider Recht geben. Es wird halt viel lieber darüber gesprochen, wie irgendwas nicht geht, als kurz mal zu erwähnen wie was geht. Das Verhältnis steht wohl bei 90:10. Gruß Lothar — posted via http://oly-e.de e10.german 9192 —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2002 Uhrzeit: 10:04:26 Christoph Nießner Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich bin ja auch noch ein purer Neuling, aber das was bei mir zu der Unschärfe (manchmal) führt, kann ich zu 99% auf mich schieben. Naja, vielleicht ist es heutzutage auch einfacher zu meckern, als zu Loben ! Gruß Christoph Lothar Bullinger schrieb: > Du sprichts mir aus der Seele. > > Ich bin heute zum erstenmal auf dieser Seite und hatte gehofft > viele Informationen, Tricks und Tipps zu lesen. Stattdessen > unendliche Nö¶rgeleien, die in mir den Verdacht aufkommen lassen, > dass da einige dabei sind, die ihre schlechten Foto-Ergebnisse > mit vernachlässigbaren Mängeln der E-10/-20 begründen mö¶chten. > > Weltklassefotografen machen sogar mit Wegwerfkameras gute Bilder > weil sie einen Blick haben, den viele, selbst mit dem allerbesten > Equipment, nie haben werden. Die E-10 ist eine der besten > Kameras, die ich je in den Händen gehalten habe; und das waren > viele. Auch eine Leica hat schwächen, die wesentlich billigere > Kameras nicht haben. Trotzdem würde wohl keiner eine Leica als > Schrott bezeichnen. > > Schaut mal in ander Foren zum Thema Fotografie. Ihr werdet hier > nicht eine einzige Kamera finden über die ausschließlich positiv > geurteilt wird. Alle Kameras haben Stärken und Schwächen. Man muß > sich halt entscheiden, welche Stärken man tatsächlich nutzen > mö¶chte und welche Schwächen für die eigene Arbeit > vernachlässigbar sind. Es ist doch müßig, wenn ich mich über > Kameraaustattungen oder -Funktionen aufblase, die ich eh nie > benutze. > > Lothar > > — > posted via http://oly-e.de e10.german 9195 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*