Nur gute Fotos für den Bildschirm/schecht auf Papier?

Datum: 04.12.2001 Uhrzeit: 13:40:55 Rudolf W. Kompliment, tolles Forum! Nun habt ihr mich auch überzeugt. Ich will auch eine haben. Was mich aber noch abhält ist die Ungewißheit, ob ausbelichtete Fotos qualitativ mit denen mechanischer Kameras vergleichbar sind. Vor kurzem habe ich mir eine Fuji Finepix 1300 (1,3 Mio. Pixel) ausgeliehen. Am Bildschirm waren die Bilder toll . Die gedruckten/belichteten Bilder waren himmelschreiend schlecht. Grobkö¶rnig, und unscharf. Mit anderen Kameras mit ähnlicher Auflö¶sung hatte ich dieses Problem auch. Kameras mit mehr als 1,3 Mio. Pixel habe ich bis jetzt noch nicht getestet. Die RS 100 hat auch nur” 1 4 Mio. Pixel. Sind hier die Bilder besser? Am Bildschirm sehen die Bilder aus der Galeria super aus. Wie ist es auf Papier? Ich werde sie nur nutzen um die Bilder auszudrucken bzw. auf Fotopapier auszubelichten. Die Grö¶ße soll 9 x 13 und 10 x 15 sein. Grö¶ßer ist uninteressant. Nur tolle Bilder am Bildschirm nützen mir nicht´s. Gruß an alle Thomas Wille posted via http://oly-e.de” e100rs.german 3181 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.12.2001 Uhrzeit: 14:08:16 frank fischer schau mal hier nach. http://oly-e.de/news/a.php4?id=1225&group=e.allgemeines ist tatsächlich so! hab hie auch ne sony mit 2,1 mp zur verfügung, aber die bilder sind laaaaange nicht so gut nach dem ausbelichten wie die der oly! machs gut und vile spass frank — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3184 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.12.2001 Uhrzeit: 14:24:30 Axel Fellendorf Rudolf W. schrieb: > Kompliment, tolles Forum! > Nun habt ihr mich auch überzeugt. Ich will auch eine haben. Was mich > aber noch abhält ist die Ungewißheit, ob ausbelichtete Fotos > qualitativ mit denen mechanischer Kameras vergleichbar sind. Hallo, bei gutem Bilderdienst ausbelichtete Abzüge sind bei dem von dir gewünschten kleinen Format eher besser: Habe Vergleiche zwischen Camedia 3030 mit 3,3Mio Pixel, E100RS und analoger Canon EOS 300 gemacht. Mein Fazit:bis 20X30 reichen 1,4 Mio Pixel aus-die gute Optik der 100RS vorausgesetzt. Ausdrucken (mit Tintenpisser)mache ich nur, wenn es brandeilig ist-die Qualität ist besch… im Vergleich zum Belichter. Gruss Axel — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3185 —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.12.2001 Uhrzeit: 15:47:17 Ulli Tach, viele Factoren spielen beim Drucken eine Rolle! 1. Die Obtik der Cam – wichtiger als ein paar Pixel mehr! 2. Der Drucker! Mülldrucker und gute Cam = Müllbilder über den Belichter, gutes Rohmaterial vorausgesetzt: 3. Guter Belichter = gute Bilder 4. Schlechter Belichter = Punkt 2 Auch ich habe die Erfahrung gemacht, daß eine 2,1megaPix Canon schlechtere Bilder liefert als die E100. Will aber nicht fest behaupten, daß es unbedingt an der Canon liegt. Viele Factoren spielen da auch noch mit! Mit gutem Gewissen kann ich jedoch behaupten, daß die E100 bei manchen”(!) Schüssen für 20×30 Belichtungen würdig ist. 9×13 10×15 gehen vom Feinsten 13×18 hängt wieder vom Motiv ab! Alles in allem: Die E100 stellt manche 2-3megaPix Cam in den Schatten und das liegt nur an der sauguten Optik! Gruß Ulli posted via http://oly-e.de” e100rs.german 3187 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*