wohin zielt der Autofocus?

Datum: 13.11.2001 Uhrzeit: 16:55:58 Roland Hallo. Ich habe gestern Aufnahmen mit Blitzlicht gemacht, wobei ich das Objekt herangezoomt habe um den Hintergrund unscharf zu bekommen. Dabei mußte ich feststellen daß das Objekt unscharf und der Hintergrund scharf war. Erst nach mehreren Versuchen mit unterschiedlicher Entfernung zum Objekt und mal mit Nahaufnahme dann wieder ohne kamen dann brauchbare Resultate heraus. Trotzdem gab es bei einer Entfernung von ungefähr 1,20 m keine Einstellungsvariante. Erst nachdem ich die Distanz veränderte und das Ganze mit der Zoomfunktion ausglich ging es wieder. Der markierte Bereich vom AF war immer genau auf das Objekt ausgerichtet. Kann es sein daß die Kamera (AF) schielt? Gruß Roland PS: Ich habe heute die gleiche Aktion bei Tageslicht (ohne Blitz) ausrobiert und da ging alles um einiges einfacher. Vor allem klappte es bei jeder Distanz zum Objekt. — posted via http://oly-e.de e100rs.german 2468 —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2001 Uhrzeit: 18:04:07 Steffen Mehlfeld Hallo Roland! Roland wrote: > Hallo. > > Ich habe gestern Aufnahmen mit Blitzlicht gemacht, wobei ich das Objekt > herangezoomt habe um den Hintergrund unscharf zu bekommen. Dabei mußte > ich feststellen daß das Objekt unscharf und der Hintergrund scharf war. > Erst nach mehreren Versuchen mit unterschiedlicher Entfernung zum > Objekt und mal mit Nahaufnahme dann wieder ohne kamen dann brauchbare > Resultate heraus. Trotzdem gab es bei einer Entfernung von ungefähr > 1,20 m keine Einstellungsvariante. Erst nachdem ich die Distanz > veränderte und das Ganze mit der Zoomfunktion ausglich ging es wieder. > Der markierte Bereich vom AF war immer genau auf das Objekt > ausgerichtet. Kann es sein daß die Kamera (AF) schielt? Wenn das Motiv, das mit dem Sucher anvisiert wird unscharf ist, kann dies mehrere Hintergründe haben: 1. Der mittelmäßige Autofocus: bei schlechten Lichtverhältnissen kann der Autofocus nicht richtig arbeiten und stellt irgendeine Entfernung ein. Selten die Gewünschte. Ich interpretiere deinen Text so, dass das Licht nicht sehr hell war. Abhilfe schafft manuelles fokussieren (schwierig) oder Hilfslicht (Taschenlampe). 2. Zu starke Teleeinstellung: Wenn du ganz rangezoomt hast, muß das Objekt, dass Du ablichten willst, 2m weg sein. ALles was bei 380mm darunter ist, wird unscharf. Zu hast rangezoomt und die Entfernung betrug 1,2m? Kö¶nnte schon sein…. Abhilfe schafft hier die Makro-Taste. Oder kann schaffen. Am besten testen. 3. Wenn du den Autofocus im Menü nicht auf Spot” umgestellt hast versucht die Kamera selbst herauszufinden was dein Motiv ist und stellt darauf scharf. Dabei muß sich das Motiv nicht in der Bildmitte befinden. Ist eigentlich ein Feature weil Du eben Objekte scharfgestellt kriegst die nicht mittig sind. Allerdings kann die kamera nicht hellsehen und täuscht sich gelegentlich mal. Dann vermutet sie dein Motiv in einer anderen Schärfeebene als es ist und stellt eben darauf scharf. Abhilfe schafft hier auf Spot umstellen Motiv anvisieren und Auslö¶ser halb drücken. Wenn man den Auslö¶ser jetzt gedrückt hält bleibt die Entfernung gespeichert. Man kann jetzt überall hinschwenken der AF verstellt nix mehr. Schafft Sicherheit wenn man Spot verwendet. Beschreib doch mal genauer die Kameraeinstellungen (Zoom Lichtverhältnisse usw.) falls das oben genannte nicht hilft. Schö¶nen Gruß Steffen” e100rs.german 2472 —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.11.2001 Uhrzeit: 19:07:38 Heinz Schumacher Roland schrieb: > Hallo. > Ich habe gestern Aufnahmen mit Blitzlicht gemacht, wobei ich das Objekt > herangezoomt habe um den Hintergrund unscharf zu bekommen. Dabei mußte > ich feststellen daß das Objekt unscharf und der Hintergrund scharf war. > Erst nach mehreren Versuchen mit unterschiedlicher Entfernung zum > Objekt und mal mit Nahaufnahme dann wieder ohne kamen dann brauchbare > Resultate heraus. Trotzdem gab es bei einer Entfernung von ungefähr > 1,20 m keine Einstellungsvariante. Erst nachdem ich die Distanz > veränderte und das Ganze mit der Zoomfunktion ausglich ging es wieder. > Der markierte Bereich vom AF war immer genau auf das Objekt > ausgerichtet. Kann es sein daß die Kamera (AF) schielt? > Gruß Roland > PS: Ich habe heute die gleiche Aktion bei Tageslicht (ohne Blitz) > ausrobiert und da ging alles um einiges einfacher. Vor allem klappte es > bei jeder Distanz zum Objekt. Du hast die Naheinstellgrenze unterschritten! Bei hohem Zoom kriegst Du bei 1,2m Hö–CHSTENS im Makromodus ein scharfes Bild! Gruss Heinz — posted via http://oly-e.de e100rs.german 2480 —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.11.2001 Uhrzeit: 21:26:35 Jochen > Roland wrote: > Wenn das Motiv, das mit dem Sucher anvisiert wird unscharf ist, kann > dies mehrere Hintergründe haben: > 1. Der mittelmäßige Autofocus: bei schlechten Lichtverhältnissen kann > der Autofocus nicht richtig arbeiten und stellt irgendeine Entfernung > ein. Selten die Gewünschte. Ich interpretiere deinen Text so, dass das > Licht nicht sehr hell war. Abhilfe schafft manuelles fokussieren > (schwierig) oder Hilfslicht (Taschenlampe). ….. Hallo Roland, die E-100 hat ein Autofokus-Hilfslicht, wie sich das für eine Profikamera gehö¶rt, nämlich eine starke rote Leuchtdiode seitlich über dem Objektiv, die so hell ist, daß sie sogar vorübergehend ein dunkles Sucherbild etwas aufhellt (natürlich nur auf wenige Meter) und so mitunter beim Zielen” helfen kann – wird aktiviert wenn man den Auslö¶ser halb durchdrückt. Das Ding ist auch hell genug um in der Dämmerung oder in mäßig beleuchteten Innenräumen selbst auf einige Dutzend Meter Menschen auf sich aufmerksam zu machen die von dem roten Lichtstrahl getroffen werden. Irgendwo im Menü läßt sich dieses Hilfslicht abschalten ist aber wieder da wenn man den Einschalthebel zu weit nach vorne bewegt (Rücksetzen aller Einstellungen auf die Grundposition). Jochen posted via http://oly-e.de” e100rs.german 2643 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.11.2001 Uhrzeit: 17:06:20 Wolff Jochen schrieb: …. > Auslö¶ser halb durchdrückt. Das Ding ist auch hell genug, um in der > Dämmerung oder in mäßig beleuchteten Innenräumen selbst auf einige > Dutzend Meter Menschen auf sich aufmerksam zu machen, die von dem roten > Lichtstrahl getroffen werden. Irgendwo im Menü läßt sich dieses > Hilfslicht abschalten, ist aber wieder da, wenn man den Einschalthebel > zu weit nach vorne bewegt (Rücksetzen aller Einstellungen auf die > Grundposition). > Jochen > — > posted via http://oly-e.de Das rote Licht vermasselt mir immer meine Schnappschüsse unter Leuten. Ich werde versuchen, die Funktion abzuschalten, wenn ich es finden sollte 🙂 Gruß Wolff — posted via http://oly-e.de e100rs.german 2730 —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.11.2001 Uhrzeit: 3:20:58 Jochen Wolff schrieb: > Das rote Licht vermasselt mir immer meine Schnappschüsse unter Leuten. > Ich werde versuchen, die Funktion abzuschalten, wenn ich es finden > sollte 🙂 > Gruß Wolff Steht irgendwo in der Anleitung: Ich hab’s gelesen, aber gleich wieder vergessen. Das Ärgerliche ist ja, daß alle Einstellungen durch eine unbedachte Bewegung am Einschalthebel gelö¶scht werden. Wäre das nicht der Fall, würde meine Motivation, in die Tiefen der Einstellmenüs einzusteigen, sicher wachsen. Olympus sollte sich da etwas besseres einfallen lassen (bzgl. Reset-Funktion), wenn sie – hoffentlich – ein Nachfolge-Modell konstruieren. Gruß, Jochen — posted via http://oly-e.de e100rs.german 2759 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.12.2001 Uhrzeit: 10:50:27 Norbert W. Hi Dirk, ich war zwar schon einmal auf Deiner Seite, aber heute hat sie mich nochmehr beeindruckt, super Bilder, gruß Norbert da kam mir der gedanke, man sollte bei guten Bildern garnicht nachfragen,mit welcher Kamera hast du die denn gemacht” aber ob man sich die Frage halt verkneifen kann”’ Einen Gourmetkoch fargt auch keiner “mit welchem Ofen hast Du den gekocht” posted via http://oly-e.de” e20.german 945 —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.12.2001 Uhrzeit: 19:58:24 Nils hallo klaus! kannst du mir auch mal bitte die pdf schicken? meine email: nils@nilss.de danke! mfg nils — posted via http://oly-e.de e20.german 977 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*