Brennweite und WB

Datum: 12.10.2001 Uhrzeit: 13:57:58 Michael Mö¶gebier Hi, tolles Forum hier! Ich habe seit ein paar Tagen auch eine RS100 und habe 2 Fragen dazu (ist meine erste digitale). 1. Mein Analogtele an der Minolta hat eine Brennweite von 300, damit zoome ich aber deutlich näher an ein Objekt als mit meine RS100, die angeblich 380mm hat. Warum ist das so? 2. Benutzt ihr den den manuellen Weißabgleich und wenn ja, in welcher Situation? Oder kann man immer mit Auto WB arbeiten? Vielen Dank Michael e100rs.german 1138 —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.10.2001 Uhrzeit: 16:38:45 Steffen Mehlfeld Hallo! Michael Mö¶gebier“ wrote: > 2. Benutzt ihr den den manuellen Weißabgleich und wenn ja in welcher > Situation? Oder kann man immer mit Auto WB arbeiten? Manueller Weißabgleich liefert oft bessere bzw. „richtigere“ Bilder. Nur folgenden Fehler sollte man unterlassen: unter reinem Kunstlicht einen manuellen Weißabgleich machen nach ein paar Bildern entscheiden dass ein Blitz doch besser wäre und vergessen den Weißabgleich zu ändern. Kriegt man ziemlich blaue Bilder. Also nicht nur leicht blau angehaucht sondern Bilder die aussehen als wären sie in S/W aufgenommen und blau koloriert. Kann ja aber auch nett sein…. Gruß Steffen“ e100rs.german 1142 —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.10.2001 Uhrzeit: 2:20:37 Martin Troeger Michael Mö¶gebier“ wrote: > 1. Mein Analogtele an der Minolta hat eine Brennweite von 300 damit > zoome ich aber deutlich näher an ein Objekt als mit meine RS100 die > angeblich 380mm hat. Warum ist das so? Hast du das an Hand des Sucherausschnittes beurteilt oder die entsprechenden Bilder im Rechner oder auf Papier verglichen? Ich hatte bei meiner analogen nur bis 210mm deswegen kein Vergleich. Aber der Sucher in der 100RS ist ziemlich klein und täuschend. Auf dem Rechner habe ich erst gesehen wie gewaltig der Zoom war. Gruß Martin“ e100rs.german 1144 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*