Windows Me

Datum: 09.10.2001 Uhrzeit: 21:29:56 Petra Hallo, vielleicht hat jemand von euch ähnliche Probleme (gehabt) und kann mir weiterhelfen: Ich arbeite mit Windows Me. Nach dem Anschließen des USB-Kabels erkennt der PC zwar die Kamera, aber bei der Suche nach dem passenden Treiber findet er nicht die passende Datei. Auch das Einlegen der Installations-CD brachte keinen Erfolg. Wie krieg ich jetzt die Bilder auf den PC? Ich bin dankbar für jeden Tipp! — posted via http://oly-e.de e100rs.german 1020 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2001 Uhrzeit: 21:52:23 loi hallo, ich biss mir auch schon die zähne aus. nach zwei stunden probierens kam dann die lö¶sung die einfacher ist, als es zuerst erscheint. man braucht keine software, auch unter me nich. die kamera ist wie laufwerk beim windows arbeitsplatz eingetragen. einfach auf das leuferk klicken, und in einem verzeichnis sind dann deine bilder. alle bilder auswählen und dann auf die festplatte kopieren um sie dann zu bearbeiten. funzt 100 % . Viel spass und nicht wundern, wie schnell die daten auf die festplatte flutschen. Das muss so sein. — posted via http://oly-e.de e100rs.german 1021 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2001 Uhrzeit: 22:52:53 Otto Fischer Petra schrieb: Wie krieg ich jetzt die > Bilder auf den PC? Ich bin dankbar für jeden Tipp! Schau mal in den Explorer, da findest Du bestimmt ein neues Laufwerk, hinter den früher vorhandenen. Dort im Ordner DCIM” und im Unterordner “100OLYMP” o. ä.findest Du die Bilder. Sollte das nicht funktionieren stelle sicher das die Kamera direkt ohne HUB am USB Anschluß angeschlossen ist. Aber am besten ist immer noch ein externer Kartenleser! gruß Otto Fischer > posted via http://oly-e.de posted via http://oly-e.de” e100rs.german 1026 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2001 Uhrzeit: 23:52:10 Petra Vielen Dank für die schnellen Reaktionen. Aber leider wird bei mir wirklich kein Laufwerk angezeigt. Im Geräte-Manager dagegen erscheint die Kamera (unter USB …), allerdings mit einer Fehlermeldung. Im Status steht: für das Gerät sind keine Treiber installiert” was an sich schon merkwürdig ist. Wenn ich dann auf “Treiber neu installieren” gehe durchsucht er alle Laufwerke und moniert schließlich er habe die Datei usbntmap.sys nicht gefunden. Dies ist auch der Fall wenn ich die Installations-CD einlege und durchsuchen lasse. Naja zur Not muss mir halt ein Kartenlesegerät besorgen. posted via http://oly-e.de” e100rs.german 1031 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2001 Uhrzeit: 23:58:18 Stefan Hendricks, oly-e.de > Vielen Dank für die schnellen Reaktionen. Aber leider wird bei mir > wirklich kein Laufwerk angezeigt. Im Geräte-Manager dagegen erscheint > die Kamera (unter USB …), allerdings mit einer Fehlermeldung. Im > Status steht: für das Gerät sind keine Treiber installiert” was an > sich schon merkwürdig ist. Wenn ich dann auf “Treiber neu installieren” > gehe durchsucht er alle Laufwerke und moniert schließlich er habe die > Datei usbntmap.sys nicht gefunden. Dies ist auch der Fall wenn ich die > Installations-CD einlege und durchsuchen lasse. Es reicht vermutlich nicht die CD durchsuchen zu lassen sondern Du musst unter “Datenträger” (oder wie das bei ME heissen mag) den Pfad zum Treiber selbst angeben. Das ist das Verzeichnis indem sich eine Datei mit der Endung INF befindet (ggf. sind dort mehrere solcher Verzeichnisse einfach mal sehen was nach USB-Treiber ausschaut). Dies erspart Dir den Kauf des USB-Readers 😉 Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” e100rs.german 1032 —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.10.2001 Uhrzeit: 8:13:57 Heinz Schumacher Petra schrieb: > Vielen Dank für die schnellen Reaktionen. Aber leider wird bei mir > wirklich kein Laufwerk angezeigt. Im Geräte-Manager dagegen erscheint > die Kamera (unter USB …), allerdings mit einer Fehlermeldung. Im > Status steht: für das Gerät sind keine Treiber installiert” was an > sich schon merkwürdig ist. Wenn ich dann auf “Treiber neu installieren” > gehe durchsucht er alle Laufwerke und moniert schließlich er habe die > Datei usbntmap.sys nicht gefunden. Dies ist auch der Fall wenn ich die > Installations-CD einlege und durchsuchen lasse. Naja zur Not muss mir > halt ein Kartenlesegerät besorgen. Normalerweise ist in Windows ME der Treiber schon drin und fertig installiert! Du solltest im Gerätemanager diesen erst einmal vollständig rauswerfen und dann neu Starten. Wenn Du jetzt die Kamera anschließt und auf das grüne Symbol stellst – eingeschaltet natürlich!:-))) – Jetzt den Rechner einschalten. Die Hardwareerkennung sollte nun erkennen das ein Gerät am USB angeschlossen ist. Die normale Treiberinstallation sollte dann anlaufen. Wenn Windows nach einem Treiber sucht sollte der von ME mitgelieferte der richtige sein – nicht der von Olympus! Gruss Heinz posted via http://oly-e.de” e100rs.german 1041 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.10.2001 Uhrzeit: 20:59:12 Martin rauchhaus Petra schrieb: > Vielen Dank für die schnellen Reaktionen. Aber leider wird bei mir > wirklich kein Laufwerk angezeigt. Im Geräte-Manager dagegen erscheint > die Kamera (unter USB …), allerdings mit einer Fehlermeldung. Im > Status steht: für das Gerät sind keine Treiber installiert” was an > sich schon merkwürdig ist. Wenn ich dann auf “Treiber neu installieren” > gehe durchsucht er alle Laufwerke und moniert schließlich er habe die > Datei usbntmap.sys nicht gefunden. Dies ist auch der Fall wenn ich die > Installations-CD einlege und durchsuchen lasse. Naja zur Not muss mir > halt ein Kartenlesegerät besorgen. > posted via http://oly-e.de Hallo Petra sollte das Inst.-programm die treiber nicht finden (ist mir beim scanner mehrfach passiert) probiere mal folgendes: den dateinamen notieren dann auf der Win-CD mittels winzip die cab-Dateien durchsuchen bis Du ihn gefunden hast in einen ordner extrahieren: Beispiel: Prog.-Treiber und dann den Pfad eingeben. Solltest Du ihn so auch nicht finden gib den namen mal entweder direkt in die Microsoft support Seite oder in eine Suchfunktion von PCwerl o.ä. ein. Ich bin sicher es geht gruss und viel Erfolg Martin Rauchhaus posted via http://oly-e.de” e100rs.german 1096 —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.10.2001 Uhrzeit: 21:29:15 Martin rauchhaus Petra schrieb: > Hallo, > vielleicht hat jemand von euch ähnliche Probleme (gehabt) und kann mir > weiterhelfen: Ich arbeite mit Windows Me. Nach dem Anschließen des > USB-Kabels erkennt der PC zwar die Kamera, aber bei der Suche nach dem > passenden Treiber findet er nicht die passende Datei. Auch das Einlegen > der Installations-CD brachte keinen Erfolg. Wie krieg ich jetzt die > Bilder auf den PC? Ich bin dankbar für jeden Tipp! > — > posted via http://oly-e.de Hallo, Petra, Dein problem ist wohl wirklich nicht einfach, haben Hunderte.Habe mal gerade mit ner Meta etwas rumgesucht, in der Adresse unten solltest Du fündig werden. Gruß und toi,toi,toi / Martin — posted via http://oly-e.de e100rs.german 1102 —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.10.2001 Uhrzeit: 10:53:09 Petra > Hallo, Petra, > sollte das Inst.-programm die treiber nicht finden (ist mir beim > scanner mehrfach passiert), probiere mal folgendes: den dateinamen > notieren, dann auf der Win-CD mittels winzip die cab-Dateien > durchsuchen, bis Du ihn gefunden hast, in einen ordner extrahieren: > Beispiel: Prog.-Treiber und dann den Pfad eingeben. Solltest Du ihn so > auch nicht finden, gib den namen mal entweder direkt in die Microsoft > support Seite oder in eine Suchfunktion von PCwerl o.ä. ein. Ich bin > sicher es geht gruss und viel Erfolg Martin Rauchhaus Die Lö¶sung war tatsächlich: Der entscheidende Treiber war auf der Installations-CD innerhalb einer cab-Datei versteckt, so dass der Rechner sie nicht finden konnte. Dir und allen anderen, die versucht haben mir zu helfen – 1000 DANK! Ich bin echt happy, dass es jetzt klappt.Das Forum ist wirklich eine ganz tolle Sache. — posted via http://oly-e.de e100rs.german 1130 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*