Microdrive vs. E100RS

Datum: 09.10.2001 Uhrzeit: 13:52:11 Nick Hat jemand Erfahrungen mit dem Einsatz vom Microdrives in der E100RS. Die Idee ist mit nur einer Smartmedia-Karte auszukommen und bei Bedarf die Pics auf das Microdrive zu kopieren. Hat das schon jemand schon probiert? Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Microdrive? Gruß & Danke, Nick alias Tagaloa — posted via http://oly-e.de e100rs.german 999 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2001 Uhrzeit: 14:10:40 Thomas A. Gietl Nick” schrub im Newsbeitrag news:9puvh8.248.1@hendricks-online.de… > Hat jemand Erfahrungen mit dem Einsatz vom Microdrives in der E100RS. > Die Idee ist mit nur einer Smartmedia-Karte auszukommen und bei Bedarf > die Pics auf das Microdrive zu kopieren. Hat das schon jemand schon > probiert? Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Microdrive? Servus Nick Genau nach dem von Dir beschriebenen Verfahren nutze ich das 340MB-MD und bin damit hochzufrieden. Mit diesem Verfahren hält sich auch der Mehrverbrauch an Akkukapazität in Grenzen. HTH Thomas http://tgietl.bei.t-online.de/” e100rs.german 1001 —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2001 Uhrzeit: 15:51:45 Robert Metternich Nick schrieb: > Hat jemand Erfahrungen mit dem Einsatz vom Microdrives in der E100RS. > Die Idee ist mit nur einer Smartmedia-Karte auszukommen und bei Bedarf > die Pics auf das Microdrive zu kopieren. Hat das schon jemand schon > probiert? Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Microdrive? Dieses Verfahren funktioniert bei mir mit dem 1GB Microdrive sowohl bei E-10 als auch bei E-100RS ohne Probleme. Im Gegensatz zur E-10 hat die E-100RS bislang noch keine Probleme gemacht, wenn ich direkt auf den Microdrive aufgenommen habe. Viele Grüße Robert Metternich — posted via http://oly-e.de e100rs.german 1005 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*