Wiedergabe der Fotos über TV-Monitor?

Datum: 19.08.2001 Uhrzeit: 19:47:10 Wolfgang Puls Liebe E-10er! Wenn ich die E-10 mit meinem Fernseher verbinde,sehe ich zwar ein Bild, aber die Qualität ist miserabel.Das Bild flackert fürchterlich,besonders in der Monitormitte.Mache ich etwas falsch oder wie bekomme ich ein gestochen scharfes Bild auf den Fernseher.Gibt es eine andere Mö¶glichkeit die geschossenen Fotos vor Ort dem Kunden vorzuführen.Vielleicht einen Mini-LCD-Monitor? Ich weiss,ich habe dieses Thema schon einmal ins Forum gestellt,aber bislang noch keine Lö¶sung angeboten bekommen.Wer kann mir helfen? Grüsse aus Oostende Wolfgang — posted via https://oly-e.de e10.german 6232 —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.08.2001 Uhrzeit: 21:50:24 Klaus Schraeder Wolfgang Puls schrieb: > Liebe E-10er! > Wenn ich die E-10 mit meinem Fernseher verbinde,sehe ich zwar ein Bild, > aber die Qualität ist miserabel.Das Bild flackert fürchterlich,besonders in der > Monitormitte.Mache ich etwas falsch oder wie bekomme ich ein gestochen scharfes > Bild auf den Fernseher. Lieber Wolfgang, ich will jetzt gewiss nicht überheblich sein, aber Du bist Dir offensichtlich über einige grundsätzliche Dinge, was Bilder/Video/Auflö¶sung etc angeht, nicht im Klaren. Was glaubst Du denn zum Beispiel, ist die Auflö¶sung Deines Fernsehers? Um ein vielfaches geringer jedenfalls als dein PC- Monitor, sorry, habe die exakten Daten gerade nicht zur Hand. Das heisst, ein gestochen scharfes Bild bekommst Du niemals! Zumindest nicht mit einem Fernseher. Selbst ein hochauflö¶sender TFT Bildschirm mit z.B. 1024×860 pixel bleibt weit hinter Deiner E-10 zurück…. Ich glaube Dein Problem zu kennen, deshalb sage ich Dir nochmal: kauf Dir ein Notebook mit mindestens SVGA oder vergiss es Und vergiss all den Rest. Ausser Du willst ein superkitzekleinesunscharfes Bild, dann kannst Du natürlich auch einen HP-Journada oder Palm oder so hernehem Gruss Klaus Schraeder — posted via https://oly-e.de e10.german 6239 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2001 Uhrzeit: 14:09:38 Wolfgang Puls Klaus Schraeder schrieb: > Ich glaube Dein Problem zu kennen, deshalb sage ich Dir nochmal: kauf Dir ein > Notebook mit mindestens SVGA oder vergiss es Hallo,Klaus! Zunächst mal schö¶nen Dank für für deine Reaktion.Also,Du glaubst,ich bin auf dem falschen Weg.Wie sieht denn ein Foto auf einem Notebook aus,wenn ich die Speicherkarte der E-10 (SM oder CF)verwende.Also kein Direkt-Anschluss der Kamera. Hast Du da schon Erfahrungen gemacht?Kann man diese Karten eigentlich direkt verwenden oder muss man einen Adapter verwenden?Lieber Klaus, ich weiss,eine Menge Fragen, aber ich muss diesem Problem nachgehen,weil meine Kunde unbedingt vor Ort Ergebnisse sehen will.Und das müsste eigentlich mit einem guten digitalen Equipment mö¶glich sein,oder? Ich arbeite momentan an einer Bau-Dokumentation und da werde ich immer wieder mit diesem Problem konfrontiert,denn die Bauleiter mö¶chten ganz bestimmte Situationen festhalten und eventuel korrigieren,weil dies nicht wiederholbare Aufnahmen sind. Warum gibt es eigentlich keinen kleinen Monitor,für die Fototasche, auf dem Markt. Ich verstehe das nicht. Viel Grüsse aus Oostende (24,3°C,leicht bewö¶lkt) Wolfgang — posted via https://oly-e.de e10.german 6251 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2001 Uhrzeit: 14:29:53 Dirk Wächter Wolfgang Puls schrieb: > …Warum gibt es eigentlich keinen kleinen Monitor,für die Fototasche, auf dem Markt. > Ich verstehe das nicht. Hallo Wolfgang, bist Du denn diesen Sachen (resultierd aus Deinem vorangegangenen Posting zum Thema kleiner Monitor“) hier nachgegangen? Ist da was Brauchbares herausgekommen? Wenn Du was neues entdeckst lass es uns wissen: http://www.oly-e.de/news/a.php4?id=6224&group=e10.german http://www.steves-digicams.com/digiframe.html Gruß. Dirk. posted via https://oly-e.de“ e10.german 6252 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2001 Uhrzeit: 15:14:28 Wolfgang Puls Dirk Wächter schrieb: > Wolfgang Puls schrieb: > > …Warum gibt es eigentlich keinen kleinen Monitor,für die Fototasche, auf dem Markt. > > Ich verstehe das nicht. > Hallo Wolfgang, > bist Du denn diesen Sachen (resultierd aus Deinem vorangegangenen Posting zum > Thema kleiner Monitor“) hier nachgegangen? Ist da was Brauchbares > herausgekommen? Wenn Du was neues entdeckst lass es uns wissen: > „http://www.steves-digicams.com/digiframe.html“ > Gruß. Dirk. Hallo Dirk! Ich habe auf dieser Seite gesucht und gesucht und habe nichts gefunden.Scheinbar habe ich Tomaten auf……. gehabt.Fantastisch.Ich bin leider im englischen etwas mager und konnte nicht festellen ob dieses Gerät auch mit Accus oder Batterie für den mobilen Einsatz zu gebrauchen ist.Kannst Du mir helfen? Gruss Wolfgang posted via https://oly-e.de“ e10.german 6253 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2001 Uhrzeit: 15:55:24 Dirk Wächter Wolfgang Puls schrieb: > …Ich bin leider im englischen etwas mager und konnte > nicht festellen ob dieses Gerät auch mit Accus oder Batterie für den mobilen > Einsatz zu gebrauchen ist.Kannst Du mir helfen? Hallo Wolfgang, Soweit ich das nach Bild und Text beurteilen kann nur mit Netzteil und auch kein USB! So wie es aussieht kannst Du aber die CF oder SM-Karten direkt in den Digiframe hineinstecken. Hat vielleicht jemand anderes mit diesen Teilen Erfahrungen gesammelt und würde dies eine brauchbare Variante für Wolfgangs Problem sein? Gruß. Dirk. — posted via https://oly-e.de e10.german 6254 —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.08.2001 Uhrzeit: 9:12:53 Klaus Schraeder Wolfgang Puls schrieb: > Hallo,Klaus! > Zunächst mal schö¶nen Dank für für deine Reaktion.Also,Du glaubst,ich > bin auf dem falschen Weg.Wie sieht denn ein Foto auf einem Notebook > aus,wenn ich die Speicherkarte der E-10 (SM oder CF)verwende.Also kein > Direkt-Anschluss der Kamera. Hallo Wolfgang, ja, das geht ganz gut: es gibt billige Adapter (30.- DM) wo eine CF (Achtung: nur CF, nicht SM!) reingeht. Dieser Adapter wird in den PCMCIA Slot gesteckt, und den hat jedes Notebook. Die CF Karte wird dann als mobiles Laufwerk angesprochen. Musst halt Deine pics auf CF speichern. Noch ein Wort zum billigen“ Monitor: Die Qualität über den Video-PAL Ausgang ist halt maximal Fernsehqualität mit der geringen Auflö¶sung und vor allem dem typischen Flächenflimmern wegen der 2 Halbbilder. Probiers doch mal aus und schliesse Deine E-10 an Deinen Fernseher an…grausig zumindest wenn mann sonst 1024×840 pixel in true colour gewö¶hnt ist. Da ist jedes Billignotebook noch besser. (und die gibt es ja auch schon ab 2000.- DM) Gruss Klaus Schraeder > posted via https://oly-e.de posted via https://oly-e.de“ e10.german 6267 —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.08.2001 Uhrzeit: 9:22:54 Klaus Schraeder Dirk Wächter schrieb: > Wolfgang Puls schrieb: > > …Ich bin leider im englischen etwas mager und konnte > > nicht festellen ob dieses Gerät auch mit Accus oder Batterie für den mobilen > > Einsatz zu gebrauchen ist.Kannst Du mir helfen? > Hallo Wolfgang, > Soweit ich das nach Bild und Text beurteilen kann nur mit Netzteil und > auch kein USB! So wie es aussieht kannst Du aber die CF oder SM-Karten > direkt in den Digiframe hineinstecken. > Hat vielleicht jemand anderes mit diesen Teilen Erfahrungen gesammelt > und würde dies eine brauchbare Variante für Wolfgangs Problem sein? > Gruß. Dirk. Ich habe so Teile schon in USA gesehen, damit liesse sich Woö¶fgangs Problem zum Teil lö¶sen. Sind halt gedacht für den Schreibtisch des Chefs, der seine Frau, Mätressen, Segelboot und die liebe Kinderschar rollierend anschauen mö¶chte. Deshalb auch der alleinige Netzanschluss, wobei man sicher mit einer einfachen Lö¶sung auch Akkubetrieb realisieren kann, 10 W Leistungsaufnahme sind ja nicht so toll. Es ist halt ein relativ kleines Format mit 640×480 pixel, und billing sind sie auch nicht: habe einen Preis von 800 $ in Erinnerung. Und dafür gibts halt auch schon ein Notebook Gruss Klaus — posted via https://oly-e.de e10.german 6268 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*