Re:Umstieg C2100UZ auf E-10

Datum: 12.06.2001 Uhrzeit: 22:37:56 Wolfgang Puls Hallo,Dirk ! Nett,dass Du gleich geantwortet hast.Weisst Du,es sind eigentlich keine Schwierigkeiten,nur kommt mir die Lernphase etwas lang vor ;-(.Weisst Du,ich bin ein ziemlich unruhiger Geist,und wenn bei mir nicht gleich alles klappt,wie ich mir es vorstelle,raste ich gleich aus.Ich wollte eigentlich jemanden fragen,der,wie ich,auch eine C2100UZ hatte,und nun auf die E-10 umgestiegen ist.Der grö¶sste Nachteil der E-10 gegenüber der C2100UZ ist nämlich der fehlende Bildstabilisator.Jetzt muss ich bei heiklen Aufnahmen immer ein Stativ dabei haben.Das war bei der 2100UZ absolut nicht notwenig.Selbst bei Zoom 380 mm hatte ich gestochen scharfe Fotos – ohne Stativ,frei Hand.Also dieses Objektiv vermisse ich sehr.Und deshalb werde ich die C2100UZ auch nicht verkaufen,sondern weiterhin bei heiklen Aufnahmen verwenden.Aber die Bildqualität der E-10 ist natürlich fantastisch.Ich habe ein Poster 60x80cm ausdrucken lassen……..einfach suuuper !!! Vor allen Dingen habe ich ein Problem: Wenn ich mit Programm“ fotografiere habe ich immer zu dunkle Fotos d.h. ich muss meine Aufnahmen immer im Photoshop aufhellen.Was mache ich da für einen Fehler! Ich habe geglaubt im Programm-Modus stellt die Kamera immer die besten Werte ein. Na ja ich bin beim Studium der Betriebsanleitung vielleicht noch nicht bei der entsprechenden Seite angelangt. Trotzdem lieber Dirk vielleicht kannst Du ohne zu schimpfen mir einen Tip geben. Viele liebe Grüsse an alle aus Oostende/Belgien (16 3°C leicht bewö¶lkt) Wolfgang posted via http://oly-e10.de“ e10.german 3896 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*