Professionalität und Rauschen…

Datum: 12.05.2001 Uhrzeit: 24:28:51 Hermann Brunner Da sich im Forum in letzter Zeit ein richtiger Krieg um die richtige Interpretation vom Begriff Professionell“ entwickelt – hier auch noch mein Senf dazu: 1.) In fast allen Branchen wird mit diesem Begriff „gewildert“. Ein Schraubenzieher für DM 1 95 im Baumarkt wird durchaus mit der Beschreibung „Profi-Elektriker-Schraubendreher“ angeprießen – daneben hängt dann noch einer mit den gleichen Dimensionen für sagen wir DM 18 95 – der „Profi-Elektriker-Schraubendreher Super-HQ“. Welchen werden die „professionellen Elektriker“ wohl kaufen ????? Und die „professionellen Heimwerker“ werden halt drauf reinfallen…… Daraus lernen wir: 2.) You get what you pay for Will heißen: Für DM 4200 — gibt’s keine 15.000 DM Kamera… 3.) You get what you deserve… Wer immer noch die Schrauber-Dreher für DM 5 95 für 6 Stück kauft – und sich ärgert daß sie immer wieder abnudeln ist einfach selber schuld… 4.) Wir haben alle verstanden – das Rauschen der E-10 kann in einigen Anwendungsfällen zu einem fürchterlichen Problem werden. Für diejenigen die damit nicht leben kö¶nnen: siehe 2.) und und 3.) Für alle anderen – es werden ja ganze Berge von tollen Bildern mit der E-10 gemacht wo da Rauschen offensichtlich gar keine große Rolle spielt. – auch von „richtigen Profi’s“ !!! Schaut Euch doch z.B. mal die Homepage vom fleißigen Mitdiskutierer Zierenner an !!!!! Ansonsten kann ich über die Haarspalterei über „Professionell…“ nur noch schmunzeln – irgendwie ist es doch so daß jeder ein bißchen „Profi“ in allen mö¶glichen Dingen sein mö¶chte – und die „richtigen Profis“ sich darüber fürchterlich echauffieren müssen… Es ist einfach Geschichte geworden daß „Profi“ bedeutet daß man sein Geld damit verdient… Gruß Hermann Brunner ( EDV-Profi und Digitalkamera-Mö¶chtegern-Semiprofi (;-) ) „Henry“ schrieb im Newsbeitrag news:0689931a2ca354a7072b0b506d77a66d@hendricks-online.de… > Ich habe ein Auto gekauft! Vorher habe ich mir von Bekannten ihre > Erfahrungen mit Vergleichsmodellen erzählen lassen lassen. Ich hab > mich dann für das günstigste Modell entschieden weil es einen einfach > aufgebauten Motor hat an dem wenig Elektronik kaputtgehen kann. > Das das Auto achteckige Räder hat und daher etwas rappelt war eher > sekundär ;-)) > Sorry für diesen „etwas“ polemischen Beitrag aber wenn Du meine > Kritik stets im Zusammenhang mit dem Einsatzzweck gelesen hättest > kö¶nntest Du Dir diese Dinge sparen! Und weil das Autobeispiel hier so > beliebt ist: Ich sehe das Rauschen unter dem Aspekt des > Eigenanspruches „professionell“ in etwa so als würde der VW 3ltr. > Lupo statt 3ltr. 5 Liter Sprit verbrauchen. Nur: Hier wäre es ein > Reklamationsgrund bei der E10 wird´s schwieriger weil „professionell“ > (ganz offensichtlich) ein äußerst dehnbarer Begriff zu sein scheint. > „Mein“ Fotograf pflegt zu sagen: „Ein gutes Foto zumachen dauert > genau so lange wie ein schlechtes Foto“. Stimmt eigentlich auch – > vorausgesetzt daß Equipment setzt keine Grenzen! Und für viele hier > scheint es an Blasphemie zu grenzen wenn man aufzeigt daß die E10 > sehr wohl in den Mö¶glichkeiten beschränkt ist. Wie sonst ist es zu > erklären daß hier beleidigende und polemische Antworten auf die > Tatsache folgen daß ich schlicht eine -angeblich doch weithin > bekannte- Unzulänglichkeit wiederholt habe die das Einsatzgebiet > stark einschränkt! > Ich kann Dir gerne mal sehr genaue Vorgaben über mein Einsatzgebiet > geben nach denen Du dann mal versuchen kannst druckfähige Fotos zu > erstellen. Wenn Dir dann gelingt was 2 anderen Profis nicht gelungen > ist reden wir noch mal drüber! > Gruß Henry > posted via http://oly-e10.de >“ e10.german 3030 —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.05.2001 Uhrzeit: 13:20:44 Henry Deshalb hab ich auch GEDORE-Werkzeug 😉 Der Vergleich ist durchaus angemessen ;-))))) Gruß, Henry — posted via http://oly-e10.de e10.german 3087 —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.05.2001 Uhrzeit: 14:14:28 Henry > 2.) You get what you pay for > Will heißen: Für DM 4200,– gibt’s keine 15.000 DM Kamera… In dem Zusammenhang fällt mir ein, daß hier auch schon Tipps gegeben wurden mit dem Inhalt :Für eine D1 bekommst Du 3 E10!!!!“ Gruß posted via http://oly-e10.de“ e10.german 3088 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*