Kälte

Datum: 27.12.2000 Uhrzeit: 12:10:59 Winfried Lutter Hallo, will mir eigentlich unbedingt die E-10 zulegen, habe aber noch ein Bedenken: Ich fotografiere gern und viel im Winter (wegen der Eiszapfen und so), in der Beschreibung steht aber, daß der Betrieb erst ab 0 Grad mö¶glich ist. Wer kann mir dazu etwas sagen? adele Winfried Lutter e10.german 132 —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.12.2000 Uhrzeit: 12:37:49 Franz F. Klein Winfried Lutter schrieb: >in der Beschreibung steht aber, daß der Betrieb erst ab 0 Grad mö¶glich >ist. Wer kann mir dazu etwas sagen? Ja, das steht bei allen Olympus Camedia Kameras. Ich habe bis jetzt mit der C800L, C1400L und E10 im Winter draussen photographiert, und bis jetzt funktionieren sie alle noch. Für’s CCD ist die Kälte ja sogar besser 😉 Warum Olympus 0° als Untergrenze angibt ist mir auch nicht klar, aber wie gesagt, meine Erfahrung ist: Sie funktionieren auch bei weniger als 0°. Garantie übernehme ich freilich keine. Grüße, FFK — http://members.vienna.at/franz.klein Jetzt mit E10 Sektion!! — posted via http://oly-e10.de e10.german 133 —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.12.2000 Uhrzeit: 13:18:26 Fozzy C. Dressel >Ja, das steht bei allen Olympus Camedia Kameras. Ich habe bis jetzt mit >der C800L, C1400L und E10 im Winter draussen photographiert, und bis jetzt >funktionieren sie alle noch. kann ich mit meiner 600L, 830L, 900Z und E10 🙂 bestaetigen. Das einzige was manchmal bei der Kälte bloed kommt, ist das die akkus dann weniger power geben. >Für’s CCD ist die Kälte ja sogar besser 😉 Hab‘ ich auch schon oft gelesen, konnte es in der Praxis noch nicht wirklich erkennen. Aber ich lasse auch selten meine Digis in der prallen Sonne liegen … 🙂 >Warum Olympus 0° als Untergrenze angibt ist mir auch nicht klar, aber wie >gesagt, meine Erfahrung ist: Sie funktionieren auch bei weniger als 0°. >Garantie übernehme ich freilich keine. 🙂 /fozzy — posted via http://oly-e10.de e10.german 135 ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*