PEN 5

Datum: 03.10.2014 Uhrzeit: 13:55:28 Achim Linck Habt ihr schpon die PEN 5 ausprobiert und welche Erfahrungen gemacht. Kann man die alten Objektive, die an der E1 vrwendet werden konnten, auch mit der PEN nutzen? — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.10.2014 Uhrzeit: 14:38:56 Oliver Musch Am 03.10.2014 13:55, schrieb Achim Linck: > Habt ihr schpon die PEN 5 ausprobiert und welche Erfahrungen > gemacht. Kann man die alten Objektive, die an der E1 vrwendet > werden konnten, auch mit der PEN nutzen? E-P5 oder E-PL5? Klar, mit MMF-Adapter anschliessbar, Autofokusleistung objektivabhängig gut bis schlecht. Oliver —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.10.2014 Uhrzeit: 21:17:26 Siegfried Hallo Achim > Danke, jetzt stellt sich die Frage, ob ich die PEN als KIT kaufe, > oder meine alten Objektive behalte. Wenn es Pro oder TopPro Objektive sind, liefern die bessere Bilder als die Kitobjektive. Allerdings die Autofokusgeschwindigkeit wird nicht ganz so gut sein, da bräuchtest du eine E-M1. Wenn das nicht das Kriterium ist wäre der MMF Adapter eben zu überlegen. ansonsten: Kauf die Kitobjektive. Sie sind ja zum Glück nicht wirklich schlecht. Natürlich kö¶nnen sie mit den teuren Pro/Top Pros mFT nicht mithalten. Solltest Du dich spezialisieren wollen auf eine spezielle Anwendung kannst du das natürlich dann mal dazukaufen. Wenn Geld ein gewisse Rolle spielt ist vielleicht eines der Sigma F2,8 Objektivserie um um die 200 Euro/Stück zu überlegen. Da gibt es 3 davon. Ein WW, eines mit 30 und eines mit 60mm. Alles Fixbrennweiten. Siegfried — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*