WCON-P01 an XZ-1 ?

Datum: 05.08.2011 Uhrzeit: 13:59:13 R.Wagner Am Fri, 05 Aug 2011 13:48:57 +0200 schrieb Oliver Ge.ibel: > Gibt´s denn eine Mö¶glichkeit, den WCON an der XZ-1 zu fixieren? > Der WCON hat ja kein Schraubgewinde, sondern eine Art Bajonett. Habe ich auch schon versucht, irgendwie dranzubasteln – aber anscheinend müsste man den am Gehäuse fixiern. Ich hab keine Mö¶glichkeit gefunden. Leider. Grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.08.2011 Uhrzeit: 14:05:30 Oliver Ge.ibel Michael Gerstgrasser schrieb: >> … Man bräuchte im Prinzip nur einen >> Kunststoffring mit umlaufend 1,5mm Dicke zum Aufstecken auf den >> Tubus und kö¶nnte dann den WCON aufstecken. > > Das dürfte kaum ausreichend Halt bieten – Aufstecklinse RausRutsch >> zu BodenFall > FutschKaputt Also zumindest die beiden billigen Schutzdeckel am WCON (Klemmdeckel) sitzen derart stramm, das man sie kaum von der Linse runterbekommt. Auf so einem Ring würde der WCON bombenfest sitzen. >> >> Vielleicht sollte Oly einfach so ein Ding anbieten und per >> Firmware-Update einen Menüpunkt einfügen, der das Zoomen mit >> montiertem Adapter verhindert (wie es ja schon bei TCON17 >> Verwendung der Fall ist)! > > Das halte ich für eher unwahrscheinlich. > Die Leut’ würden darauf vergessen im Menü umzuschalten und Olly > hätt’ dann den Scherben auf” Da stimme ich dir voll zu. Grüße Oliver posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*