Haben die neuen PENs etwas schon ’nen praediktiven C-AF?

Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 13:27:21 Nicolaus C. Koretzky Ich selbst bin ja technisch eher wenig beschlagen und muss zugeben, dass ich das Ganze noch nicht mal so ganz verstehe. Aber hier… [URL=http://mirrorlesscam.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=57&start=9999″]http://mirrorlesscam.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=57&start=9999[/URL] ….wird erklärt wie es Olympus mö¶glicherweise gelungen ist den Kontrast-AF der neuen PENs nicht nur deutlich zu beschleunigen sondern sogar prädiktiv zu machen – was ja bisher nur der Phasen-AF beherrschte. Hier gibt es doch sicherlich ein paar Experten die wissen und erklären kö¶nnen ob da was dran ist oder nicht. Ach ja: bei DPreview wird das Thema auch schon diskutiert. [URL=“http://forums.dpreview.com/forums/read.asp?forum=1041&message=38770359″]http://forums.dpreview.com/forums/read.asp?forum=1041&message=38770359[/URL] Wenn das tatsächlich stimmen sollte wäre das für mich DER HAMMER SCHLECHTHIN! Die Präzision des Kontrast-AF kombiniert mit einem C-AF wie ihn bisher nur der Phasen-AF bieten konnte. Dann braucht’s nur noch einen EVF mit minimalster Wiedergabeverzö¶gerung und ich kann dem Spiegel adieu sagen! I wer narrisch! Und die Mitbewerber gucken mal wieder schö¶n dumm aus der Wäsche. Hach wär das schö¶n! posted via https://oly-e.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 17:21:56 R.Wagner Am Tue, 28 Jun 2011 13:27:21 +0200 schrieb Nicolaus C. Koretzky: > Wenn das tatsächlich stimmen sollte, wäre das für mich DER HAMMER > SCHLECHTHIN! Ich kann nur sagen: was willste mit dem Hammer machen, wenn Du ihn denn hast? Ansonsten sach ich nix… grüße Reinhard Wagner Das wird wahrscheinlich eh erst wieder geglaubt, wenn’s jeder persö¶nlich ausprobiert hat…. —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 17:27:40 Oliver Ge.ibel Was auch immer – ich bin zum Platzen gespannt auf den 30.6.!!!! 🙂 — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 17:29:41 R.Wagner Am Tue, 28 Jun 2011 17:27:40 +0200 schrieb Oliver Ge.ibel: > Was auch immer – ich bin zum Platzen gespannt auf den 30.6.!!!! Ist da was Besonderes? 😉 grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 17:44:46 DirkD Ja, da bin ich hier in Taipei auf der weltweit ersten offiziellen Vorstellung der neuen PENs und darf auch mal spielen… ;-)) Gruß aus Taiwan Dirk — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 17:47:45 Katharina Noord DirkD schrieb: > Ja, da bin ich hier in Taipei auf der weltweit ersten offiziellen > Vorstellung der neuen PENs und darf auch mal spielen… > ;-)) Neid, purer Neid ;-)) Aber das, was gerade so an Gerüchten schwirrt, passt zu dem, was beim Shout nicht gesagt wurde. Ich hatte das nur nicht so schnell in dieser Kombi erwartet. lg, Katharina (bei der das Jucken in den Fingern beginnt…) — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 18:16:44 Oliver Ge.ibel Katharina Noord schrieb: > lg, Katharina (bei der das Jucken in den Fingern beginnt…) > Ja, bei mir fürchten gerade 3 vorhandene Olys extrem um ihre Zukunft – E-620, E-PL1 und XZ-1. 😉 — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 19:16:36 Michael Gerstgrasser Am 28.06.2011, 17:44 Uhr, schrieb DirkD : > Ja, da bin ich hier in Taipei auf der weltweit ersten offiziellen > Vorstellung der neuen PENs und darf auch mal spielen… > ;-)) > UUUUUUUnd ????? > Gruß aus Taiwan > Dirk > > — > posted via https://oly-e.de > — gruss Michael —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 19:21:15 R.Wagner Am Tue, 28 Jun 2011 17:47:45 +0200 schrieb Katharina Noord: > Aber das, was gerade so an Gerüchten schwirrt, passt zu dem, was > beim Shout nicht gesagt wurde. Ja – die Fingershow von Nils wird immer wieder unterschätzt… 😉 Hallo Dirk – und Du hast kein NDA unterschreiben müssen, dass Du alles ganz fürchterlich geheim hältst? Grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 23:17:59 Katharina Noord Oliver Ge.ibel schrieb: > Katharina Noord schrieb: > >> lg, Katharina (bei der das Jucken in den Fingern beginnt…) > Ja, bei mir fürchten gerade 3 vorhandene Olys extrem um ihre > Zukunft – E-620, E-PL1 und XZ-1. 😉 Na, meine E-5 werde ich nicht rausrücken, die liegt mir zu gut in der Hand. Aber ich schiele schon länger auf eine kleine Zweitkamera und konnte mich bisher nicht entscheiden….. lg, Katharina — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.06.2011 Uhrzeit: 23:20:59 Katharina Noord R.Wagner schrieb: > Ja – die Fingershow von Nils wird immer wieder unterschätzt… 😉 *grins* – im persö¶nlichen Gespräch hat er noch viel mehr _nicht_ gesagt :-)) Da hilft dann auch die eigene Profession und Erfahrung mit Gesprächsführung. lg, Katharina — posted via https://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.06.2011 Uhrzeit: 4:36:07 Michael Gerstgrasser Am 28.06.2011, 23:20 Uhr, schrieb Katharina Noord : > R.Wagner schrieb: > >> Ja – die Fingershow von Nils wird immer wieder unterschätzt… 😉 > > *grins* – im persö¶nlichen Gespräch hat er noch viel mehr _nicht_ > gesagt :-)) Verglichen mit dem letzten Mal, scheint DIESMAL das NichtsSagen“ ja die richtige Strategie gewesen zu sein – wenn ich mal aus der Entfernung die RiesenGrinser der „NichtWissenden“ richtig deutle Mal sehen wie diesmal – nach der Präsentation dann – die üblichen Mäkeleien am OlyManagement und deren KommunikationsStartegie daherkommen – bei SOVIEL „NichtsSagen“ > Da hilft dann auch die eigene Profession und Erfahrung mit > Gesprächsführung. > lg Katharina > posted via https://oly-e.de gruss Michael“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.06.2011 Uhrzeit: 12:01:06 Nicolaus C. Koretzky Michael Gerstgrasser schrieb: > Mal sehen wie diesmal – nach der Präsentation dann – die üblichen > Mäkeleien am OlyManagement und deren KommunikationsStartegie > daherkommen – bei SOVIEL NichtsSagen“ > gruss > Michael Hi Michael es ging doch nie um das NichtsSagen vorher. Es geht um das Kommunizieren der Vorzüge nach einer Präsentation. Ich bin bis heute der festen Überzeugung dass wir heute nicht über schrumpfende Umsätze und Marktanteile sowie nicht existierende gewinne diskutieren müssten wenn Oly (oder Oly und Panasonic) irgendwann mal einen Anlauf gemacht hätte nicht nur den Experten sondern auch der breiten Masse – also damals Unwissenden wie mir – die zahlreichen Vorzüge von FT aufzuzeigen. So war es für die Mitbewerber doch ein Leichtes potenziellen Kunden einzureden dass Oly nichts taugt: „Kleinerer Senso weniger Pixel weniger Objektive – das mus doch Mist sein. Und zu KB aufsteigen kann mann auch nicht.“ Wenn ich nur dran denke kriege ich 200 puls – bald. Wenn man neue Wege geht muss man einfach auch erklären warum wenn man die Menschen mitnehmen will. Ich hoffe der neue Oly-Boss hat das verstanden und tritt der Marketing-Abteilung mal kräftig in den Hintern. Nichts wäre schlimmer als ein Kommunikations-Fiasko wie bei Sigma wo es auf und nach der Photokina hieß die SD1 soll auf dem Preisniveau der Canon 7D liegen – und dann wird das Teil ein halbes Jahr später für 9.900 Dollar angekündigt. posted via https://oly-e.de“ —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.07.2011 Uhrzeit: 8:13:37 R.Wagner Am Wed, 29 Jun 2011 12:01:06 +0200 schrieb Nicolaus C. Koretzky: > Ich bin bis heute der festen Überzeugung, dass wir heute nicht > über schrumpfende Umsätze und Marktanteile sowie nicht > existierende gewinne diskutieren müssten, Das isses ja: in ihrem Segment schrumpfen die Anteile nicht, sie steigen. trotzdem wird drüber diskutiert. Olympus kann machen was sie wollen – irgendwer will immer diskutieren. (Das ist übrigens in anderen Foren (canon, Nikon etc.) nicht anders. Irgendwer ist immer der Meinung er kö¶nne es besser und wisse genau, welche Produkte noch fehlen.) Grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.07.2011 Uhrzeit: 9:57:04 Nicolaus C. Koretzky R.Wagner schrieb: > Am Wed, 29 Jun 2011 12:01:06 +0200 schrieb Nicolaus C. Koretzky: > >> Ich bin bis heute der festen Überzeugung, dass wir heute nicht >> über schrumpfende Umsätze und Marktanteile sowie nicht >> existierende gewinne diskutieren müssten, > > Das isses ja: in ihrem Segment schrumpfen die Anteile nicht, sie > steigen. trotzdem wird drüber diskutiert. Olympus kann machen was > sie wollen – irgendwer will immer diskutieren. (Das ist übrigens in > anderen Foren (canon, Nikon etc.) nicht anders. Irgendwer ist immer > der Meinung er kö¶nne es besser und wisse genau, welche Produkte > noch fehlen.) Entschuldige Reinhard, vielleicht habe ich mich missverständlch ausgedrückt – aber mir ging es bei meinem vorigen Kommentar ganz klar um FT. Und die gründer – Kodak und Olympus – haben es nie geschafft (und meines Wissens auch nie versucht), die Vorteile dieses neuen Systems/Formats/Sensors/Bajonetts der ö–ffentlichkeit zu verklickern – obwohl das mit einer Kampagne im Vorfeld oder nach der Vorstellung der E-1 sicher locker mö¶glich gewesen wäre. Ich bin immer noch der Ansicht, dass in diesem Falle heute nicht von den großen Zwei sondern von den Großen drei die Rede wäre. Wie ich schon sagte: Wer neue Wege geht, muss die Menschen auch mitnehmen – so wie das der Herr Jobs ja auch immer wieder bei Apple macht. Und für dieses Versäumnis sind sie ganz allein verantwortlich. — posted via https://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*