S/W-Drucker

Datum: 10.10.2010 Uhrzeit: 22:47:52 Gunther Chmela Trotz meines erst kürzlich erö¶ffneten Threads hier über „Fotopapier“ und meiner schließlich zum Ausdruck gebrachten Zufriedenheit interessiert mich die Frage nach einem bezahlbaren (!) Tintenstrahl-Drucker, der reines Schwarz-Weiß produzieren kann, immer noch. Die Suche hier im Forum ergab als Treffer vor allem zwei Geräte, beide von HP. Die Internetsuche nach beiden Modellen führte dann allerdings ins Leere – jede Menge Testberichte darüber (alle im Wesentlichen positiv) und noch mehr Angebote für Grautinten dafür. Aber kein einziger Anbieter, der eines der Geräte zum Verkauf hatte. Diese Drucker scheint es im Handel nicht mehr zu geben. Daher meine Frage: Wer hat oder kennt einen derartigen Drucker (egal von welchem Hersteller), der auch noch im Handel ist? Wie gesagt, das Gerät sollte einigermaßen erschwinglich sein. Nur eines: Auf gebrauchte Geräte lege ich keinen Wert. Ich freue mich über Antworten, die „Hoffnung machen“! Beste Grüße! Gunther — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.10.2010 Uhrzeit: 15:51:49 Tpunkt Klueber Hallo Gunther ich persö¶nlich wurde von HP Druckern bisher enttäuscht. Aber die Canon IP sind sehr gut. Ich hatte einen Pixma iP4500 und war zufrieden. Leider nun defekt. Der Vorteil dieser Geräte 5 Tintentanks. 2 Schwarz einer für Texte (der große) und einer für Bilder. Im Vergelich zu anderen Marken sind die Druckkosten deutlich geringer. Der aktuellste ist der Pixma IP4800 und im iNate schon für 67 Euronen zu bekommen. Im Laden wird er 99 Euronen kosten. Wenn Geld keine Rolle spielt die Pixma Pro 9000 bzw. 9500 Mark II sind allerdings A3 Drucker und kosten ab 400 Euro bis 600 Euro. Allerdings dann schon mit 10 Patronen. Schon eher für sehr ambitionierte Fotografen oder Profis die damit Geld verdienen wollen. Allerdings auch besondere Eignung laut Hersteller für s/w Prints. Kann auch 16 Bit Farbtiefe auflö¶sen. LG Thomas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.10.2010 Uhrzeit: 22:09:36 WolfgangPe Schau mal bei http://www.hahnemuehle.com/site/de/45/digital-fineart.html vorbei, oder such nach fine art printing Grüße Wolfgang —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.10.2010 Uhrzeit: 17:31:04 Roland Kö¶lzer Gunther Chmela schrieb: > Trotz meines erst kürzlich erö¶ffneten Threads hier über > „Fotopapier“ und meiner schließlich zum Ausdruck gebrachten > Zufriedenheit interessiert mich die Frage nach einem bezahlbaren > (!) Tintenstrahl-Drucker, der reines Schwarz-Weiß produzieren > kann, immer noch. Hallo! Druckerhardware, die von Haus aus auf S/W ausgelegt ist, gibt es IMHO nicht. Wohl aber Tintenpatronen für einige Epson-Drucker, die dann nur noch S/W(Graustufen)-Bilder damit produzieren. Schau einmal unter www.european-ink.de nach QuadBlack von Lyson. Hoffe geholfen zu haben MfG Roland — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.10.2010 Uhrzeit: 21:01:25 Gunther Chmela Vielen Dank, Roland! Das sieht recht vielversprechend aus. Ich werde mich eingehender damit beschäftigen (vor allem mit den Daten und Preisen der mö¶glichen Drucker). Beste Grüße! Gunther — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*