Panoramakopf von LinkDelight: taugt der was?

Datum: 18.08.2010 Uhrzeit: 8:41:56 Greg Lehey Seit einiger Zeit suche ich bezahlbare Panoramahilfen. Allmählich komme ich zum Schluss, dass alle Angebote ihre Mankos haben. Im Moment betrachte ich ein Teil, das an sich mechanisch in Ordnung aussieht, doch scheint es vö¶llig verbaut zu sein. Es wird auf eBay angeboten (http://tinyurl.com/2cvtat9, etwas dauerhafter bei http://tinyurl.com/2e6pr2e). Bei beiden URLs gibt es Bilder und ein Videoclip, der die Funktionsweise zeigt. Ich habe auch einen Makroschlitten von den Leuten und bin mit der Qualität ganz zufrieden. Aber: Was soll die Anordnung? Klar, wer das Ding montiert hat hat keine Ahnung vom Nodalpunkt. Aber lässt es sich überhaupt richtig einstellen? Dafür müsste die Kamera in den Bildern hö¶her (was wohl geht) und weiter zurück (was anscheinend nicht geht) montiert werden. Weiß jemand Rat? Hat jemand vielleicht schon so ein Teil? Greg 18 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2010 Uhrzeit: 13:52:10 Karl Grabherr Hallo Greg, also ich halte von diesem Kopf relativ wenig, da für sphärische Panoramen die Ausrichtung der Kamera im Hochformat meiner Meinung nach viel besser geeignet ist. Schau Dir doch einmal diesen Kopf an. Ich habe ihn mir versuchshalber” unlängst gekauft und bin schwerstens damit zufrieden. Das Preisleistungsverhältnis ist spitze! http://www.panorama-hardware.de/cgi-bin/framestore.cgi?action=open&site=open&lang=de Habe bisher immer den Manfrotto SPH303 mit zusätzlichen Adaptionen verwendet. Das Ding ist dermaßen schwer und globig dass es nur mit wirklich schweren Kameras wie z.b. Hasselblad etc. Sinn macht. Der Panomaxx reicht für die E-3 vö¶llig aus und ist stabil genug. Einzig bei Aussenaufnahmen mit starkem Wind kö¶nnte das ganze evtl. zu schwingen anfangen. Hab’s aber noch nicht ausprobiert. Liebe Grüße aus Wien Karl – www.karlgrabherr.at posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2010 Uhrzeit: 14:15:23 R.Wagner Am Wed, 18 Aug 2010 13:52:10 +0200 schrieb Karl Grabherr: > Schau Dir doch einmal diesen Kopf an. Ich habe ihn mir > versuchshalber” unlängst gekauft und bin schwerstens damit > zufrieden. Das Preisleistungsverhältnis ist spitze! > http://www.panorama-hardware.de/cgi-bin/framestore.cgi?action=open&site=open&lang=de Das Ding sieht gut aus – und 150mm sehen sogar sehr gut aus. Und Du sagst feine Sache? Denn für den Preis kriegt man nichtmal einen NN3 – der kleiner und windiger ist. gibt’s eine Mö¶glichkeit einen Offset des Stativgewindes zu berücksichtigen (Ich denke an die 15mm der PEN)? Grüße Reinhard Wagner” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2010 Uhrzeit: 16:41:21 Uli Stühlen Hallo Reinhard, für die 15mm Versatz an der PEN gibt es die optimale Lö¶sung von manfrotto und die heißt 797 modopocket. Das Teil ist an meiner PEN fast immer dran, getreu dem Motto: das beste Stativ ist das, was Du dabei hast. Gruß Uli — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2010 Uhrzeit: 17:02:59 R.Wagner Am Wed, 18 Aug 2010 16:41:21 +0200 schrieb Uli Stühlen: > Hallo Reinhard, > > für die 15mm Versatz an der PEN gibt es die optimale Lö¶sung von > manfrotto und die heißt 797 modopocket. Das Teil ist an meiner > PEN fast immer dran, getreu dem Motto: das beste Stativ ist das, > was Du dabei hast. Wow! Sowas habe ich gesucht! Viiielen Dank! Grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2010 Uhrzeit: 19:46:28 Rainer Fritzen Uli Stühlen schrieb: > Hallo Reinhard, > > für die 15mm Versatz an der PEN gibt es die optimale Lö¶sung von > manfrotto und die heißt 797 modopocket. Das Teil ist an meiner > PEN fast immer dran, getreu dem Motto: das beste Stativ ist das, > was Du dabei hast. > > Gruß > Uli > Hallo Uli, danke für den Hinweis, ich habe das Teil gerade bestellt. Viele Grüße und bis bald mal wieder Rainer — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2010 Uhrzeit: 25:06:45 JosefH Dieter K. schrieb: > Aber danke fuer die Kritik. Durch die Arbeit wird man dann manchmal > doch auf zu Viel des Guten getrimmt. Vielleicht habe ich deshalb > unseren Drehteller schon 8 mal umgezeichnet und bin noch immer > nicht zufrieden *g* > > cu, Dieter Grandios, weiter so. Ich liebe Perfektionisten in dieser Welt. Dieter-Josef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2010 Uhrzeit: 25:06:45 JosefH Dieter K. schrieb: > Aber danke fuer die Kritik. Durch die Arbeit wird man dann manchmal > doch auf zu Viel des Guten getrimmt. Vielleicht habe ich deshalb > unseren Drehteller schon 8 mal umgezeichnet und bin noch immer > nicht zufrieden *g* > > cu, Dieter Grandios, weiter so. Ich liebe Perfektionisten in dieser Welt. Dieter-Josef — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.08.2010 Uhrzeit: 23:03:37 Karl Grabherr Greg Lehey schrieb: > Karl Grabherr schrieb: > >> also ich halte von diesem Kopf relativ wenig, da für >> sphärische Panoramen die Ausrichtung der Kamera im >> Hochformat meiner Meinung nach viel besser geeignet ist. > > Ich denke, das hängt vom Einzelfall ab. Ich mö¶chte > jedenfalls die Ausrichtung nicht vorgeschrieben bekommen. > So wie ich das LinkDelight-Teil sehe, kann man die Kamera > sowohl senkrecht als auch waagerecht montieren. > >> Schau Dir doch einmal diesen Kopf an. Ich habe ihn mir >> versuchshalber” unlängst gekauft und bin schwerstens >> damit zufrieden. Das Preisleistungsverhältnis ist spitze! >> http://www.panorama-hardware.de/cgi-bin/framestore.cgi?action=open&site=open&lang=de > In der Tat. Danke. Werde ich mir genauer anschauen. > Sonderlich stabil sieht’s von den Fotos aus nicht. Täuscht > das? > Greg > 8 hallo greg in innenräumen ist die arbeit mit diesem kopf wie gesagt kein problem. bei aussenaufnahmen speziell bei dämmerung und nacht hätte ich bedenken weil ich glaube dass der kopf bei wind leicht zu verwackelungen führen kö¶nnte. da vertraue ich lieber meinem sph303 von manfrotto (den bringt so schnell nichts aus der ruhe). panoramen die ich übrigens mit dem panomaxx gemacht habe (E-3 ohne HLD4 14-54) kannst du dir unter folgendem link gleich von der startseite meiner homepage aus anschauen (www.karlgrabherr.at). habe sie heute eingestellt (die 3 full-hd schauraumpanoramen) lg karl posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*