eine Wartung fuer das IRIS-/BLENDENSYSTEM

Datum: 31.07.2010 Uhrzeit: 21:07:42 Ulrich Walther Hallo wer kann mir helfen? Ich habe heute den Kostenvoranschlag für eine Olympusreparatur am E3-Body mit dem text erhalten. Unser Kundendienst hat Ihr Gerät überprüft und vorgeschlagen eine Wartung für das IRIS-/BLENDENSYSTEM durchzuführen. Belichtung” Ich verstehe die Welt nicht mehr! Ich war immer der Meinung Die Blende befindet sich im Objektiv und es sei der Schlitzverschluß der kaputt ist. Ein Objektiv habe ich nicht mitgeschickt. Kamera eingeschickt weil nach dem Auftauchen eines schwarz abgebildetem Gegenstand und anschließenden sichtbarem überbelichteten Streifen im Bild ein weiteres Fotografieren unmö¶glich wurde. Ich habe darüber am 20.7.2010 hier im Forum berichtet http://oly-e.de/forum/e.allgemeines/36021.htm Wie kommt man an eine Kulanzlö¶sung heran? Ich würde mich nicht aufregen wenn ich bei 140 000 Auslö¶sungen wäre obwohl das dann auch noch ärgerlich wäre. Wenn mit 150 000 Auslö¶sungen geworben wird sollten 180 000 noch locker drinn sein. Schließlich kauft man eine E3 nicht nach den gleichen Maßstäben wie einen Kochlö¶ffel. Ich habe die E3 mit dem Ruf als sehr zuverlässige Kamera gekauft ( bisher war das auch so ) und nicht als Vorzeigeknipse. Für Eure Hilfe bedanke ich mich schonmal im voraus. Gruß Ulrich posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2010 Uhrzeit: 21:15:42 Siegfried Hallo Ulrich, > Ich verstehe die Welt nicht mehr! Ich hab auch eine KV für die Reparatur des ED12-60 über ca 120 Euro erhalten egal: In Anbetracht der Kosten eines solchen Gerätes lass ich es machen. Bei der E3 wohl auch – weil es einfach derzeit keinen Nachfolger gibt, den man schnell kostengünstig erwerben kö¶nnte. > Ich war immer der Meinung Die Blende befindet sich im Objektiv > und es sei der Schlitzverschluß, der kaputt ist. Ein Objektiv > habe ich nicht mitgeschickt. Da wurde wohl der falsche Textblock verwendet 😉 Siegfried — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2010 Uhrzeit: 21:47:41 Ulrich Walther hallo Siegfried, Siegfried schrieb: > Hallo Ulrich, > >> Ich verstehe die Welt nicht mehr! > > Ich hab auch eine KV für die Reparatur des ED12-60 über ca 120 > Euro erhalten egal: > > In Anbetracht der Kosten eines solchen Gerätes lass ich es > machen. > > Bei der E3 wohl auch – weil es einfach derzeit keinen Nachfolger > gibt, den man schnell kostengünstig erwerben kö¶nnte. > >> Ich war immer der Meinung Die Blende befindet sich im Objektiv >> und es sei der Schlitzverschluß, der kaputt ist. Ein Objektiv >> habe ich nicht mitgeschickt. > > Da wurde wohl der falsche Textblock verwendet 😉 > > Siegfried > Was ist bei Dir kaputt, das 12-60 ist mein fast immer drauf Objektiv” ? Wenn sich als nächstes das Display ( auch so ein Teil weswegen ich zur E3 gegriffen habe) eventuell zerlegt und dann noch …. Dann rechtfertigen sich einfach die Bildkosten mit dieser Kamera nicht mehr. Gruß Ulrich posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.07.2010 Uhrzeit: 23:03:45 Klaus Gebauer Du schilderst in diesem Thread >> http://oly-e.de/forum/e.allgemeines/36021.htm<<, daß der beschriebene Fehler auf dem Display Diner E-3 auftritt. Für diesen Fall arbeitet die Kamera wie ein Projektor. Es wird ja ein Objet dargestellt. Bei Deiner Kamerra leider nicht mehr korrekt. Für die Steuerung der Wiedergabe besitzen digitale Wiedergabegeräte (z.B. auch Beamer) eine adaptive IRIS / Blendensteuerung". Wenn die von Dir beschriebene Erscheinung nur auf dem Display der Kamera auftritt nicht aber auf den gemachten Bildern kann es sehr wohl sein daß diese "adaptive IRIS / Blendensteuerung" defekt ist oder neu justiert werden muß. Damit die zu betrachtende Aufnahme sich wieder den umgebenden Lichtverhältnissen anpassen kann. Lies Dir mal diesen Beitrag durch: http://www.cine4home.de/Specials/AI-Vergleich/AdaptiveIris.htm Eventuell verstehst Du dann die Welt wieder. Gruß klausegon posted via http://oly-e.de" ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Datum: 31.07.2010 Uhrzeit: 23:15:45 Siegfried Hallo Ulrich, > Was ist bei Dir kaputt, das 12-60 ist mein fast immer drauf > Objektiv” ? Die Blende hängt sehr oft…… Dachte zuwerst es ist die E3 nach der Reparatur die Metzchen macht aber die E510 zeigte das selbe Problem. > Wenn sich als nächstes das Display ( auch so ein Teil weswegen > ich zur E3 gegriffen habe) eventuell zerlegt und dann noch …. Das Display wurde mir in Zuge der Reparatur des Verschlusses im Jänne repariert. > Dann rechtfertigen sich einfach die Bildkosten mit dieser Kamera > nicht mehr. Ehrlich gesagt: Ich würde mir einen Nachfolger zur E3 wünschen mit einem Sensor (oder besseren) der E-PL1. Nur: Ohne E3 komme ich derzeit schlecht aus. Für 08/15 Bilder wo ich nicht wirklich schnelle Bildkorrekturen machen muss setze ich sehr gerne die E-PL1 ein aber WW mit ED7-14 und Tele mit EC14 und ED50200 ist die E3 einfach eine andere Klasse was Schnelligkeit und Bedienung betrifft. Überall da wo es sehr schnell gehen muss und dazu heikle Situationen in Richtung schneller Eingriffsmö¶glichkeit in die Belichtungsparameter geht. Siegfried posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2010 Uhrzeit: 9:46:31 Ulrich Walther Hallo Siegfried, Siegfried schrieb: > Hallo Ulrich, > >> Was ist bei Dir kaputt, das 12-60 ist mein fast immer drauf >> Objektiv” ? > Die Blende hängt sehr oft…… > Dachte zuwerst es ist die E3 nach der Reparatur die Metzchen > macht aber die E510 zeigte das selbe Problem. Das habe ich zum Glück noch nicht gehabt. Bei mir ist es eindeutig die E3 denn ich habe das gleiche Problem mit dem 12-60 und dem 35 Objektiv. >> Wenn sich als nächstes das Display ( auch so ein Teil weswegen >> ich zur E3 gegriffen habe) eventuell zerlegt und dann noch …. > Das Display wurde mir in Zuge der Reparatur des Verschlusses im > Jänne repariert. War das Display schon kaputt oder hat man es vorsorglich stabilisiert? Hast Du darauf hingewiesen? >> Dann rechtfertigen sich einfach die Bildkosten mit dieser Kamera >> nicht mehr. > Ehrlich gesagt: Ich würde mir einen Nachfolger zur E3 wünschen > mit einem Sensor (oder besseren) der E-PL1. > Nur: Ohne E3 komme ich derzeit schlecht aus. Für 08/15 Bilder wo > ich nicht wirklich schnelle Bildkorrekturen machen muss setze > ich sehr gerne die E-PL1 ein aber WW mit ED7-14 und Tele mit > EC14 und ED50200 ist die E3 einfach eine andere Klasse was > Schnelligkeit und Bedienung betrifft. > Überall da wo es sehr schnell gehen muss und dazu heikle > Situationen > in Richtung schneller Eingriffsmö¶glichkeit in die > Belichtungsparameter geht. > Siegfried Ich bin ja eigentlich auch sehr zufrieden wenn da nicht eine Reparatur nach der anderen kommt. Ich hoffe mal auf eine Ausnahme das ist meine erste Reparatur. Die E3 ist meine erste Spiegelreflex deren Verschluß zickt. Gruß Ulrich posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2010 Uhrzeit: 9:48:32 Ulrich Walther Hallo Klaus, danke für den Hnweis Klaus Gebauer schrieb: > Du schilderst in diesem Thread > >>> http://oly-e.de/forum/e.allgemeines/36021.htm<<, daß der > > beschriebene Fehler auf dem Display Diner E-3 auftritt. Der Fehler tritt bei unterschiedlichen Objektiven und auch auf dem Bild auf. > Gruß > klausegon > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2010 Uhrzeit: 10:31:29 Siegfried Hallo Ulrich, > Das habe ich zum Glück noch nicht gehabt. Bei mir ist es > eindeutig die E3 , denn ich habe das gleiche Problem mit dem > 12-60 und dem 35 Objektiv. Beim mir war eindeutig eine Lamelle in der E3 gebrochen .. was behoben wurde > War das Display schon kaputt oder hat man es vorsorglich > stabilisiert? > Hast Du darauf hingewiesen? Es war schon relativ weit aufgegangen – hatte aber lange Zeit keien Lust, auf die Kamera zu verzichten…. als der Verschluss defekt wurde ging das gleich mit. > Reparatur nach der anderen kommt. Ich hoffe mal auf eine > Ausnahme das ist meine erste Reparatur. Die E3 ist meine erste > Spiegelreflex, deren Verschluß zickt. Ich mache viele Serienbilder auf Flugshows … da sehe ich es bei so viele Auslö¶sungen als nicht ganz so dragisch an, wenn soetwas wie ein Lamellenfehler mal passiert. Bisher hatte ich das Glück, alles in Kulanz repariert zu bekommen… Bei der E510 hat sich auch die Belederung jetzt gelö¶st. Ich weis noch nicht, ob ich sie nicht selbst versuche zu kleben ,,,oder wenn sie wirklich Fehler zeigt sie einfach auszutauschen. Siegfried — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2010 Uhrzeit: 11:28:32 Ulrich Walther Siegfried schrieb: > Hallo Ulrich, > >> Das habe ich zum Glück noch nicht gehabt. Bei mir ist es >> eindeutig die E3 , denn ich habe das gleiche Problem mit dem >> 12-60 und dem 35 Objektiv. > > Beim mir war eindeutig eine Lamelle in der E3 gebrochen .. was > behoben wurde > >> War das Display schon kaputt oder hat man es vorsorglich >> stabilisiert? >> Hast Du darauf hingewiesen? > > Es war schon relativ weit aufgegangen – hatte aber lange Zeit > keien Lust, auf die Kamera zu verzichten…. als der Verschluss > defekt wurde ging das gleich mit. > >> Reparatur nach der anderen kommt. Ich hoffe mal auf eine >> Ausnahme das ist meine erste Reparatur. Die E3 ist meine erste >> Spiegelreflex, deren Verschluß zickt. > > Ich mache viele Serienbilder auf Flugshows … da sehe ich es bei > so viele Auslö¶sungen als nicht ganz so dragisch an, wenn soetwas > wie ein Lamellenfehler mal passiert. > > Bisher hatte ich das Glück, alles in Kulanz repariert zu Hast Du da einen extra Kulanzantrag gestellt und wohin. Jetzt läuft der e-mail Verkehr über Kundendienst Beraterin Consumer Service Ich habe zwar reingeschrieben die reparatur als garantie oder kulanz zu betrachten. Garanrie wurde abgelehnt das 3 Monate überschritten. Gruß Ulrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2010 Uhrzeit: 13:47:40 oliver oppitz Ulrich Walther schrieb: > Ich habe heute den Kostenvoranschlag für eine Olympusreparatur am > E3-Body mit dem text erhalten. > > Unser Kundendienst hat Ihr Gerät überprüft und vorgeschlagen > eine Wartung für das IRIS-/BLENDENSYSTEM durchzuführen. > Belichtung” > Ich verstehe die Welt nicht mehr! > Ich war immer der Meinung Die Blende befindet sich im Objektiv > und es sei der Schlitzverschluß der kaputt ist. Ein Objektiv > habe ich nicht mitgeschickt. ja … der “neue” Service… Es wäre lustig (wenn es nicht so ärgerlich wäre) was für ein dummes Zeug die einem auf dei Zettel schreiben. Hake beim Marketing nach bzw. kontaktiere fin der anscheinend letztens eine Kulanzlö¶sung durchgebracht hat (http://oly-e.de/forum/e.e-system/120363.htm). Gruß – Oliver posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2010 Uhrzeit: 20:11:08 Siegfried Hallo Ulrich, > Hast Du da einen extra Kulanzantrag gestellt Nein, aber ich habe es als sehr guter Kunde meinem Vertreter alles übergeben mit der bitte um Reparatur / Service. Keine Ahnung was da im Hintergrund abgelaufen ist … 10-12 Tage später hatte ich alle Teile wieder repariert in Händen – kostenfrei. Derzeit warte ich auf mein ED12-60 und eine Rechnung… Siegfried — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2010 Uhrzeit: 21:46:10 Ulrich Walther Danke oliver, ich hab das mal alles gelesen und an fin geschrieben. Bin gespannt , wei alles ausgeht. Übrigens war ich in diesem Jahr wieder in Welschnofen und wollte Dich eigentlich auf gut Glück in Eppan mal besuchen. Dann war die Kamera kaputt und ich hatte erstmal die Nase voll mit Olympus.Bin dann mit einen kleinen Notknipse rumgetapst. Gruß Ulrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.08.2010 Uhrzeit: 21:57:12 Ulrich Walther danke Gruß Ulrich — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2010 Uhrzeit: 8:49:37 oliver oppitz Ulrich Walther schrieb: > Danke oliver, ich hab das mal alles gelesen und an fin > geschrieben. Bin gespannt , wei alles ausgeht. toi, toi > Übrigens war ich in diesem Jahr wieder in Welschnofen und wollte > Dich eigentlich auf gut Glück in Eppan mal besuchen. Dann war die > Kamera kaputt und ich hatte erstmal die Nase voll mit Olympus.Bin > dann mit einen kleinen Notknipse rumgetapst. schade eigentlich… bis zu einem anderen Mal vielleicht. Gruß – oli — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2010 Uhrzeit: 8:51:37 oliver oppitz P.S.: eine E-1 hätte ich Dir für die Tage schon mal geliehen… oli — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.08.2010 Uhrzeit: 9:35:37 Ulrich Walther Hallo Oliver, oliver oppitz schrieb: > P.S.: eine E-1 hätte ich Dir für die Tage schon mal geliehen… > > oli > vielen Dank. Ich habe erstmal das Kulanzgesuch abgeschickt und muß nun wieder warten. Gruß Ulrich — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*