Vulkansonnenunergaenge

Datum: 16.04.2010 Uhrzeit: 16:20:58 R.Wagner Falls es wer noch nicht mitbekommen hat: Ab heute abend sind in Deutschland besonders farbenprächtige Sonnenuntergänge zu erwarten. Also bitte rechtzeitig einen guten Platz sichern…. 😉 Grüße Reinhard Wagner — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2010 Uhrzeit: 16:45:50 Vincenz Amann Hehe, da muss ich nur vor die Haustür gehen 🙂 Mal schauen, wie das heut Abend ausschaut. Danke für den Tipp! Viele Grüße Vincenz — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2010 Uhrzeit: 17:17:52 Vasco Ich glaube, so groß wird der Unterschied zu normalen Sonnenuntergängen gar nicht sein. Der Dreck, der durch die fehlenden Flugzeugabgase fehlt, dürfte von dem bisschen Vulkanasche vermutlich kaum übertroffen werden . Rotgefärbte Sonnenuntergänge waren früher mal ein Seltenheit und zumeist ein Anlaß, sich auf eine Wetteränderung vorzubereiten. Durch die permanente Luftverschmutzung ist das Abendrot mittlerweile ein häufiges Schauspiel. Jedenfalls bei klarem Himmel. Viele Grüße Vasco — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2010 Uhrzeit: 17:17:52 Vasco Ich glaube, so groß wird der Unterschied zu normalen Sonnenuntergängen gar nicht sein. Der Dreck, der durch die fehlenden Flugzeugabgase fehlt, dürfte von dem bisschen Vulkanasche vermutlich kaum übertroffen werden . Rotgefärbte Sonnenuntergänge waren früher mal ein Seltenheit und zumeist ein Anlaß, sich auf eine Wetteränderung vorzubereiten. Durch die permanente Luftverschmutzung ist das Abendrot mittlerweile ein häufiges Schauspiel. Jedenfalls bei klarem Himmel. Viele Grüße Vasco — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2010 Uhrzeit: 17:17:52 Vasco Ich glaube, so groß wird der Unterschied zu normalen Sonnenuntergängen gar nicht sein. Der Dreck, der durch die fehlenden Flugzeugabgase fehlt, dürfte von dem bisschen Vulkanasche vermutlich kaum übertroffen werden . Rotgefärbte Sonnenuntergänge waren früher mal ein Seltenheit und zumeist ein Anlaß, sich auf eine Wetteränderung vorzubereiten. Durch die permanente Luftverschmutzung ist das Abendrot mittlerweile ein häufiges Schauspiel. Jedenfalls bei klarem Himmel. Viele Grüße Vasco — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2010 Uhrzeit: 20:54:23 ZehpunktBartling Also hier (Norddeutsche Tiefebene) war´s heute nix besonderes. Eindrucksvolle Himmelsfarbe am vormittag (grauer Schleier wo man bei Sonnenschein blau erwartet), aber jetzt ist alles wie immer. Gruß Christian — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2010 Uhrzeit: 21:06:26 Heiko Hussmann So, jetzt hab ich wegen Dir Vulkanasche auf dem Sensor! Und ausserdem wars sch*** kalt. http://heikohussmann.blogspot.com/2010/04/eyjafjalla-ist-allem-schuld.html — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*