mein absendername wird zu code-schnipsel

Datum: 19.10.2009 Uhrzeit: 18:24:04 *V®±M£@ Hallo Reinhard ….und oder andere Fachleute… wenn ich im newsreader lese wird mein name korrekt angezeigt. beim lesen im browser nur sonderzeichen. ist da im newsreader was falsch eigestellt? utf8 ist eigestellt gruß klaus —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.10.2009 Uhrzeit: 18:27:48 Peter Eckel Moin Klaus, > ist da im newsreader was falsch eigestellt? > utf8 ist eigestellt das ist genau das Problem. Oly-E.de mag kein UTF-8. ISO8859-1 sollte gehen. Viele Grüße, Pete. —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.10.2009 Uhrzeit: 19:48:05 *V®±M£@ Peter Eckel wrote: hallo peter > Moin Klaus, > >> ist da im newsreader was falsch eigestellt? >> utf8 ist eigestellt > > das ist genau das Problem. Oly-E.de mag kein UTF-8. ISO8859-1 > sollte gehen. danke,hab ich jetzt eingestellt > Viele Grüße, > > Pete. grüssle,klaus —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.10.2009 Uhrzeit: 20:03:24 Peter Eckel Hi Klaus, >> das ist genau das Problem. Oly-E.de mag kein UTF-8. ISO8859-1 >> sollte gehen. > > danke,hab ich jetzt eingestellt sieht aber irgendwie immer noch so aus wie vorher. Also zwei Zeichen, da wo ein ‘ä’ sein sollte. Irgendwas stimmt da noch nicht. Kann man KNode so konfigurieren, daß er UTF-8 in den Headern sein läßt? Derzeit sieht Dein From:”-Header so aus: From: Klaus =?UTF-8?B?U2Now6RmZXI=?= Er sollte aber so aussehen: From: Klaus =?ISO-8859-1?Q?Sch=E4fer?= (nein Base64 rechne ich jetzt hier nicht im Kopf um Quoted-Printable tut’s auch :-)). Viele Grüße Pete.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.10.2009 Uhrzeit: 25:01:14 Greg Lehey Peter Eckel schrieb: > Moin Klaus, > >> ist da im newsreader was falsch eigestellt? >> utf8 ist eigestellt > > das ist genau das Problem. Oly-E.de mag kein UTF-8. Dann soll er’s auch sagen. Ein Content-Type-Header fehlt bei allen Seiten, die ich angechaut habe. Der W3-Validator mag’s auch nicht: http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2Foly-e.de%2Fforum%2Fe.allgemeines%2F33531.htm&charset=(detect+automatically)&doctype=Inline&group=0&user-agent=W3C_Validator%2F1.654 > ISO8859-1 sollte gehen. So einfach ist das nicht. Ich schreibe alle Texte problemlos mit UTF-8, also kann die Software irgendwie damit umgehen. Ich halte das Problem eher für eine fehlerhafte Behandlung der ?ISO-8859-1?-ähnliche Erweiterungen. Wie sieht’s ganz ohne aus (also nur der richtige Name (Schäfer)? Greg — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.10.2009 Uhrzeit: 11:39:24 Peter Eckel Hallo Greg, > Dann soll er’s auch sagen. Ein Content-Type-Header fehlt > bei allen Seiten, die ich angechaut habe. Der W3-Validator > mag’s auch nicht: Du verwechselst das Newsreader-Interface und das Web-Frontend. Um letzteres geht es bei Klaus nicht. > — > posted via http://oly-e.de …. da geht es nämlich. Das Problem tritt nur beim Newsreader auf. Viele Grüße, Peter. —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.10.2009 Uhrzeit: 16:45:41 *V®±M£@ Hi Peter so,hab das hoffentlich jetzt. danke schon mal Gruß Klaus > Hi Klaus, > >>> das ist genau das Problem. Oly-E.de mag kein UTF-8. ISO8859-1 >>> sollte gehen. >> >> danke,hab ich jetzt eingestellt > > sieht aber irgendwie immer noch so aus wie vorher. Also zwei > Zeichen, da wo ein ‘ä’ sein sollte. Irgendwas stimmt da noch nicht. > Kann man KNode so konfigurieren, daß er UTF-8 in den Headern sein > läßt? > > Derzeit sieht Dein From:”-Header so aus: > From: Klaus =?UTF-8?B?U2Now6RmZXI=?= > Er sollte aber so aussehen: > From: Klaus =?ISO-8859-1?Q?Sch=E4fer?= > (nein Base64 rechne ich jetzt hier nicht im Kopf um > Quoted-Printable tut’s auch :-)). > Viele Grüße > Pete.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.10.2009 Uhrzeit: 16:50:12 *V®±M£@ Klaus Schäfer wrote: also,wennich die nachricht ö¶ffne,zeigts unten den zeichensatzutf-8 an. dann ändere ich das in 8895-1. kann es sein,dass es trotzdem mit dem alten eistellung gesendet wird ? gruß klaus > Hi Peter > > so,hab das hoffentlich jetzt. > danke schon mal > > Gruß > Klaus > >> Hi Klaus, >> >>>> das ist genau das Problem. Oly-E.de mag kein UTF-8. ISO8859-1 >>>> sollte gehen. >>> >>> danke,hab ich jetzt eingestellt >> >> sieht aber irgendwie immer noch so aus wie vorher. Also zwei >> Zeichen, da wo ein ‘ä’ sein sollte. Irgendwas stimmt da noch nicht. >> Kann man KNode so konfigurieren, daß er UTF-8 in den Headern sein >> läßt? >> >> Derzeit sieht Dein From:”-Header so aus: >> From: Klaus =?UTF-8?B?U2Now6RmZXI=?= >> Er sollte aber so aussehen: >> From: Klaus =?ISO-8859-1?Q?Sch=E4fer?= >> (nein Base64 rechne ich jetzt hier nicht im Kopf um >> Quoted-Printable tut’s auch :-)). >> Viele Grüße >> Pete.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.10.2009 Uhrzeit: 16:52:59 *V®±M£@ Klaus Schäfer wrote: nochmal > Klaus Schäfer wrote: > > also,wennich die nachricht ö¶ffne,zeigts unten den zeichensatzutf-8 > an. dann ändere ich das in 8895-1. kann es sein,dass es trotzdem > mit dem alten eistellung gesendet wird ? > > gruß > klaus > >> Hi Peter >> >> so,hab das hoffentlich jetzt. >> danke schon mal >> >> Gruß >> Klaus >> >>> Hi Klaus, >>> >>>>> das ist genau das Problem. Oly-E.de mag kein UTF-8. ISO8859-1 >>>>> sollte gehen. >>>> >>>> danke,hab ich jetzt eingestellt >>> >>> sieht aber irgendwie immer noch so aus wie vorher. Also zwei >>> Zeichen, da wo ein ‘ä’ sein sollte. Irgendwas stimmt da noch nicht. >>> Kann man KNode so konfigurieren, daß er UTF-8 in den Headern sein >>> läßt? >>> >>> Derzeit sieht Dein From:”-Header so aus: >>> From: Klaus =?UTF-8?B?U2Now6RmZXI=?= >>> Er sollte aber so aussehen: >>> From: Klaus =?ISO-8859-1?Q?Sch=E4fer?= >>> (nein Base64 rechne ich jetzt hier nicht im Kopf um >>> Quoted-Printable tut’s auch :-)). >>> Viele Grüße >>> Pete.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.10.2009 Uhrzeit: 17:41:53 Peter Eckel Hi Klaus, Dein Text sieht immer noch OK aus, ist also offensichtlich kein UTF-8 (wie auch leicht am Header erkennbar): Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1″ Soweit also alles OK. Nur Dein Absender wird von Deinem Newsreader nach wie vor als UTF-8 und nicht als ISO-8859-1 codiert: From: Klaus =?UTF-8?B?U2Now6RmZXI=?= Und genau da hängt es. Ich habe hier keinen Kontact/KNode im Einsatz kann also nur vermuten daß man die Codierung des Absenders irgendwo einstellen kann. Wo ist aber eine gute Frage … Viele Grüße Pete.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.10.2009 Uhrzeit: 21:13:03 *V®±M£@ Peter Eckel wrote: hallo peter ich schau mal am wochenende,wo s problem liegt. danke schon mal grüssle,klaus > Hi Klaus, > > Dein Text sieht immer noch OK aus, ist also offensichtlich kein > UTF-8 (wie auch leicht am Header erkennbar): > > Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1″ > Soweit also alles OK. > Nur Dein Absender wird von Deinem Newsreader nach wie vor als UTF-8 > und nicht als ISO-8859-1 codiert: > From: Klaus =?UTF-8?B?U2Now6RmZXI=?= > Und genau da hängt es. > Ich habe hier keinen Kontact/KNode im Einsatz kann also nur > vermuten daß man die Codierung des Absenders irgendwo einstellen > kann. Wo ist aber eine gute Frage … > Viele Grüße > Pete.” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*