Luftpumpe Zuiko 50-200???

Datum: 26.05.2009 Uhrzeit: 14:55:30 Falk Hallo Olys, wo kommt eigentlich die Luft beim Ein-und Ausfahren des Tubus her bzw. hin? Habe ich gerade unten gelesen, von wegen Spiegelkasten verdrecken usw. Das 50-200 ist ja gedichtet, also saugt es durch die Kamera an!? Was ist mit der gedichteten E3? das Objektiv müsste ja über den Spiegelkasten und das Gehäuse saugen. Am Boden sind ein paar Lö¶cher, die müssten eigentlich der Luftein/auslass sein. Ist da eigentlich irgendein Staubfilter hinter oder spielt die E3 langfristig Staubsauger und – das wäre besonders schlimm – befüllt irgendwann die Obejektive mit Staub??? Viele Grüße Falk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.05.2009 Uhrzeit: 12:31:28 steffen Falk schrieb: > Hallo Olys, > > wo kommt eigentlich die Luft beim Ein-und Ausfahren des Tubus her > bzw. hin? Zum Teil findet Luftaustausch mit dem Gehäuse statt. Aber nicht ausschließlich. Der Tubus lässt sich ja schließlich auch bei fest aufgesetztem Deckel ein- und ausfahren. Abgedichtet gegen Staub und Wasser ist nicht gleichzusetzen mit luft- oder wasserdicht. Ich kö¶nnte mir gut vorstellen, dass sich das Objektiv mit Wasser füllt, wenn Du es mit in die Badewanne nimmst und ein- und ausfährst 😉 (Nicht ausprobieren!). > Habe ich gerade unten gelesen, von wegen Spiegelkasten verdrecken > usw. Das 50-200 ist ja gedichtet, also saugt es durch die Kamera > an!? Was ist mit der gedichteten E3? das Objektiv müsste ja über > den Spiegelkasten und das Gehäuse saugen. Glaube ich nicht, dass da wirklich ein nennenswerter Sog ausschließlich zum Gehäuse entsteht. Es ist ja auch Luftaustausch über den Tubus mö¶glich. > Am Boden sind ein paar > Lö¶cher, die müssten eigentlich der Luftein/auslass sein. Welche Lö¶cher meinst Du? Ich würde mir keine Sorgen machen. Ich habe mein 50-200er seit ca. 4 Jahren, benutze es häufig, es gibt keinerlei Probleme mit Staub. Gruß Steffen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.05.2009 Uhrzeit: 12:51:34 R.Wagner Falk schrieb: > Hallo Olys, > > wo kommt eigentlich die Luft beim Ein-und Ausfahren des Tubus her > bzw. hin? > Habe ich gerade unten gelesen, von wegen Spiegelkasten verdrecken > usw. Das 50-200 ist ja gedichtet, also saugt es durch die Kamera > an!? Weder 50-200 noch E-3 sind gedichtet”. Sie sind staub- und spritzwassergeschützt. Sprich: Regen macht weder Objektiv noch Kameras was aus. Sie sind aber beide nicht luftdicht. Das Gehäuse der E-3 entlüftet über das Kartenfach das 50-200 entlüftet einerseits über die Kamera andererseits auch über das Spiel am Tubus und ich bilde mir ein auch die Frontlinsenverschraubung ist nicht 100% luftdicht. Andere Objektive haben Entlüftungsö¶ffnungen im Bereich der Frontlinse. Das 14-54 entlüftet zu einem Großteil über die Kamera im Bereich bis etwa 25mm durch das Spiel im Tubus. Grüße Reinhard Wagner posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.05.2009 Uhrzeit: 24:00:06 Herbert Pittermann Kenne die Konstruktion der Linsen nicht. Aber ich als Hersteller würde keine Frischluft ansaugen lassen. Selbst in einem Nichtraucherauto beschlagen (verschmutzen) die Scheiben innen. Herbert 15 — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*