Ist das der Anfang vom Ende?

Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 11:09:52 Dirk Diestel Jürgen von Esenwein schrieb: > Hallo, > nun scheint das Ende doch absehbar. Einige der nettesten und > kompetentesten Forenten haben sich verabschiedet. Es werde wohl > noch weitere folgen. Ich bin frustriert und traurig. > > Jürgen > ??? Wer hat sich denn verabschiedet? Nur weil sich einige interessehalber beim Olympus Forum angemeldet haben (ich auch) , heißt das doch nicht Abschied nehmen von oly-e! Herzliche Grüße aus Taiwan Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 11:10:36 Stefan Hendricks Jürgen von Esenwein schrieb: > nun scheint das Ende doch absehbar. Einige der nettesten und > kompetentesten Forenten haben sich verabschiedet. Es werde wohl > noch weitere folgen. Ich bin frustriert und traurig. Jetzt bleibt mal locker (auch wenn’s schwerfällt), da haben wir schon andere Dinge einfach ausgesessen. Es sind doch nur Einzelne, die (warum auch immer) nur provozieren wollen. Ignoiert sie, nehmt ihnen damit die Luft aus den Segeln und gut ist”. Gruss Stefan Hendricks” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 11:18:49 Martin Groth Dirk Diestel schrieb: > ??? > Wer hat sich denn verabschiedet? Nur weil sich einige > interessehalber beim Olympus Forum angemeldet haben (ich auch) , > heißt das doch nicht Abschied nehmen von oly-e! nein, das war nicht gemeint. Es geht wohl mehr um die penetranten Stänkerer, die seit den letzten hektischen Wochen hier aufgetaucht sind, und die hier persö¶nlich beleidigen. Unverständlich deshalb, weil der Grund für die Hektik doch augenscheinlich beseitigt wurde. Eigentlich kö¶nnte man zu gewohnter Tagesordnung über gehen. Aber es ist wie im echten Leben; wenn gewohnte Strukturen verändert, aufgelö¶st, oder was auch immer werden, dann wird diese neue Situation genutzt, um in Aktion zu treten. Seid bitte so nett, und laßt Euch dadurch nicht verschrecken! Zum Schluß bleiben sonst nur noch die Trolle übrig, und das wäre doch sehr schade. Grüße Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 11:21:50 Wolfgang Teichler Hallo, siehe: http://oly-e.de/forum/e.allgemeines/28898.htm#0 Gruß Wolfgang Teichler — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 11:35:48 Jürgen von Esenwein Heute morgen haben sich Georg D. (8:28) und Thomas H. (9:25) verabschiedet, zwei nicht ganz unbekannte Forenten. Ich halte das für eine Nachricht. Ich habe übrigens, um das – nochmal – deutlich zu sagen, nicht verabschiedet und habe es auch nicht vor. Jürgen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 11:54:48 Dirk Diestel Jürgen von Esenwein schrieb: > Heute morgen haben sich Georg D. (8:28) und Thomas H. (9:25) > verabschiedet, zwei nicht ganz unbekannte Forenten. Ich halte das > für eine Nachricht. Ich habe übrigens, um das – nochmal – Hallo Jürgen, das finde ich auch schade. Ich habe das nicht mitbekommen, weil ich diesen teilweise …(hier denke sich jeder bitte ein drastisches Schimpfwort bitte) Thread nicht mehr verfolgt habe. Das sehe ich als einzigen Weg, wieder Ruhe einkehren zu lassen: Die … Trolle (dafür kann sich jeder auch wieder ein Schimpfwort als Bezeichnung ausdenken) wirklich ignorieren, auch wenn s schwer fällt.Ich bin sicher, dass Georg und Thomas alles weiter verfolgen und sich später wieder melden. Wenn nicht, hätten diese …. (Schimpfwort nach Gefallen ausdenken) nämlich gewonnen. Ich bleibe dabei, werde mir aber vorbehalten, aus seitenlangen sinnlosen Monsterthreads auszusteigen. Grüße aus Taiwan, immer nur lächelnd Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 12:54:43 Klaus Gebauer Kein Name schrieb: > Durch Aussitzen wurden noch nie Probleme gelö¶st. > … Doch, in der Politik schon. Siehe Koch in Hessen oder Altkanzler Kohl. Die kö¶nnen und konnten das. Aber ob das der richtige Weg ist ? ? ? Gruß klausegon — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 18:50:20 Ernst Weinzettl Dirk Diestel schrieb: > Ich bleibe dabei, werde mir aber vorbehalten, aus seitenlangen > sinnlosen Monsterthreads auszusteigen. > > Grüße aus Taiwan, immer nur lächelnd > Dirk > Eigentlich der einzige Weg, mit solchem Blö¶dsinn umzugehen. Ich lese solche Flamereien (erkennbar an der explosionsartigen Postingvermehrung) mittlerweile gar nicht mehr. Sinnlos und auch kontraproduktiv. lG nach Taiwan Ernst — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 20:25:29 Georg D. Dirk Diestel schrieb: > Jürgen von Esenwein schrieb: > >> Heute morgen haben sich Georg D. (8:28) und Thomas H. (9:25) >> verabschiedet, zwei nicht ganz unbekannte Forenten. Ich halte das >> für eine Nachricht. Ich habe übrigens, um das – nochmal – Hallo Dirk, Hallo Jürgen, nachdem ich erstmal tief Luft geholt habe, habe ich mich entschlossen, nicht die Segel zu streichen, weil ich nicht mö¶chte dass die Trolle letzendlich ihr Ziel erreichen, unser Forum kaputt zu machen. > Das sehe ich als einzigen Weg, wieder Ruhe einkehren zu lassen: > Die … Trolle (dafür kann sich jeder auch wieder ein Schimpfwort > als Bezeichnung ausdenken) wirklich ignorieren, auch wenn s > schwer fällt. Ja, leicht ist es nicht! Wirkungsvoll ist es nur dann, wenn sich niemand mehr gemüßigt sieht, diesen merkwürdigen Gestalten eine Antwort zu geben. Dann kann Reinhard damit einfach kurzen Prozess machen, ohne dass irgendetwas substanzielles verloren geht. > Ich bin sicher, dass Georg und Thomas alles weiter > verfolgen und sich später wieder melden. Wenn nicht, hätten diese > … (Schimpfwort nach Gefallen ausdenken) nämlich gewonnen. Ich bin ja schon wieder da. Ich kann einfach nicht anders. 😉 > Ich bleibe dabei, werde mir aber vorbehalten, aus seitenlangen > sinnlosen Monsterthreads auszusteigen. Ein solches Verhalten schont die Nerven. Sehr sinnvoll! > Grüße aus Taiwan, immer nur lächelnd > Dirk So langsam bewegen sich meine Mundwinkel auch wieder nach oben. Herzliche Grüße, Georg —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 20:28:38 Peter Eckel Hallo Georg, > nachdem ich erstmal tief Luft geholt habe, habe ich mich > entschlossen, nicht die Segel zu streichen, weil ich nicht mö¶chte > dass die Trolle letzendlich ihr Ziel erreichen, unser Forum kaputt > zu machen. das freut mich sehr. > Ein solches Verhalten schont die Nerven. Sehr sinnvoll! Du liest doch auch mit dem Newsreader, nicht wahr? Dann weißt Du ja, wie man seine Nerven automatisiert schont 🙂 Viele Grüße (und bis bald!), Pete. —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 21:30:11 Dorothö©e Rapp Peter Eckel schrieb: > Hallo Georg, > >> nachdem ich erstmal tief Luft geholt habe, habe ich mich >> entschlossen, nicht die Segel zu streichen, weil ich nicht mö¶chte >> dass die Trolle letzendlich ihr Ziel erreichen, unser Forum kaputt >> zu machen. > > das freut mich sehr. da schliesse ich mich mal an – mich auch 🙂 > >> Ein solches Verhalten schont die Nerven. Sehr sinnvoll! > > Du liest doch auch mit dem Newsreader, nicht wahr? Dann weißt Du > ja, wie man seine Nerven automatisiert schont 🙂 die blühen regelrecht auf! grüsse Doro —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.11.2008 Uhrzeit: 25:34:15 Dirk Diestel Hallo Georg! 🙂 🙂 🙂 🙂 Grüße aus Taiwan Dirk Georg D. schrieb: > So langsam bewegen sich meine Mundwinkel auch wieder nach oben. > > Herzliche Grüße, Georg — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.11.2008 Uhrzeit: 17:12:43 hebe Hallo Georg, schö¶n, dass du dich entschlossen hast, hier zu bleiben. Du würdest der Gemeinschaft sehr fehlen. Hoffentlich laufen wir uns mal wieder über den Weg. Alles Gute und lass dich nicht unterkriegen. Gruß, hebe — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*