merkwuerdiges Verhalten USB-Platte

Datum: 18.09.2008 Uhrzeit: 18:06:06 Hans Soyka Hallo NG, ich verwende seit geraumer Zeit ein USB-Platte (extern) zur Datensicherung meiner Fotos. Dies geschieht mit Acronis. Normalerweise bin ich mit dieser Art zufrieden. Seit einigen Tagen passiert folgendes mit der Platte: Rechnerstart mit Master-Slave-Steckerleiste. Damit kam auch immer die USB-Platte mit. Seit neuestem ist die Platte nicht mehr beim Start vorhanden. Ich muss sie aus- und wieder einschalten, dann ist sie da und auch nutzbar. Ich habe mal alle USB-Treiber rausgeworfen und die Platte als erstes und einziges Gerät direkt am Computer eingebunden. Alles lief wie früher. Dann habe ich die weiteren Steckplätze incl. USB-Hub mit Geräten wie Scanner, Drucker, Kartenleser für Oly weiterhin gestartet. Windows XP hat die Geräte erkannt und neu im System eingebunden. Und danach war alles wieder wie vorher: Platte wird nicht bei Neustart eingebunden. Wer weiß Rat? OK, es geht auch ohne die mitstartende Platte, aber es nervt mich doch irgendwie, dass ich der Sache nicht auf die Spur komme. Es handelt sich bei der Platte um USB 2. Gruß Hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.09.2008 Uhrzeit: 18:25:27 Jürgen Sander Hans Soyka schrieb: > Hallo NG, > ich verwende seit geraumer Zeit ein USB-Platte (extern) zur > Datensicherung meiner Fotos. Dies geschieht mit Acronis. > Normalerweise bin ich mit dieser Art zufrieden. > Seit einigen Tagen passiert folgendes mit der Platte: > Rechnerstart mit Master-Slave-Steckerleiste. Damit kam auch immer > die USB-Platte mit. > Seit neuestem ist die Platte nicht mehr beim Start vorhanden. Ich > muss sie aus- und wieder einschalten, dann ist sie da und auch > nutzbar. Ich habe mal alle USB-Treiber rausgeworfen und die Platte > als erstes und einziges Gerät direkt am Computer eingebunden. Alles > lief wie früher. Dann habe ich die weiteren Steckplätze incl. > USB-Hub mit Geräten wie Scanner, Drucker, Kartenleser für Oly > weiterhin gestartet. Windows XP hat die Geräte erkannt und neu im > System eingebunden. Und danach war alles wieder wie vorher: Platte > wird nicht bei Neustart eingebunden. Wer weiß Rat? OK, es geht auch > ohne die mitstartende Platte, aber es nervt mich doch irgendwie, > dass ich der Sache nicht auf die Spur komme. Es handelt sich bei > der Platte um USB 2. Gruß > Hans bruachst du wirklich alle usb geräte ? schließ sie nur an wenn du sie brauchst und nicht alle gleich beim hochfahren des pc´s..und diese master slave steckdose 😉 schliess den drucker mal an einer anderen stronquelle an mfg jürgen sander — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.09.2008 Uhrzeit: 20:30:21 Hans Wein Hans Soyka wrote: > Seit neuestem ist die Platte nicht mehr beim Start vorhanden. Ich > muss sie aus- und wieder einschalten, dann ist sie da und auch > nutzbar. Das klingt nach einem Laufzeitproblem. Wurde irgendetwas an den beim Systemstart zu ladenden Modulen, geändert, hinzugefügt oder upgedatet? > OK, es geht auch > ohne die mitstartende Platte, aber es nervt mich doch irgendwie, > dass ich der Sache nicht auf die Spur komme. Es handelt sich bei > der Platte um USB 2. Naja, grundsätzlich würde ich keine externe USB-Platte ständig mitlaufen lassen, sondern sie nur bei Bedarf zuschalten. Die externen Gehäuse sind in der Regel so klein dimensioniert, dass die darin eingebauten Platten im Dauerbetrieb temperaturmäßig an der Obergrenze laufen; da nützen auch die manchmal eingebauten Lüfterchen nicht viel. Gruß Hans ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*