Welches Objektiv

Datum: 29.01.2008 Uhrzeit: 15:17:59 Thomas Hallo, generell wahrscheinlich eine schwierige Fragem, aber ich stelle sie trotzdem mal! Habe eine E510 mit dem DZ-Kit. Also 14-42 und 40-150. Würde nun gerne etwas hochwertigere Objektive nehmen. Bin mir aber nicht sicher, welche Objektive und deren Brennweiten meine Bedürfnissse abdecken. Generell sind Landschaften mein Ding, aber auch Personen oder Tiere. Zuletzt hatte ich die Situation, dass ich schnell vom 14-42 auf das 40-150 wechseln mußte, weil ich anstelle der Landschaft ein Tier in der Ferne aufnehmen wollte. Da ist ein Objektivwechsel natürlich hinderlich, weil das Tier nicht so lange wartet, bis ich das Objektiv gewechselt habe. Ich weiss auch mittlerweile, dass man sich vorher im klaren sein sollte, was man fotografieren will. Dennoch gibt es halt manchmal solche Situationen. Ich dachte bei den Objektiven an die beiden 14-54 und 50-200 als 2,8-3,5. Der Auswahl ist ja leider bei Oly etwas begrenzt. Oder man muss schon Geld in Hö¶he eines Kleinwagens ausgeben um gute Zoomobjektive zu bekommen. Hat jemand Erfahrung mit Sigma oder anderen Fremdanbietern? Wie ist generell mit Objektiven mit Festbrennweiten wie das Sigma 1,4/30 oder 1,8/24??? Für Eure Hilfe wäre ich dankbar! Gruß Thomas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.01.2008 Uhrzeit: 24:13:40 Thomas Danke, für die Meldungen und Anregungen. Ich werde mich mich wohl selber überzeugen müssen, ob die Investition von über 1.000 Euro oder mehr, sich für neue Objektive sich wirklich lohnt. Werde mir mal ein 2,8-3,5 zulegen. Plant Oly eigentlich neue Objektive auf den Markt zu bringen? Habe irgendwo gelesen, dass da bald was neues kommen soll…. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.01.2008 Uhrzeit: 13:30:40 Yvonne Hallo Thomas Thomas schrieb: > Hallo, > > generell wahrscheinlich eine schwierige Fragem, aber ich stelle > sie trotzdem mal! > Habe eine E510 mit dem DZ-Kit. Also 14-42 und 40-150. > Würde nun gerne etwas hochwertigere Objektive nehmen. Bin mir > aber nicht sicher, welche Objektive und deren Brennweiten meine > Bedürfnissse abdecken. > > Generell sind Landschaften mein Ding, aber auch Personen oder > Tiere. > Zuletzt hatte ich die Situation, dass ich schnell vom 14-42 auf > das 40-150 wechseln mußte, weil ich anstelle der Landschaft ein > Tier in der Ferne aufnehmen wollte. > Da ist ein Objektivwechsel natürlich hinderlich, weil das Tier > nicht so lange wartet, bis ich das Objektiv gewechselt habe. Ich > weiss auch mittlerweile, dass man sich vorher im klaren sein > sollte, was man fotografieren will. Dennoch gibt es halt > manchmal solche Situationen. mö¶chtest du denn ein objektiv für alle situationen? oder mein alternativ-vorschlag: kauf dir ein zweites gehäuse (z. b. eine gebrauchte e-1, kriegst du für fast kein geld praktisch nachgeschmissen), dann hast du das mit dem schnellen wechsel auch abgefangen.. das ist auf jeden fall billiger als jedes pro-objektiv… > > Ich dachte bei den Objektiven an die beiden 14-54 und 50-200 als > 2,8-3,5. gute wahl – viel gutes glas fürs geld! > Der Auswahl ist ja leider bei Oly etwas begrenzt. Oder man muss > schon Geld in Hö¶he eines Kleinwagens ausgeben um gute > Zoomobjektive zu bekommen. da stehe ich doch auf dem schlauch. rein faktisch hast du natürlich immer recht, was die grenzen anbelangt – es gibt ja nie eine unbegrenzte auswahl (denn alles hat seine grenzen, ausser.. ;-).. ): die pro-linie bietet zurzeit zooms von 14 – 200 (+ konverter bis 280 mm) = 28 – 400 (+ konverter bis 560 mm), die standard-schiene geht bis 300 mm (600 mm). für den preis der pro-objektive bekommst du wohl einen gebrauchten kleinwagen – aber willst du denn sowas? damit kann man nicht fotografieren, und hö¶chstens mit viel glück autofahren… die top pro ist teuer und bietet etwas mehr tele für sehr viel mehr geld, das stimmt. > Hat jemand Erfahrung mit Sigma oder anderen Fremdanbietern? > Wie ist generell mit Objektiven mit Festbrennweiten wie das Sigma > 1,4/30 oder 1,8/24??? da kenne ich mich nicht aus. aber bestimmt hat da jemand anders einen tipp. > Für Eure Hilfe wäre ich dankbar! > gerne, sollte mein senf zum thema geholfen haben, bin ich selber dankbar.. 😉 weiterhin frohe fotopirsch yvonne — posted via http://oly-e.de www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.02.2008 Uhrzeit: 14:53:18 Mark Schütze Ich glaube auch, du bist der 14-54/50-200 Kombi bestens bedient. Nur zwei Sätze zu dem erwähnten 1.4 von Sigma. Ich hab mir das Teil bestellt wegen AL Aufnahmen, meist in Räumen. Das Objektiv ist/war super, sehr schnell und auch scharf – was bei 1.4er Blende nicht immer ganz leicht ist. Ohne Labortests” durchzuführen sehen die Bilder wirklich gut aus. Auch der Fokuspunkt ist mittig was ich an schrägen und runden Flächen erkennen konnte. Mein Problem und der Grund warum ich es zurückgeschickt habe ist die Brennweite. Wie gesagt wollte iches meist in Innenräumen und Sporthallen nutzen wo seine Lichtstärke auch wirklich tolle Ergebnisse geliefert hat aber es ist in einem Normalen Wohnraum faktisch nicht mö¶glich eine Person in ihrer ganzen Grö¶ße aufzunehmen. In einer Beach Halle hab ich es nciht geschafft das ganze Volleyballfeld einzufangen und stand immer mit dem Rücken zu Wand im wahrsten Sinne des Wortes. Für Portrait und Landschaftsaufnahmen in der Dämmerung ist es sicherlich sehr gut geeignet und da wurde auch schon viel geschrieben. Für schö¶ne Schanppschüsse ohne Blitz find ich es zu nervig immer nach hinten laufen zu müssen nur um dann festzustellen dass der Raum schon wieder zu ende ist… Aber Qualitativ und technisch ein wirklich schö¶nes Objektiv. Ich weiß das neue 11-35 2.0 ist genau dei Lö¶sung für solche Probleme aber da tun sich andere Schwierigkeiten bei mir auf (hab bei Amazon USA einen Preis von 2400 $ gesehen) Schö¶nes Wochenende Mark 13 – und das ma Freitag – hoffe das WE wird trotzdem gut posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*