RCM – verstorben am 25.3.2007

Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 2:26:03 Stefan Hendricks, oly-e.de Hallo zusammen, soeben habe ich erfahren, dass RCM” – Rolf Christian Müller – am Sonntag verstorben ist. Ein enger Freund von ihm der wusste dass er bei uns im Forum sehr aktiv war hat mir dies per eMail mitgeteilt. Er wollte es jedoch nicht selbst ins Forum schreiben. Er schreibt u.A.: “… ich muß Ihnen leider die sehr traurige Nachricht überbringen dass Rolf Christian Müller der sehr gerne und mit viel Leidenschaft im Olympus Forum mitgearbeitet hat am Sonnatg den 25.3. plö¶tzlich und unerwartet verstorben ist.” Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 6:42:08 Peter Nennstiel Dieter Bethke schrieb: > Mein Beileid an Hinterbliebene, Verwandte und Freunde von Rolf. > Er war wirklich sehr engagiert und aktiv, nicht nur hier im > Forum. > > Dieter > Dem mö¶chte ich mich anschliessen. Rolf wird in seiner Art dem Forum fehlen. Es ist schon eigenartig das dass nächste UT in Berlin ist. Hatte es was mit den Kosten zu tun oder hat er was geahnt? http://oly-e.de/forum/e.bildkritik/9879.htm Peter Nennstiel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 6:59:47 Yvonne Hallo Stefan Auch ich mö¶chte hier mein Beileid aussprechen für die Hinterbliebenen. Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 7:20:39 Frank Hallo Stefan! Stefan Hendricks oly-e.de” schrieb: > soeben habe ich erfahren dass “RCM” – Rolf Christian Müller – am > Sonntag verstorben ist. Eine Nachricht die schockt. Auch wenn sie nicht letztlich nicht so unerwartet ist. Rolf ist immer offen mit seiner verkürzten Lebenserwartung umgegangen. Mein Beileid an die Trauernden. Vielleicht kann man erfahren wo Rolf beerdigt wird. Ich würde ihm anläßlich des Berliner UTs gerne einen letzten Gruß erweisen. Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 7:51:27 Alexander Krause Rolf war ja nicht unumstritten”… trotzdem wird er irgendwie ein bisschen fehlen. Alex posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 8:00:51 Andy das schockt mich jetzt wirklich. Obwohl wir hier alle um seine Probleme wußten, kommt es dennoch überraschend. Er war vielleicht nicht bei allem besonders beliebt – aber er war hier im Forum ein Original” unverwechselbar in seiner Art – und durchaus engagiert und interessiert an allem was mit dem Forum zusammenhängt. Ich mö¶chte in dem Zusammenhang auch auf seine Dienste als Wochenthema-Heinzelmann hinweisen. ein betroffener Andy imtrauermodus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 8:57:24 Manfred Paul Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > … ich muß Ihnen leider die sehr traurige Nachricht überbringen > dass Rolf Christian Müller der sehr gerne und mit viel > Leidenschaft im Olympus Forum mitgearbeitet hat am Sonnatg den > 25.3. plö¶tzlich und unerwartet verstorben ist.” ich bin über diese Nachricht betroffen zumal ich im WT-Team intensiveren Kontakt mit Rolf hatte. Mein herzliches Mitgefühl an Rolfs Verwandte und Freunde. Viele Grüsse Manfred posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 9:11:22 Uwe H. Müller Viele hier im Forum kannten Rolf nur als schreibendes Mitglied und nicht persö¶nlich. So wie ich. Manche mochten ihn manche weniger. Dennoch ist es immer sehr traurig, wenn jemand aus dem Leben scheidet. Auch von mir ein herzliches Beileid an die Angehö¶rigen. Uwe H.Müller — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 9:37:22 Thomas Hieronymi Geschockt habe ich das gelesen. Wo er doch gerade wieder etwas mehr schrieb. Sein letzter Beitrag http://oly-e.de/forum/e.allgemeines/23919.htm Samstag 18:46 Uhr Er wird mit seiner” Art fehlen. Und vorallendingen hat er uns viel zuwenig Bilder gezeigt. Hier nochmal der Link zu seinen wenigen Bildern die er uns zeigte: http://rc-m.fotoalbum-medion.de/ traurige Grüße Thomas posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 10:14:19 Clemens Dorda Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > … ich muß Ihnen leider die sehr traurige Nachricht überbringen > dass Rolf Christian Müller der sehr gerne und mit viel > Leidenschaft im Olympus Forum mitgearbeitet hat am Sonnatg den > 25.3. plö¶tzlich und unerwartet verstorben ist.” auch von mir an dieser Stelle mein herzliches Beileid. Wenn ich im Forum so anschaue über welche Themen ich mich mit Rolf auseinandergesetzt habe dann habe ich ihn – ohne ihn sonst näher zu kennen – sehr positiv in Erinnerung. Mö¶ge er in Frieden ruhen! Clemens” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 10:19:11 Eduard Toni Bauduin Hallo Stefan, Gisela und ich mö¶chten hier auch unser Beileid aussprechen für die Hinterbliebenen. Das tut mir sehr leid. Ich glaube er sah hier im Forum seinen Bekanntenkreis. Er wird in seiner Art hier fehlen. LG Toni — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 10:34:45 Hans H. Siegrist Wir sind erschüttert. In Bingen hatten wir ihn im letzten Jahr persö¶nlich kennengelernt und ihn trotz seiner nicht immer einfachen” Art geschätzt. Auch sein Mut mit seiner Krankeit umzugehen hat uns tief beeindruckt. Unser herzlich empfundenes Beileid. Janine und Hans posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 10:39:05 Gerd H. Gross Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > Hallo zusammen, > > soeben habe ich erfahren, dass RCM” – Rolf Christian Müller – am > Sonntag verstorben ist. Ein enger Freund von ihm der wusste dass > er bei uns im Forum sehr aktiv war hat mir dies per eMail > mitgeteilt. Er wollte es jedoch nicht selbst ins Forum schreiben. > Er schreibt u.A.: > “… ich muß Ihnen leider die sehr traurige Nachricht überbringen > dass Rolf Christian Müller der sehr gerne und mit viel > Leidenschaft im Olympus Forum mitgearbeitet hat am Sonnatg den > 25.3. plö¶tzlich und unerwartet verstorben ist.” > Stefan Hendricks oly-e.de Unser Beileid Wir durften Ihn beim Bingo kennenlernen er war nicht einfach aber wer ist das schon. Seine Schreibe wird hier fehlen Irma und gerd posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 11:34:13 Sabine Tischner Ich bin geschockt darüber zu lesen, dass er leider verstorben ist. Persö¶nlich kennengelernt habe ich ihn nicht, aber es war immer interessant seine Beiträge zu lesen. Das wird mir sehr fehlen. Traurige Grüße Sabine — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 11:58:21 Guenter H. Ich bin schockiert. Auch wenn wir alle wussten, dass es um sein Wohlbefinden nicht gut bestellt ist, so hatte zumindest ich in Calpe den Eindruck, dass er mit seiner Krankheit umzugehen wusste und diese keine akute Bedrohung darstellt. Umso überraschender jetzt diese schreckliche Meldung. Bei aller -immer auf sehr positivem Niveau stattfindenden- Auseinandersetzung mit seinen Ansichten habe ich ihn als liebenswerten, von mir geschätzten Menschen kennengelernt, dessen Ableben sicher nicht nur für die Forumsteilnehmer einen Verlust darstellt. Wir trauern um ihn und ich mö¶chte seinen Verwandten, Freunden und Bekannten unser Beileid ausdrücken. Guenter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 12:08:52 Hans-Peter Prüfer Das ist eine Nachricht, die mich sehr geschockt hat, auch wenn ich wusste, dass er gesundheitlich nicht gerade gut dran war. Beim ruhrpö¶ttischen UT hatte ich die Gelegenheit, ihn persö¶nlich kennenzulernen. Es hat mir viel Freude bereitet, mit ihm zu diskutieren. Ich werde meinen Altersgenossen sehr vermissen. Mein tiefes Beileid auch an seine Angehö¶rigen. hp — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 12:09:57 Wolfgang Teichler Er war nicht einfach! Ich habe nicht alle Ansichten geteilt! Aber – er hatte Charakter; er war ein Typ – und sowas ist zu selten heutzutage. Er war stark im Umgang mit seiner Krankheit. Er wird mir fehlen. Mein Beileid an Familie, Freunde und Bekannte. Ein trauriger Gruß Wolfgang Teichler — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 12:09:57 Wolfgang Teichler Er war nicht einfach! Ich habe nicht alle Ansichten geteilt! Aber – er hatte Charakter; er war ein Typ – und sowas ist zu selten heutzutage. Er war stark im Umgang mit seiner Krankheit. Er wird mir fehlen. Mein Beileid an Familie, Freunde und Bekannte. Ein trauriger Gruß Wolfgang Teichler — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 13:19:16 Robert Schroeder Ach, wie bedauerlich. Da hatte er doch erst vor kurzem endlich seine Rente durchbekommen. Selbst hatte ich keine Gelegenheit, ihn kennenzulernen, aber auch für mich wird er hier eine Lücke hinterlassen. Er kommt so oft viel zu früh, der Tod. Robert —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 13:32:14 Hermann Brunner Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > … ich muß Ihnen leider die sehr traurige Nachricht überbringen > dass Rolf Christian Müller der sehr gerne und mit viel > Leidenschaft im Olympus Forum mitgearbeitet hat > am Sonnatg den 25.3. plö¶tzlich und unerwartet verstorben ist.” Ich hatte auch bei mehreren Usertreffen (DD RE Calpe) die Gelegenheit “das Original” Rolf kennenzulernen. Sicherlich waren wir nicht immer einer Meinung – aber von seiner Art andere auch bei Divergenzen zu respektieren kö¶nnen wir alle was lernen. Es wird was fehlen hier. Mein Mitgefühl ist mit den Verwandten insbesondere seiner Tochter. Hermann” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 15:24:07 Helge Suess Es hat für mich etwas gebraucht die Worte zu finden, die meine Gedanken bescheiben: RCM” – Rolf Christian Müller – in seinem Wesen Zweifeln Ringen und seinem Leiden war er zutiefst Mensch. Mehr viel mehr als jene aalglatten Zeitgenossen bei denen es keine Ecken gibt sich zu reiben keine Konfrontation um daran zu reifen. Rolf hat mit seinen Mitarbeit im Forum dazu beigetragen dass unser kleiner verschworener Haufen um eine Facette reicher und bunter wurde. Danke dafür. Im Gedanken an ihn seine Freunde und Verwandten Helge 7+7 posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 16:11:36 Max Ich durfte den Rolf hautnah in Calpe kennenlernen, wie er seine E1 im Taxi vergessen hatte. Der Taxifahrer hat sie ihm dann nachgetragen. Schade um RCM, so plö¶tzlich, er wird uns fehlen im Forum, hatte ja fast auf alles eine Antwort 😉 Wir, Rosi und ich, unser Beileid an die Angehö¶rigen Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > Hallo zusammen, > > soeben habe ich erfahren, dass RCM” – Rolf Christian Müller – am > Sonntag verstorben ist. Ein enger Freund von ihm der wusste dass > er bei uns im Forum sehr aktiv war hat mir dies per eMail > mitgeteilt. Er wollte es jedoch nicht selbst ins Forum schreiben. > Er schreibt u.A.: > “… ich muß Ihnen leider die sehr traurige Nachricht überbringen > dass Rolf Christian Müller der sehr gerne und mit viel > Leidenschaft im Olympus Forum mitgearbeitet hat am Sonnatg den > 25.3. plö¶tzlich und unerwartet verstorben ist.” > Stefan Hendricks oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 17:00:26 Guido Jambor auch unser Beileid an Hinterbliebene, Verwandte und Freunde von Rolf. Leider hatten wir nie das Glück Ihn persö¶nlich kennen zu lernen, waren jedoch sehr angetan von seiner Hilfsbereitschaft für unseren Verein und die notleidenden Kinder in Indien. Wir haben einen Freund, Gö¶nner und Paten verloren. Danke, das Du uns ein kleines Stück des Weges begleitet hast. Vorstand Bheemili Child Care e.V. Vorstand ICS Immanuel Charitable Society India die Kinder von Bheemunipatnam — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 18:40:58 Marianne Schultz / Klaus Deptolla Mit Bestuerzung haben wir soeben die Nachricht von Rolfs Tod gelesen. Wir haben ihn in Calpe als sympathischen, aber auch kantigen Oly Fan und Menschen kennengelernt, der mit seiner Krankheit umzugehen wusste. Seinen ploetzlichen, fruehen Tod bedauern wir. Unser Mitgefuehl gilt den Angehoerigen. Marianne und Klaus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 18:49:30 Yvonne Hallo Ihr Lieben nachdem ich heute Früh in meinem ersten Schock keine gescheiten Worte gefunden habe, mö¶chte ich mich nochmals melden. Ich teile die Sichtweise vieler hier: Rolf war ein Original, halt nicht pflegeleicht, gelegentlich etwas hoch dosiert, aber mit einem grossen Herz. Ja, er wird auch mir hier fehlen. Ich hoffe, wo auch immer er ist, dass es ihm dort gut geht, und wünsche allen, die ihm persö¶nlich nahestanden, viel Kraft in dieser schweren Zeit. In diesem Sinne, von Herzen mein Beileid. Yvonne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 19:00:32 Klaus Schäfer Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: > … ich muß Ihnen leider die sehr traurige Nachricht überbringen > dass Rolf Christian Müller der sehr gerne und mit viel > Leidenschaft im Olympus Forum mitgearbeitet hat am Sonnatg den > 25.3. plö¶tzlich und unerwartet verstorben ist.” Mir war es auch eine Freude Rolf auf dem Treffen in Bingen kennenzulernen Auch von mir herzliches Beileid an die Angehö¶rigen. Gruß Klaus posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 20:04:39 Rainer Fritzen Guten Abend Ihr Lieben, Jeder Lauf ob zur Sonne oder zur Nacht führt zum Tode führt zu neuer Geburt deren Schmerzen die Seele scheut. Aber alle gehen diesen Weg alle sterben alle werden geboren denn die ewige Mutter gibt sie ewig dem Tag zurück.” Hermann Hesse Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft und Ruhe. Rolf wird in diesem Forum fehlen. Trauernde Anteilnahme übersenden Gisela und Rainer Fritzen posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 20:27:26 Herbert Pesendorfer Hallo RCM! Entschuldige die fö¶rmliche Anrede und erlaube mir eine Frage. Du hattest es doch sonst auch nicht so eilig – warum denn nun? Als ich auf dieses Forum gestoßen bin, hast auch du sehr dazu beigetragen, dass ich mich von Anfang an wohl gefühlt habe. Am Bingo konnte ich dann das Original hinter den zahllosen Postings – wo wir uns einmal in nichts nachstanden 😉 – persö¶nlich kennen lernen. Ich bedaure es, dass du meiner Einladung zur Ausfahrt mit Epos nun nicht mehr folgen kannst. Danke für deine Anteilnahme an den großen und kleinen Problemen, deine direkte Art und vor allem für dein Engagement und deine Hilfe hier im Forum und beim Wochenthema. Ich wünsche Dir, dass du nun einen Ort erreicht hast, wo es keine Unbillen mehr gibt und du ruhig und gelassen alles genießen kannst. Denen, die du zurückläßt – insbesonders deiner Tochter – wünsche ich viele angenehme Erinnerungen an Begegnungen mit Dir. In diesem Sinne, lieber Rolf, mach es gut … …. in Trauer und Dankbarkeit Dein Herbert Pesendorfer —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 20:59:01 Frank Danke Herbert! 🙂 Deine Worte sind mir sehr zu Herzen gegangen. Heute morgen die Nachricht gelesen, war ich den ganzen Tag lehrgangsmässig abgelenkt. Kaum Zuhause drehten sich aber wieder die Gedanken um RCM. Ich haderte etwas damit, dass mein letzter Schriftverkehr hier mit ihm nicht gerade sehr freundlich war. Dabei hatte ich eigentlich nie mit ihm ein besonders schlechtes Verhältnis. Zeitweise meinte Rolf sogar, ich stände seiner Sichtweise der Dinge und der Welt besonders nah. Dies war aber nicht so, und so enstand auch wieder Distanz. Irgerndwie hatten wir uns noch nicht so richtig aufeinander eingespielt. Und nun habe ich das Gefühl, es ist noch nicht alles im Reinen, und wird es nun auch bleiben müssen……… Als ich nun deine Zeilen las, wurde mir klar, dass es das Reinemachen, das Bestellen des Hauses, oder wie man es auch immer nennen mag, eben nicht immer gibt. Mitten aus dem Leben (hier im Forum aus dem Threads und UTs) hat es ihn rausgerissen. Wie habe ich ihn wahrgenommen? Rolf war nicht bequem, er war kein Meinungsführer, aber immer eine eigene Meinung, er hatte seltsame Ansichten. Er war unangepasst, gebildet, und machte aus seinem Herzen keine Mö¶rdergrube. Bedingungslos stand er zu Olympus und zu seiner E-1. Oft lächelte ich darüber, weil es so garnicht passen wollte, wenn er sonst so gegen das Kapital und die kapitalistische Gesellschaft wetterte, aber in Bezug auf Olympus alle Markt-Mechanismen nicht nur tolerierte, sondern fast schon verteidigte. Gerade das war, glaube ich, auch ein Grund, warum er sich hier im Oly-Forum so wohl gefühlt hat. Ich wünsche ihm, daß es dort wo er nun ist eien E-1 und ein Olyforum gibt. 🙂 Er war nicht everybodies darling, aber das brauchte er auch nicht zu sein. Er war eine ehrliche Haut und dies ist Grund genug, dass ich heute Abend mit der ein oder anderen Träne im Auge Abschied von ihm nehme. Mö¶ge er es von nun an leichter haben, in diesem Leben hatte er es schwer genug. Ich bin mir sicher dass viele aus dem Forum noch länger in Gedanken bei ihm sein werden. :-)) Liebe Grüsse Frank —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 21:06:43 Christian Joosten Am Wed, 28 Mar 2007 02:26:03 +0200 schrieb Stefan Hendricks, oly-e.de: > … ich muß Ihnen leider die sehr traurige Nachricht überbringen > dass Rolf Christian Müller der sehr gerne und mit viel > Leidenschaft im Olympus Forum mitgearbeitet hat am Sonnatg den > 25.3. plö¶tzlich und unerwartet verstorben ist.” Rolf war sicher nicht der Mensch mit dem ich häufig einer Meinung war eher andersrum. Aber dennoch oder gerade darum wird er hier doch fehlen. Und das schon vor zwei Jahren verabredete Bierchen in Schwerin wird jetzt auch ohne ihn getrunken werden müssen. Seinen Angehö¶rigen wünsche ich viel Kraft ihnen gilt mein Mitgefühl. Christian 3 :-(” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 21:28:02 Herbert Pesendorfer Hallo Frank! > … Und nun habe ich > das Gefühl, es ist noch nicht alles im Reinen, und wird es nun auch > bleiben müssen……… In meinem Weltbild sieht das anders aus. Wenn du es für dich ehrlich geklärt hast, wird er dir zustimmen … am Schluss immer versö¶hnlich – so hab ich ihn wahrgenommen. > Als ich nun deine Zeilen las, wurde mir klar, dass es das > Reinemachen, das Bestellen des Hauses, oder wie man es auch immer > nennen mag, eben nicht immer gibt. Mitten aus dem Leben (hier im > Forum aus dem Threads und UTs) hat es ihn rausgerissen. Reinhard Mey singt: Es ist immer zu spät …” aber ich empfehle dir das Lied anzuhö¶ren um zu verstehen was ich damit ausdrücken will. > [Wie habe ich ihn wahrgenommen?] Deine Wahrnehmung deckt sich weitestgehend mit meiner … Aber ich habe für mich Resumee gezogen und da verblassen die paar nicht so schö¶nen Kleinigkeiten … und es bleiben die angenehmen in Erinnerung. > Ich bin mir sicher dass viele aus dem Forum noch länger in Gedanken > bei ihm sein werden. :-)) Genau – und das ist die grö¶ßte Wertschätzung die ihm zu Teil werden kann. Liebe Grüße Herbert Pesendorfer” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 22:09:05 Martin Barann Ich war in meinen gelegentlichen Beiträgen nicht direkt mit RCM in Kontakt. Es tut mir aber Leid, wenn ein Mitglied dieser unserer Familie – welches zudem offenbar sehr engagiert war – stirbt. Deshalb auch hier mein Bedauern. Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.03.2007 Uhrzeit: 22:55:39 Winfried Neben all der Trauer, da wir nur selten gewohnt sind, mit dem Tod konfrontiert zu werden, dem Beileid, das auch ich den Angehö¶rigen und allen ihm Nahestehenden aussprechen mö¶chte, zeigt sich für mich wieder einmal, wie schnell die Endlichkeit unseres Daseins erreicht ist. Und in dieser Erkenntnis -speziell auch, weil RCM schwierig war- sollten wir bei unserem Miteinander immer wieder bedenken, wie kostbar dieses Leben für jeden einzelnen für uns ist und wir uns deswegen immer mit Anstand und Würde, in Achtung vor dem Anderen, begegnen sollen. Ich habe da sicherlich gegenüber RCM, der mir immer wohlwollend begegnet ist, nicht immer Rücksicht” genommen. Nachdenklich und traurig Winfried posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.03.2007 Uhrzeit: 14:27:09 Thomas Friedrich Hallo Rolf, ich bin sicher, daß Du, wo auch immer Du jetzt bist, die Bilder findest, die Du immer gesucht hast. Ich bin sicher, daß, wo auch immer Du jetzt bist, kein innerer oder äusserer Druck Dir im Weg steht und Du frei bist, wie Du es immer sein wolltest. Ich bin sicher, daß, wo auch immer Du jetzt bist, keine Missverständnisse entstehen und keine persö¶nlichen Animositäten vorkommen. Ich bin sicher, daß, wo auch immer Du jetzt bist, die Menschen gleich beachtet und gleich behandelt werden. Ich zünde eine Kerze für Dich an – mö¶ge sie Dir nachleuchten. Ich bin sicher, daß da, wo Du jetzt bist, immer genug Licht ist, äusserlich und in der Seele. Ich habe oft an Dich gedacht, und vergessen werde ich Dich nicht. Ich bin traurig, daß Du nicht mehr da bist. Herzliche Anteilnahme auch allen Angehö¶rigen und Freunden, die um Dich trauern! In ein paar Tagen feiern wir Ostern, das Fest der Auferstehung von Jesus Christus, das auch uns an unsere Auferstehung erinnern will. Das kann auf lange Frist gesehen ein Trost sein. Thomas (einer von den Vielen) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.03.2007 Uhrzeit: 14:27:09 Thomas Friedrich Hallo Rolf, ich bin sicher, daß Du, wo auch immer Du jetzt bist, die Bilder findest, die Du immer gesucht hast. Ich bin sicher, daß, wo auch immer Du jetzt bist, kein innerer oder äusserer Druck Dir im Weg steht und Du frei bist, wie Du es immer sein wolltest. Ich bin sicher, daß, wo auch immer Du jetzt bist, keine Missverständnisse entstehen und keine persö¶nlichen Animositäten vorkommen. Ich bin sicher, daß, wo auch immer Du jetzt bist, die Menschen gleich beachtet und gleich behandelt werden. Ich zünde eine Kerze für Dich an – mö¶ge sie Dir nachleuchten. Ich bin sicher, daß da, wo Du jetzt bist, immer genug Licht ist, äusserlich und in der Seele. Ich habe oft an Dich gedacht, und vergessen werde ich Dich nicht. Ich bin traurig, daß Du nicht mehr da bist. Herzliche Anteilnahme auch allen Angehö¶rigen und Freunden, die um Dich trauern! In ein paar Tagen feiern wir Ostern, das Fest der Auferstehung von Jesus Christus, das auch uns an unsere Auferstehung erinnern will. Das kann auf lange Frist gesehen ein Trost sein. Thomas (einer von den Vielen) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.03.2007 Uhrzeit: 21:31:21 Eva Eckmann Ihr Lieben! Nun bin ich doch erschrocken. Auf dem Treffen in Bingen hatte ich viel mit Rolf zu tun und habe mit ihm diskutiert. Über seine etwas hemdsärmelige” Art und Weise wie er mit seiner Krankheit umging und solche Dinge. Habe jeden Lö¶ffel Marmelade kommentiert. Rückblickend denke ich jedoch dass es so eben seine Art war und er um die Konsequenzen genau Bescheid wusste. Ich freue mich jedenfalls dass ihm monatelanges Siechtum erspart geblieben ist. Bis zum Schluss hat er hier im Forum mit Euch diskutiert so soll es sein. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden Eure Eva mit Peter posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.03.2007 Uhrzeit: 12:12:59 Rolf Büllesfeld Nach meiner Wahrnehmung gab es hier kaum einen Thread ohne Rolfs Bemerkungen und Meinungen. Manchmal bin ich mit ihm angeeckt. Ich kannte ihn nicht persö¶nlich, wusste nichts über ihn. Doch im Februar kam es per eMail zu einem kurzen, sehr freundlichen Meinungsaustausch. Dass er jetzt nicht mehr da ist macht mich traurig. Rolf (Bü) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.03.2007 Uhrzeit: 18:25:06 Georg Dahlhoff Das ist wirklich eine sehr traurige Nachricht! Rolf wird uns fehlen, auch wenn wir uns an seine Ecken und Kanten manchmal gerieben haben und wir nicht immer mit Freude seine Nähe gesucht haben. Wer ihn näher kannte, wusste um seinen Kampf gegen die Krankheit, die sein Leben in den letzten Jahren drastisch geändert hat, und wusste das Rolf ein intelligenter, gebildeter und vor allem hilfsbereiter Mensch war. Vor allem hatte er mit seinem Engagement hier im Forum eine für ihn wichtige Aufgabe gefunden, die ein wenig Licht und vor allem viele Kontakte in sein Leben gebracht haben. Sich vorzustellen, dass er nun nicht mehr da ist, fällt schwer und macht uns traurig. Lieselotte, Sarah und Georg Dahlhoff P.S. Dieses Foto zeigt ihn noch einmal so, wie wir ihn gerne in Erinnerung behalten mö¶chten: http://www.dahlhoff.com/ft/galerie/ut11_calpe/page-0022.html — Georg Dahlhoff http://www.selztal-foto.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.06.2007 Uhrzeit: 25:14:51 Hans-Dieter Müller Hallo meine Lieben, ich mö¶chte Euch eine Verö¶ffentlichung der Zeitschrift Insuliner” nicht vorenthalten da sie doch eine Seite unserem “RCM” widmet. Die Redaktion hatte mich seinerzeit um das Bild gebeten und mir nun ein Belegexemplar zugesendet. Habe es eingescannt und auf den Server geschoben: http://www.h-d-mueller.de/rcm_insuliner.htm schö¶nen Sonntag wünscht hdm Es gibt auch eine Internetseite von dieser Gruppierung: http://www.insuliner.de/Titel_Website/Titel_Insuliner.html posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.06.2007 Uhrzeit: 11:36:24 Herbert Pesendorfer Hallo Hans-Dieter! > ich mö¶chte Euch eine Verö¶ffentlichung der Zeitschrift Insuliner” > nicht vorenthalten da sie doch eine Seite unserem “RCM” widmet. > Die Redaktion hatte mich seinerzeit um das Bild gebeten und mir > nun ein Belegexemplar zugesendet. Habe es eingescannt und auf > den Server geschoben: > http://www.h-d-mueller.de/rcm_insuliner.htm Ein IMO sehr treffend und gut formulierter Artikel. Und das Foto trifft ihn auch ausgezeichnet. Liebe Grüße Herbert Pesendorfer” —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.06.2007 Uhrzeit: 15:08:59 Yvonne Hallo Hans-Dieter Danke für den Artikel. Kurz und prägnant, die Beschreibung von RCM *schmunzel*. Es stimmt schon, das Forum scheint sehr viel nüchterner ohne ihn. Herzliche Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*