Akku-Ladegeraet Olympus

Datum: 18.04.2006 Uhrzeit: 11:42:00 Achim Linck habe mal ne frage: im flash fl 50 befinden sich vier accu.das ladegerät original olympus camedia ni-mh modell bu 100 – entspannt das auch die accu jedesmal vor dem laden, oder pumpt es nur die spannung auf. ist auch die gefahr des überladens gegeben und damit eine erhebliche verkürzung der accu-lebenszeit. habe heute vier neue accu von varta 2500 mah gekauft und 28 euzro dafür hingelegt. angeblich haben die vorhandenen ansmann accu – 1800 mah volle spßannung, das soll jedoch – so der händler – nichts bedeuten. sie kö¶nnen dennoch zerstö¶rt sein. die accu geben schon nach einem halben tag ihre leistung auf. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.04.2006 Uhrzeit: 13:30:24 Klaus Schraeder Das Olympus Ladegerät entlädt die Akkus nicht vor dem Laden. Bei NiMh spielt dies aber, im Gegensatz zu NiCd, keine signifikante Rolle. Wenn mich nicht alles täuscht, ist das BU100 ein reines zeitgesteuertes Ladegerät, das mit einem festen Strom lädt. Besser sind auf jeden Fall Geräte, die die Ladeschlussspannung messen (Delta U). Wenn ein Vierersatz Akkus jedoch keine Leistung mehr bringt, ist in der Regel eine der 4 Zellen hin. Gruss Klaus Schraeder — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.04.2006 Uhrzeit: 15:32:31 Achim Linck Danke. und nun: soll ich ein neues, Gerät mit Entladefunktion kaufen, oder kann ich das alte behalten. Der Akku-Händler meint, dass die Akku durch das Nichtentladen vor dem Ladevorgang leiden und schnell zerstö¶rt werden. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.04.2006 Uhrzeit: 15:42:15 Rolf-Christian Müller Achim Linck schrieb: > Danke. und nun: soll ich ein neues, Gerät mit Entladefunktion > kaufen, oder kann ich das alte behalten. Der Akku-Händler meint, > dass die Akku durch das Nichtentladen vor dem Ladevorgang leiden > und schnell zerstö¶rt werden. http://www.accu-select.de/ DA liegst Du richtig! Ich würde mir ein *richtiges* Ladegerät dort kaufen und gleich die Sanyo-Akkus dazu. Rolf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.04.2006 Uhrzeit: 15:53:30 Andy Hi Achim, > Danke. und nun: soll ich ein neues, Gerät mit Entladefunktion > kaufen, oder kann ich das alte behalten. Der Akku-Händler meint, > dass die Akku durch das Nichtentladen vor dem Ladevorgang leiden > und schnell zerstö¶rt werden. welcher Akku-Händler? Also Akkus werden NICHT zerstö¶rt, wenn sie vor dem Laden nicht entladen werden, NiCd nicht und NiMH erst recht nicht. Aber: es bildet sich ein Memory-Effekt” das heißt der Akku kann die volle Kapazität nicht mehr abgeben. Bei NiCd tritt dieser Effekt sehr schnell auf – bei NiMH dauert es etwas länger und der Effekt ist nicht so ausgeprägt – vorhanden ist er trotzdem. Deshalb sollte man NiCd mö¶glichst vor jedem Laden NiMH wenigstens von Zeit zu Zeit mal komplett entladen (über die Entladefunktion). Soweit erstmal klar? Also wir haben einen Lader mit Entladefunktion und wenn ein Akku gar nicht mehr will hat mein Vater auch noch ein Computerladegerät – was dann dort nicht mehr zum Leben zu erwecken ist ist reif für die Tonne (natürlich die entsprechende im Recyclinghof 😉 ) Andy” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.04.2006 Uhrzeit: 15:57:26 Achim Linck Danke für die Infos. Gruss achim — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*